Die Mannschaft !!!

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon herthamichi » Donnerstag 9. November 2017, 00:26

thommy hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:..... da haben wir aber schon gegen Luhansk Qualitäten gezeigt.
Mit einer solchen Aufstellung kann ich auch mal auswärts antreten. .... Ich verweise nochmal auf die ersten 20 Min. gegen Luhansk,
die waren nicht wieder zu erkennen.


... und Luhansk ist also der Gradmesser für die Buli :?


Gerade auswärts wird ein Spiel wie in Wolfsburg der Gradmesser sein und niemand weiß bei dieser Aufstellung,
wann Darida wieder zur Verfügung stehen wird. Die Einwechselfähigkeiten bezüglich Stark und Leckie sind beim nächsten
Auswärtsspiel auch noch höchst ungewiss.
herthamichi
 
Beiträge: 4852
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon tomnoah » Donnerstag 9. November 2017, 05:07

Erstaunlich für mich ist, wie Hertha mit den Muskelverletzungen der Spieler umgeht. Da wird nicht mehr von Muskelzerrung oder Faserriss oder Muskelbündelriss gesprochen. Da lässt man die Öffentlichkeit lieber im Ungewissen und spricht von "Problemen in der Wade" (Stark). Stoker gehört nicht zu diesem Thema, er hat`s im Knie und dazu äußert man sich konkret mit der medizinischen Diagnose. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann hatte vor Stark auch Langkamp "Muskelprobleme". Warum kommunizieren wir bei Darida `ne Außenbanddehnung, bei Stocker einen Meniskusriss und äußern uns so diffus bei - vermutlich - Faserrissen. Kommt einem so vor, als ob es da intern eine neue Absprache gibt, um die medizinische Abteilung und auch die Trainingsmethoden vor Kritik zu schützen. Ist ja vielleicht ganz schlau aber irgendwie auch nicht unbedingt integrativ gegenüber der Fanszene. Wenn man die Bilder von Stark gesehen hat, als er sich ohne Fremdeinwirkung verletzte, dann will man ja auch wissen was er genau hat.
tomnoah
 
Beiträge: 3867
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 9. November 2017, 06:48

Stocker ist verletzt. Das wars diese Saison für ihn. Er kann sich gesund nicht durchsetzen. Jetzt verletzt und nach Reha ein Tribünengast. Hertha sollte vllt im Winter nochmal was einkaufen
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3458
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon kraichgauer » Donnerstag 9. November 2017, 08:24

tomnoah hat geschrieben:Erstaunlich für mich ist, wie Hertha mit den Muskelverletzungen der Spieler umgeht. Da wird nicht mehr von Muskelzerrung oder Faserriss oder Muskelbündelriss gesprochen. Da lässt man die Öffentlichkeit lieber im Ungewissen und spricht von "Problemen in der Wade" (Stark). Stoker gehört nicht zu diesem Thema, er hat`s im Knie und dazu äußert man sich konkret mit der medizinischen Diagnose. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann hatte vor Stark auch Langkamp "Muskelprobleme". Warum kommunizieren wir bei Darida `ne Außenbanddehnung, bei Stocker einen Meniskusriss und äußern uns so diffus bei - vermutlich - Faserrissen. Kommt einem so vor, als ob es da intern eine neue Absprache gibt, um die medizinische Abteilung und auch die Trainingsmethoden vor Kritik zu schützen. Ist ja vielleicht ganz schlau aber irgendwie auch nicht unbedingt integrativ gegenüber der Fanszene. Wenn man die Bilder von Stark gesehen hat, als er sich ohne Fremdeinwirkung verletzte, dann will man ja auch wissen was er genau hat.


solltest vielleicht Akteneinsicht beantragen :roll:
Blau-Weiß sind unsere Farben,
Hertha ist unser Verein!
Wir werden dich im Herzen tragen,
und lassen dich niemals allein!
Benutzeravatar
kraichgauer
 
Beiträge: 668
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:49

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 9. November 2017, 10:40

tomnoah hat geschrieben:Erstaunlich für mich ist, wie Hertha mit den Muskelverletzungen der Spieler umgeht. Da wird nicht mehr von Muskelzerrung oder Faserriss oder Muskelbündelriss gesprochen. Da lässt man die Öffentlichkeit lieber im Ungewissen und spricht von "Problemen in der Wade" (Stark). Stoker gehört nicht zu diesem Thema, er hat`s im Knie und dazu äußert man sich konkret mit der medizinischen Diagnose. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann hatte vor Stark auch Langkamp "Muskelprobleme". Warum kommunizieren wir bei Darida `ne Außenbanddehnung, bei Stocker einen Meniskusriss und äußern uns so diffus bei - vermutlich - Faserrissen. Kommt einem so vor, als ob es da intern eine neue Absprache gibt, um die medizinische Abteilung und auch die Trainingsmethoden vor Kritik zu schützen. Ist ja vielleicht ganz schlau aber irgendwie auch nicht unbedingt integrativ gegenüber der Fanszene. Wenn man die Bilder von Stark gesehen hat, als er sich ohne Fremdeinwirkung verletzte, dann will man ja auch wissen was er genau hat.


weil bei Bänderverletzungen die Diagnosen meist deutlich einfacher zu stellen sind als bei Muskelverletzungen. Ein einfacher Muskelfaserriss kann sich als schwerwiegender herausstellen und zu einer längeren Verletzungszeit führen, wir Fans sind dann sauer auf die falsche Prognose und die Arbeit der medizinischen Abteilung.
dadurch ist letztlich keinem geholfen, also spricht man lieber direkt von einer Muskelverletzung und einer "mehrwöchigen Pause". das macht übrigens nicht nur die böse Hertha so, sondern auch viele andere Clubs (aktuell fallen mir Jerome Boateng oder Marco Höger ein)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5957
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon tomnoah » Donnerstag 9. November 2017, 15:17

Moep_BSC hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Erstaunlich für mich ist, wie Hertha mit den Muskelverletzungen der Spieler umgeht. Da wird nicht mehr von Muskelzerrung oder Faserriss oder Muskelbündelriss gesprochen. Da lässt man die Öffentlichkeit lieber im Ungewissen und spricht von "Problemen in der Wade" (Stark). Stoker gehört nicht zu diesem Thema, er hat`s im Knie und dazu äußert man sich konkret mit der medizinischen Diagnose. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann hatte vor Stark auch Langkamp "Muskelprobleme". Warum kommunizieren wir bei Darida `ne Außenbanddehnung, bei Stocker einen Meniskusriss und äußern uns so diffus bei - vermutlich - Faserrissen. Kommt einem so vor, als ob es da intern eine neue Absprache gibt, um die medizinische Abteilung und auch die Trainingsmethoden vor Kritik zu schützen. Ist ja vielleicht ganz schlau aber irgendwie auch nicht unbedingt integrativ gegenüber der Fanszene. Wenn man die Bilder von Stark gesehen hat, als er sich ohne Fremdeinwirkung verletzte, dann will man ja auch wissen was er genau hat.


weil bei Bänderverletzungen die Diagnosen meist deutlich einfacher zu stellen sind als bei Muskelverletzungen. Ein einfacher Muskelfaserriss kann sich als schwerwiegender herausstellen und zu einer längeren Verletzungszeit führen, wir Fans sind dann sauer auf die falsche Prognose und die Arbeit der medizinischen Abteilung.
dadurch ist letztlich keinem geholfen, also spricht man lieber direkt von einer Muskelverletzung und einer "mehrwöchigen Pause". das macht übrigens nicht nur die böse Hertha so, sondern auch viele andere Clubs (aktuell fallen mir Jerome Boateng oder Marco Höger ein)


...wurscht, Hauptsache die Keule wächst schnell wieder zusammen.... :D
tomnoah
 
Beiträge: 3867
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon AK54 » Donnerstag 9. November 2017, 21:55

herthamichi hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:..... da haben wir aber schon gegen Luhansk Qualitäten gezeigt.
Mit einer solchen Aufstellung kann ich auch mal auswärts antreten. .... Ich verweise nochmal auf die ersten 20 Min. gegen Luhansk,
die waren nicht wieder zu erkennen.


... und Luhansk ist also der Gradmesser für die Buli :?


Gerade auswärts wird ein Spiel wie in Wolfsburg der Gradmesser sein und niemand weiß bei dieser Aufstellung,
wann Darida wieder zur Verfügung stehen wird. Die Einwechselfähigkeiten bezüglich Stark und Leckie sind beim nächsten
Auswärtsspiel auch noch höchst ungewiss.

Ja das stimmt, es war doch nur eine Wunschaufstellung von mir.
Wann wer wieder dabei ist, ist mir dabei erst mal egal. Luhansk war kein Gradmesser. Mir hat nur die frische offensive Art
und Duda in den ersten 20 Min. so gut gefallen.
Man darf doch mal träumen. :D
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 360
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon tomnoah » Freitag 17. November 2017, 05:00

Vielleicht habe ich etwas mehr gejammert als der ein oder andere hier wenn es um unsere spielerische Qualität ging. Aber tendenziell waren wir uns wohl alle mehr oder weniger einig, dass Hertha nicht den schönsten Fußball der Liga spielt. Umso erfreulicher liest sich das: https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... eue-hertha. Was unsere arrivierten Spieler allerdings dazu denken bleibt ein Geheimnis. Und vielleicht ist das auch gut so....
tomnoah
 
Beiträge: 3867
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon lukas_berlin26 » Freitag 17. November 2017, 09:21

ich mache mir ein bischen sorgen was unseren Nachwuchsstürmer Mohammed Kiprit angeht. Englische Vereine wollen ihn schon haben ,wie sieht es da aus? kann hertha verlängern ist der Spieler interessiert zu verlängern? hat einer da ne ahnung?
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3458
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Pat35 » Freitag 17. November 2017, 18:17

lukas_berlin26 hat geschrieben:ich mache mir ein bischen sorgen was unseren Nachwuchsstürmer Mohammed Kiprit angeht. Englische Vereine wollen ihn schon haben ,wie sieht es da aus? kann hertha verlängern ist der Spieler interessiert zu verlängern? hat einer da ne ahnung?


Ich habe da was gelesen, dass er sehr wahrscheinlich nach Wolfsburg wechseln soll. Ist allerdings schon einige Wochen her. Hoffe das es nicht stimmt und er uns erhalten bleibt. Wäre doch mal ein Zeichen ihn als dritten bzw. vierten Stürmer hochzuziehen und ihn ruhig mal 10-15 Minuten bringen. :)
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1968
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Moep_BSC » Freitag 17. November 2017, 18:57

Kiprit war bei den Trainingseinheiten mit den Profis wohl sehr schüchtern und zurückhaltend, weshalb man ihm die große Bühne Bundesliga noch nicht zutraut, zumal wir mit Selke und Ibisevic zwei Spieler auf seiner Position haben, die man nicht so einfach draußen lässt.
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5957
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Pat35 » Freitag 17. November 2017, 19:03

Nun ja, ein Spieler in seinem Alter darf wohl noch etwas schüchtern sein.
Dennoch würde ich ihm schon deutlich zeigen das man mit ihm plant, denn ein Kalou und Ibisevic werden vielleicht noch max. 1-2 Jahre ihre Leistung bringen. Ob ein Schieber nochmal zurückkommt sehe ich auch fraglich. Daher würde ich schon auf ihn setzen. Er könnte Ende nächster Saison soweit sein und Ibisevic beerben.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1968
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Spreepirat » Samstag 18. November 2017, 11:20

Pat, es ehrt dich natürlich, dich in jedem Thread für die Jugend einzusetzen. Aber wir können nun wirklich nicht jeden Nachwuchsspieler, der eventuell mal das Zeug zum Bundesligaprofi haben KÖNNTE, vertraglich binden. Es ist und bleibt immer ein schmaler Grat. Und das damit verbundene auch finanzielle Risiko will gut abgewogen sein.
Bevor jetzt jemand sagt, dass das finanzielle Risiko bei einem Nachwuchsspieler gar nicht so groß sein kann, sei daran erinnert, dass wir im Jahr 2017 leben und die "größeren" Vereine mittlerweile auch für halbwegs talentierte Nachwuchsspieler mit Geld um sich werfen. Will man einen Jugendspieler also halten, muss man unter Umständen auch bereit sein, dementsprechend tief in die Tasche zu greifen. Den Jungspunden wir heut leider viel zu schnell mit zu viel Geld der Kopf verdreht.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 6058
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Pat35 » Samstag 18. November 2017, 13:29

Ja aber gerade im Sturm könnten wir in den nächsten zwei Jahren sicherlich einen jungen Stürmer dahingehend voran treiben, dass dieser Ibisevic, Kalou oder Schieber ersetzt. So mal Kiprit talentiert ist und so viele Stürmer haben wir ja auch nicht. Ein guter Stürmer kostet viel Geld und das werden wir auch in 2-3 Jahren nicht haben. Also, sollte man ihm eine Chance geben und ihn halten.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1968
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Die Mannschaft !!!

Beitragvon Start-Nr.8 » Freitag 24. November 2017, 09:05

Mein Gott, was ist denn los?? Über Jahre konnten wir nun wirklich nicht sehr viel, aber wir konnten immer stabil stehen und unser Tor verteidigen. Das ist Vergangenheit. Langkamp ist völlig von der Rolle; ein permanenter Unsicherheitsfaktor. Rekik hatte furios begonnen, aber auch das ist vorbei. Sehr unsicher zuletzt. Jeder einigermaßen strukturierte oder schnelle Angriff eines beliebigen Gegeners führt zum Elfer gegen uns oder direkt zum Tor.

Unser Prunkstück, die Denfensive ist völlig von der Rolle. Wir fangen uns reihenweise die einfachsten Tore. Unsre Innenverteidigung ist quasi nicht vorhanden.

Offenbar müssen wir uns entscheiden: Offensive mit Druck oder stabile Defensive. Beides gemeinsam hat Hertha seit Jürgen Röber nicht mehr geschafft, auch unter Favre nicht.

Was Pal in seiner ganzen Trainerkarriere noch nie gelungen ist, ist eine ausbalancierte Mannschaft. Schießen wir vorne Tore, dann ist hinten gleich so ganz offen. Wir haben in den letzten Spielen durchschnittlich 3 Tore reinbekommen.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1977
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft