[40] Jordan Torunarigha

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon thommy » Freitag 19. Mai 2017, 06:16

tomnoah hat geschrieben:Liebe Leute, Toru ist gerade mal dabei, sich als fixer BackUp unserer ersten Elf zu etablieren und bei Euch ersetzt er schon fast Boateng in der Nati.....


.... na klar, 2018 wird er Weltmeister in Russland :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Freitag 19. Mai 2017, 12:54

Ich denke er wird zumindest Brooks und Langkamp mächtig Druck machen und ihre Stammplätze angreifen. Soweit wie J. Boateng ist er noch lange nicht, wenn man seine Internationale Erfahrung sieht. Dennoch hat er viel Potential mal dort zu landen. Aber das wichtigste ist mit ihm schon mal 2 Jahre zu verlängern, zumindest bis 2022 damit seine Entwicklung ungestört bei uns weitergehen kann und wir neben Brooks und Langkamp einen weiteren starken Innenverteidiger zur Verfügung haben.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon Mclevor » Freitag 19. Mai 2017, 13:10

Pat35 hat geschrieben:Ich denke er wird zumindest Brooks und Langkamp mächtig Druck machen und ihre Stammplätze angreifen. .


ich denke von der situation werden alle profitieren. konkurenz stärkt das geschäfft ;) brooks und langkamp müssen mehr geben um zu den 1. 11 gehören zu dürfen. jordan merkt, dass er dran ist und die motivation dürfte dadurch, gerade die endphase dieser saison, noch einmal deutlich gestiegen sein.
Mclevor
 
Beiträge: 267
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 1. Juni 2017, 22:14

Wow, gehörte nach meiner Ansicht mit zu den stärksten Jungs unserer Nationalmannschaft bei der U20 WM.
Der hat fast jeden Kopfball weggeräumt und auch gut abgelegt für seine Mitspieler.
Mach weiter so Junge. Dann wird hier in 1-2 Jahren ein Brooks nicht mehr vermisst.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon thommy » Samstag 3. Juni 2017, 15:39

Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon AK54 » Samstag 3. Juni 2017, 19:28

Pat35 hat geschrieben:Mach weiter so Junge. Dann wird hier in 1-2 Jahren ein Brooks nicht mehr vermisst.

Bin auch schon ein Fan von ihm geworden.
Die Fehler, die auch Brooks gemacht hat, macht er sicherlich auch noch, aber ich bin Deiner Meinung.
Hier scheint ein Talent heranzuwachsen. Völlig ohne Angst, bei seinem ersten Einsatz. Da hab ich gleich gespürt, der ist gut.
Im Gegensatz zu Mittelstädt, der zwar viel rennt und viel foult, glaube ich, aus ihm wird was. Glücklicherweise Vertrag bis 2020.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon Jürgen Röber d. J. » Sonntag 4. Juni 2017, 11:11

thommy hat geschrieben:Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/


Danke für den Tipp Thommy! Bitte möglichst alle hier im Forum (wenn ihr Herthaner seid) für Jordan stimmen. Der Junge hat es einfach verdient! EIne hohe Zahl von Stimmen sollte ihm einen zusätzlichen Schub geben. Ich sehe ihn in den nächsten 1-2 Jahren als vollständigen Brooks-Ersatz. DIe Abstimmung läuft nur noch bis morgen. (05.06.2017)
Jürgen Röber d. J.
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 04:18

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon shin6 » Sonntag 4. Juni 2017, 14:15

Jürgen Röber d. J. hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/


Danke für den Tipp Thommy! Bitte möglichst alle hier im Forum (wenn ihr Herthaner seid) für Jordan stimmen. Der Junge hat es einfach verdient! EIne hohe Zahl von Stimmen sollte ihm einen zusätzlichen Schub geben. Ich sehe ihn in den nächsten 1-2 Jahren als vollständigen Brooks-Ersatz. DIe Abstimmung läuft nur noch bis morgen. (05.06.2017)


Bereits erledigt.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon thommy » Samstag 17. Juni 2017, 13:16

thommy hat geschrieben:Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/



nachdem er die Abstimmung im Mai gewonnen hat ist er auch für das Jahr nominiert:

https://www.rookie-award.com/de/
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 21. Juni 2017, 14:23

thommy hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/



nachdem er die Abstimmung im Mai gewonnen hat ist er auch für das Jahr nominiert:

https://www.rookie-award.com/de/


Dembele hat gewonnen, völlig verdient meiner Meinung nach.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1188
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: [40] Jordan Torunarigha

Beitragvon thommy » Mittwoch 21. Juni 2017, 15:49

Xavderion hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:Jordan ist als einer von dreien für den rookie-award im Mai der DFL nominiert.
hier kann man abstimmen:

https://www.rookie-award.com/de/



nachdem er die Abstimmung im Mai gewonnen hat ist er auch für das Jahr nominiert:

https://www.rookie-award.com/de/


Dembele hat gewonnen, völlig verdient meiner Meinung nach.


... na ja ein "rookie" wäre er eigentlich nicht für mich..... aber leider beziehen sie nur die 1. Buli ein:

https://www.rookie-award.com/de/
"Als Rookie zählt ein Spieler zu den großen Bundesliga-Hoffnungen von morgen. Um Rookie des Monats oder sogar der Saison zu werden, darf ein Spieler zu Saisonbeginn höchstens 21 Jahre alt sein und vor der laufenden Saison noch keinen Einsatz in der Bundesliga absolviert haben."


https://de.wikipedia.org/wiki/Rookie
Ein Rookie (englisch: „Neuling, Anfänger, Frischling“) ist ein im Profisport noch unerfahrener Sportler.
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Vorherige

Zurück zu Die Mannschaft