[27] Davie Selke

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 27. Juli 2017, 19:17

tomnoah hat geschrieben:
Spreepirat hat geschrieben:Berlin – Pál Dárdai muss in den nächsten Wochen ohne Davie Selke planen. Der Angreifer hat sich im Training am Mittwoch eine Verletzung am Mittelfuß zugezogen. Eine Untersuchung am Donnerstag (27.07.17) ergab, dass der Neuzugang wegen einem Knochenmarködem erst einmal pausieren muss. "Das ist natürlich sehr schade für uns, aber vor allem für Davie. Er ist ja voller Energie zu uns gekommen und wollte direkt Gas geben. Jetzt müssen wir leider einige Wochen auf ihn warten, aber ich bin sicher, dass er positiv bleibt und uns direkt helfen wird, sobald er dann wieder auf dem Platz steht," kommentierte Coach Dárdai die Verletzung des U21-Europameisters.
(HerthaBSC/City-Press)  


Bitte nicht schon wieder K-Ödem ! Das grenzt ja an Dudaismus.... :evil: Damit wird er zum Saisonstart nicht fit sein. Schöne Scheiße !
duda hatte was am Knie, ist viel schlimmer
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon arno85 » Donnerstag 27. Juli 2017, 19:50

Duda hatte genauso ein Knöchenödem, allerdings im Knie. Genauso wie Kurt übrigens auch (vor seiner Knöchelverletzung).
arno85
 
Beiträge: 1545
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Adriano » Donnerstag 27. Juli 2017, 20:08

Berliner Rasen zu hart? Echt unfassbar das ganze ...
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 504
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon herthamichi » Freitag 28. Juli 2017, 03:10

Flüssigkeit hat sich im Knochen angesammelt, der Knöchel ist geschwollen, eine längere Pause ist unausweichlich. Passiert ist es durch ein Foul im U21-EM-Halbfinale gegen England. (Quelle B:Z.)

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/he ... ngs-schock

Die Diagnose niederschmetternd: Knochenmarködem am linken Mittelfuß. Bereits am Vormittag trainierte der teuerste Zugang der 125-jährigen Vereinsgeschichte (kam für 8,5 Mio. Euro von RB Leipzig) nur individuell. „Eigentlich hat der Doc schon grünes Licht gegeben“, sagte Trainer Pal Dardai. „Aber am Mittwochabend hatte Selke Probleme nach dem Training.“ – Quelle: http://www.berliner-kurier.de/28077008

Das alte Problem ist wieder da: Mangelhafte medizinische Betreuung des Spielers von Anfang an und Fehldiagnosen,
bei denen ein Doc grünes Licht gibt. Wann ändert sich in diesem Laden endlich mal was?. :evil:
herthamichi
 
Beiträge: 4998
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Freitag 28. Juli 2017, 05:34

Heute beginnt meine Freizeit daher etwas früher...
Bild
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2833
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Dorf in der Ostzone Richtung Norden raus

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Mclevor » Freitag 6. Oktober 2017, 10:29

er trainiert wieder beschwerdefrei und soll wahrsch gegen schalke eingewechselt werden
Mclevor
 
Beiträge: 379
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Pat35 » Freitag 13. Oktober 2017, 10:30

Bin ja mal gespannt, wann und wie er sich gegen Schalke präsentiert. Er wird definitiv spielen, vielleicht als Doppelspitze neben Kalou?
Wobei ich denke wir werden wieder sehr defensiv starten und schauen wie sich das Spiel entwickelt.
Dennoch denke ich Schalke wird uns in der Offensive einige Räume geben und die sollten wir nutzen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Pat35 » Freitag 3. November 2017, 12:12

Wow, beide Tore sehr gut abgeschlossen. Der Junge gefällt mir immer mehr und ein Ibisevic und Kalou wird ernsthafte Probleme bekommen.
Sollte sich nur nicht zu leicht provozieren lassen, könnte schnell zu einer Tätlichkeit kommen. Ansonsten für mich Stürmer der Startelf.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2042
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon pyromane » Freitag 3. November 2017, 17:35

Jetzt noch Teuchert von Ñürnberg holen und wir haben 2 tolle junge Stürmer !
pyromane
 
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:45

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon zwölftermann » Montag 6. November 2017, 12:43

Ich muss sagen, ich war schon sehr euphorisch was seinen Transfer betrifft, aber er übertrift jetzt schon meine Erwartungen.
Seine positive Austrahlung verbunden mit seiner Durchsetzungskraft auf dem Platz beeindrucken mich, und er hat einfach den Killerinstinkt eines sehr guten Stürmers.
Stand jetzt würde ich sagen, ein Klasse-Transfer. Er ist jung, kann in den nächsten Jahren sogar noch besser werden. Ich freue mich auf seine nächsten Tore!
zwölftermann
 
Beiträge: 665
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Mclevor » Montag 18. Dezember 2017, 14:42

Mclevor
 
Beiträge: 379
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon zwölftermann » Dienstag 19. Dezember 2017, 11:57

Mclevor hat geschrieben:https://www.transfermarkt.de/bailey-naldo-amp-co-elf-des-bundesliga-spieltages-mit-profis-von-acht-teams/view/news/295689


Er steht vollkommen zu Recht in der Elf des Spieltages, das war eine Spitzenleistung von ihm (und der gesamten Mannschaft).
zwölftermann
 
Beiträge: 665
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon gasgas » Samstag 3. Februar 2018, 19:14

Ich halte Selke mittlerweile für deutlich überbewertet, mit Beginn der Rückrunde fällt massiv auf, dass da ein Ibisevic 2.0 heranwächst. Bekommt er gute Flanken und Zuspiele, macht er seine Buden, aber wenn nicht, fällt einfach auf, dass er langsam ist, keine Bälle annehmen kann, immer für Nicklichkeiten gut ist und versucht auf peinliche Art Elfer zu schinden.

Wenn wir dominat wie Bayern spielen würden, wäre das Selke sein Spiel, aber bei uns, wo er langen Hafer mit einem netten Gruß bekommt, völlige Fehlbesetzung.
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 802
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Indianer » Samstag 3. Februar 2018, 19:36

Wir sind das Team mit den wenigsten Chancen der ganzen Liga oder ist jemand noch schlechter?
Selke ist ein Stürmer und braucht Vorlagen, da kann man ihm keinen Vorwurf machen, das ist doch bei Hertha der undankbarste Job im Team.
Dafür hat er sehr gut getroffen, aber da haben wir ja noch wenigstens das Ziel gehabt mehr nach vorne zu machen.
Wo das nun auch noch aufgegeben wurde, was willst da als Stürmer machen, man ist doch die ärmste Sau auf dem Platz.
Indianer
 
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 10:35

Re: [27] Davie Selke

Beitragvon Faktor1 » Samstag 3. Februar 2018, 19:43

gasgas hat geschrieben:Ich halte Selke mittlerweile für deutlich überbewertet, mit Beginn der Rückrunde fällt massiv auf, dass da ein Ibisevic 2.0 heranwächst. Bekommt er gute Flanken und Zuspiele, macht er seine Buden, aber wenn nicht, fällt einfach auf, dass er langsam ist, keine Bälle annehmen kann, immer für Nicklichkeiten gut ist und versucht auf peinliche Art Elfer zu schinden.

Wenn wir dominat wie Bayern spielen würden, wäre das Selke sein Spiel, aber bei uns, wo er langen Hafer mit einem netten Gruß bekommt, völlige Fehlbesetzung.


Heute hat man gesehen, wie der " alte " Mann Kalou, obwohl er kleiner als Selke ist, richtig stand und das Kopfballtor machte.
Kalou wird hier fasst von jeden schlecht gemacht, obwohl er immerhin schon 8 Tore gemacht hat. Ibisevic brauchen wir garnicht mehr, wenn Selke spielt. Hoffentlich können wir bald wieder mit Schieber rechnen.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1637
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Moskau, Russland

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft