Transfergerüchte - Spieler

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Pat35 » Montag 12. Juni 2017, 22:33

AK54 hat geschrieben:Vincent Koziello (OGC Nizza)
https://www.transfermarkt.de/vincent-koziello/profil/spieler/290551
Angeblich ist Hertha interessiert.
11 Mio Marktwert. Dann kostet er sicher 15.
21 Jahre alt und Franzose, die sprechen nur französisch nicht mal englisch. Kann vielleicht Kalou, wer sonst?
Wovon sollte der denn bezahlt werden ?
PS: Habe eben gelesen, das Dortmund schon im Januar interesse zeigte.


Also, wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen, aber er dürfte nicht unser Beuteschema sein. Viel zu teuer, wenn dann nur Ablösefrei, aber das wird nicht passieren. :D
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1850
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon tomnoah » Dienstag 13. Juni 2017, 05:09

"Wenn sich nichts Außergewöhnliches ereignet, sehe ich derzeit nicht, dass wir noch einen Leistungsträger verkaufen. Wir wollen stärker werden", sagte Preetz angeblich dem "Kicker". Irgendwie ist das ein merkwürdiger Satz. Vor ein paar Wochen hieß es noch, der Kader bleibt zusammen und jetzt nach dem Verkauf von Brooks heißt das doch zwischen den Zeilen wieder, wenn noch ein richtig hohes Angebot kommt, dann geht vielleicht noch ein Leistungsträger. Fast hört sich das wie eine Aufforderung an den Markt zum Wettbieten an. Den Weggang von Allan bedaure ich. Die Entscheidung wird allerdings richtig sein, weil Liverpool zu hohe Forderungen gestellt hat. Nun tut sich eine Lücke für die BackUps im Mittelfeld auf. Auch gut. Carpe Diem Arne Maier.
tomnoah
 
Beiträge: 3677
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Joel » Dienstag 13. Juni 2017, 10:21

tomnoah hat geschrieben:"Wenn sich nichts Außergewöhnliches ereignet, sehe ich derzeit nicht, dass wir noch einen Leistungsträger verkaufen. Wir wollen stärker werden", sagte Preetz angeblich dem "Kicker". Irgendwie ist das ein merkwürdiger Satz. Vor ein paar Wochen hieß es noch, der Kader bleibt zusammen und jetzt nach dem Verkauf von Brooks heißt das doch zwischen den Zeilen wieder, wenn noch ein richtig hohes Angebot kommt, dann geht vielleicht noch ein Leistungsträger. Fast hört sich das wie eine Aufforderung an den Markt zum Wettbieten an. Den Weggang von Allan bedaure ich. Die Entscheidung wird allerdings richtig sein, weil Liverpool zu hohe Forderungen gestellt hat. Nun tut sich eine Lücke für die BackUps im Mittelfeld auf. Auch gut. Carpe Diem Arne Maier.


Sorry aber an dem Satz finde ich gar nix merkwürdig und es wirkt auch nicht wie ein Apell.
Ganz im Gegenteil völlig rational, wenn einer die Geldkoffer vorbeibringt kann man sich nicht auf die Hinterbeine stellen, sondern nimmt das Geld, investiert und zahlt ein paar Schulden ab.
Joel
 
Beiträge: 3235
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Joel » Dienstag 13. Juni 2017, 10:25

AK54 hat geschrieben:Vincent Koziello (OGC Nizza)
https://www.transfermarkt.de/vincent-koziello/profil/spieler/290551
Angeblich ist Hertha interessiert.
11 Mio Marktwert. Dann kostet er sicher 15.
21 Jahre alt und Franzose, die sprechen nur französisch nicht mal englisch. Kann vielleicht Kalou, wer sonst?
Wovon sollte der denn bezahlt werden ?
PS: Habe eben gelesen, das Dortmund schon im Januar interesse zeigte.



Kann Kalou ganz sicher, Vedator wohl auch und Lusti allemal.
Und nicht alle Franzosen verweigern das erlernen der Deutschen Sprache (Sagnol, Ribery etc.) Bitte, ich will ihn nicht gleichstellen mit den fussballerischen Leistungen der genannten Franzosen. Wäre zwar schön, wenn er käme und sich so entwickelte ;-)
Joel
 
Beiträge: 3235
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 13. Juni 2017, 11:36

tomnoah hat geschrieben:"Wenn sich nichts Außergewöhnliches ereignet, sehe ich derzeit nicht, dass wir noch einen Leistungsträger verkaufen. Wir wollen stärker werden", sagte Preetz angeblich dem "Kicker". Irgendwie ist das ein merkwürdiger Satz. Vor ein paar Wochen hieß es noch, der Kader bleibt zusammen und jetzt nach dem Verkauf von Brooks heißt das doch zwischen den Zeilen wieder, wenn noch ein richtig hohes Angebot kommt, dann geht vielleicht noch ein Leistungsträger. Fast hört sich das wie eine Aufforderung an den Markt zum Wettbieten an. Den Weggang von Allan bedaure ich. Die Entscheidung wird allerdings richtig sein, weil Liverpool zu hohe Forderungen gestellt hat. Nun tut sich eine Lücke für die BackUps im Mittelfeld auf. Auch gut. Carpe Diem Arne Maier.


Was Du da so alles "zwischen den Zeilen" list..?? :roll: Ich lese da nur, dass alle Leistungsträger bleiben, sollte nichts außergewöhnliches (ein exorbitantes Angebot für jemanden, den man gut ersetzen kann?) passieren.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon AK54 » Dienstag 13. Juni 2017, 21:10

Zu Ezgjan Alioski. Außer Hertha sind da noch Herne, Leverkusen, Stuttgart und Leicester auf der Liste
Quelle: https://www.transfermarkt.de/ezgjan-ali ... or_2389455
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 14. Juni 2017, 06:05

Start-Nr.8 hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:"Wenn sich nichts Außergewöhnliches ereignet, sehe ich derzeit nicht, dass wir noch einen Leistungsträger verkaufen. Wir wollen stärker werden", sagte Preetz angeblich dem "Kicker". Irgendwie ist das ein merkwürdiger Satz. Vor ein paar Wochen hieß es noch, der Kader bleibt zusammen und jetzt nach dem Verkauf von Brooks heißt das doch zwischen den Zeilen wieder, wenn noch ein richtig hohes Angebot kommt, dann geht vielleicht noch ein Leistungsträger. Fast hört sich das wie eine Aufforderung an den Markt zum Wettbieten an. Den Weggang von Allan bedaure ich. Die Entscheidung wird allerdings richtig sein, weil Liverpool zu hohe Forderungen gestellt hat. Nun tut sich eine Lücke für die BackUps im Mittelfeld auf. Auch gut. Carpe Diem Arne Maier.


Was Du da so alles "zwischen den Zeilen" list..?? :roll: Ich lese da nur, dass alle Leistungsträger bleiben, sollte nichts außergewöhnliches (ein exorbitantes Angebot für jemanden, den man gut ersetzen kann?) passieren.


...da hast Du Recht ! Ist aber so ein typischer Satz, den Politiker sprechen. Eigentlich sagt er damit doch, wenn ein hohes Angebot für einen Leistungsträger kommt, ist ein Verkauf zumindest nicht ausgeschlossen. Oder aber in Kurzform als Quintessenz, ob wir noch jemand verkaufen steht noch nicht fest. Bleibt die Frage warum wird sowas gesagt wenn es eine Worthülse ist. Naja, irgendwas muss Micha ja sagen wenn ihn ein Journalist fragt. Übrig bleibt, dass man daraus nicht ableiten kann, dass der jetzige Kader zusammen bleibt, wie einst Pal orakelte. Ist ja auch die Frage: Wer ist ein Leistungsträger ? Genki ? Stocker ?
tomnoah
 
Beiträge: 3677
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon thommy » Mittwoch 14. Juni 2017, 18:08

.. bei tm geht schon das Gerücht umher dass der Lange morgen twittert.... 8-)
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Mclevor » Mittwoch 14. Juni 2017, 19:45

https://www.transfermarkt.de/vedad-ibis ... or_2390032

angeblich ibisevic nach moskau :shock: :o eigentlich dachte ich, dass er seine laufbahn bei uns beendet und als nachwuchstrainer anschließend arbeiten würde. aus finanzieller sicht gesehen, könnte uns dieser transfer nochmal einiges ermöglichen (augustin von psg?). hoffe dennoch auf eine ente.


und wir sind angeblich an tisserand interessiert. macht nur sinn, falls rekik nicht kommt oder ein anderer iv geht
https://www.transfermarkt.de/m-tisseran ... or_2390011
Mclevor
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon zwölftermann » Mittwoch 14. Juni 2017, 20:44

Mclevor hat geschrieben:https://www.transfermarkt.de/vedad-ibisevic-zu-dinamo-moskau-/thread/forum/154/thread_id/1028346/page/1#anchor_2390032

angeblich ibisevic nach moskau :shock: :o eigentlich dachte ich, dass er seine laufbahn bei uns beendet und als nachwuchstrainer anschließend arbeiten würde. aus finanzieller sicht gesehen, könnte uns dieser transfer nochmal einiges ermöglichen (augustin von psg?). hoffe dennoch auf eine ente.


und wir sind angeblich an tisserand interessiert. macht nur sinn, falls rekik nicht kommt oder ein anderer iv geht
https://www.transfermarkt.de/m-tisseran ... or_2390011


Ich hoffe auch auf eine Ente, ich würde keinen unserer Stammspieler mehr abgeben, es sei denn die Umstände liegen so, dass der Spieler unbedingt weg will, dann kann man natürlich nicht viel machen.

Ich denke dieser Tisserand ist Plan B, falls man sich über Rekiks Ablöse nicht einig wird.
zwölftermann
 
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon lukas_berlin26 » Mittwoch 14. Juni 2017, 21:08

Habe irgendwo gelesen das der Manager von Moskau schon gestern die Gerüchte mit ibisevic dementiert haben soll
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon arno85 » Mittwoch 14. Juni 2017, 21:21

Soweit ich weiß, hat Ibisevic erst küzlich seine Ausstiegsklausel verstreichen lassen bzw. hat sie der Lange rausgekauft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er dann jetzt noch wechseln würde.

Aber mal ehrlich ... ich halte ihn nicht für unersetzbar, zumal es ordentlich in der Kasse klingeln wird, wenn er ginge.
arno85
 
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Albedo » Mittwoch 14. Juni 2017, 21:43

arno85 hat geschrieben:Aber mal ehrlich ... ich halte ihn nicht für unersetzbar, zumal es ordentlich in der Kasse klingeln wird, wenn er ginge.

sorry, aber 12 tore und 6 vorlagen sprechen ja wohl für sich ... für mich wäre er schon ein herber verlust !
zudem ist er einer, der auch mal mit bums auf's tor schießen kann, von denen haben wir leider nicht sehr viele. ;)
Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte:
plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden,
die damit verbunden sein würden.
(Nick Hornby)
Benutzeravatar
Albedo
 
Beiträge: 383
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:39
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 14. Juni 2017, 23:25

Ist wohl eine Ente weil die bosnischen Medien nicht mitbekommen haben, dass die Ausstiegsklausel nicht mehr gilt.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1197
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: Transfergerüchte - Spieler

Beitragvon thommy » Donnerstag 15. Juni 2017, 09:33

Hertha möchte Passlack (RV) vom BVB ausleihen

http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... a-bsc.html

"Wie der kicker mit Bezug auf eigene Quellen berichtet, soll Passlack vor allem bei den Berlinern hoch im Fokus stehen. Michael Preetz hatte unlängst erst bestätigt, dass in der Hauptstadt künftig wieder mit mehr deutschen Talenten gearbeitet werden soll.
Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!
"Das ist weiter unser Weg: junge deutsche Talente an uns zu binden und ihnen hier die Chance zu geben, den nächsten Schritt zu machen", sagte der Hertha-Manager im kicker-Interview.
Hannes Wolf kennt Passlack aus der BVB-Jugend
In diese Planungen würde der polyvalente Passlack, der auf beiden Außenbahnen jeweils offensiv wie auch defensiv eingesetzt werden kann, gut ins Bild passen. Allerdings soll auch der VfB Stuttgart an ihm dran sein und könnte mit Trainer Hannes Wolf einen Vorteil haben.
Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!
Wolf trainierte Passlack bereits in Dortmunds U17 und U19, bevor er Cheftrainer beim Bundesliga-Aufsteiger wurde. Im Gespräch wäre bei beiden Varianten allerdings nur eine Leihe. Bei einem Vertrag bis 2019 dürfte der BVB das 19 Jahre alte Talent kaum komplett ziehen lassen."

http://www.weltfussball.de/news/_n27870 ... ertha-bsc/

"Nach dem Wechsel auf der Trainerposition bei Borussia Dortmund - von Thomas Tuchel auf Peter Bosz - werden auch die Karten im Kader des BVB neu gemischt. Der neue Mann an der Seitenlinie hat sein ganz eigenen Vorstellungen. Für die Profis in Schwarzgelb ist dies Chance und Risiko zugleich, denn klar ist auch: der Kader der Borussia soll verkleinert werden.
Zwar sind bislang noch keine konkreten Kandidaten bekannt, die für eine Leihe oder einen Transfers aussortiert werden sollen
, doch der "kicker" spekuliert, dass zumindest ein BVB-Youngster bei einem anderen Bundesligisten Spielpraxis sammeln könnte. Gemeint ist Felix Passlack, der bereits seit der Jugend für Dortmund spielt und als größtes Talent seit Mario Götze gilt.

Laut dem Fachmagazin hat Hertha BSC es auf den erst vor wenigen Wochen 19 Jahre alt gewordenen Allrounder abgesehen, der auf beiden Spielfeldseiten flexibel einsetzbar ist. Nach dem Transfer von Davie Selke hatte Berlins Manager Michael Preetz gesagt: "Das ist weiter unser Weg: junge deutsche Talente an uns zu binden und ihnen hier die Chance zu geben, den nächsten Schritt zu machen." Gut möglich, dass das bald auch für einen weiteres hoffnungsvolles DFB-Ass gilt.

Die Konkurrenz schläft nicht

Allerdings buhlt nicht nur der Hauptstadt-Klub um Passlack. Auch der VfB Stuttgart ist an den Diensten des U19-Nationalspielers interessiert.

Dem Aufsteiger aus dem Schwabenland könnte es in die Karten spielen, dass sich Hannes Wolf und Passlack bereits aus der BVB-Jugend kennen, wo der heutige VfB-Coach zwischen 2010 und 2016 trainierte. Gemeinsam wurden die beiden insgesamt drei Mal Deutscher Meister. Unter Wolf wurde der Dortmund-Youngster bester Nachwuchsspieler seines Jahrgangs und erhielt die Fritz-Walter-Medaille des DFB.

Egal, wohin es den 19-Jährigen zieht: verkauft werden soll Passlack nicht. Laut "kicker" soll der bekennende Schalke-Fan, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2019 besitzt, allenfalls ausgeliehen werden.

Für Borussia Dortmund stand Passlack in der Bundesliga in seinen jungen Jahren bereits 13 Mal auf dem Feld. Außerdem durfte er in der abgelaufenen Spielzeit zwei Mal im DFB-Pokal und ebenfalls zwei Mal in der Champions League über die volle Distanz ran."

... und am Ende kommt Emre Mor ;)
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft