[2] Peter Pekarik

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 23. Juni 2016, 17:27

Start-Nr.8 hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Also, wenn er sich weiterhin bei der EM so präsentiert, dürfte er diesen Sommer noch gehen. Denke ihn wird man dann nicht halten können.


Trotz Sommerpause und bestem Wetter ist dem Forum ein Hang zur Hysterie und Schwarzseherei nicht abzusprechen...


jetzt weißt du endlich, wie es uns manchmal mit dir erging ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5870
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Icke » Donnerstag 23. Juni 2016, 20:52

Habe in Saint Etienne etwa 40 m entfernt gesessen als er den Schlag abbekommen hat. Außer dem Linienrichter der 2m entfernt stand hat es Jeder im Stadion gesehen. Hoffer er kommt halbwegs heil zurück.
Icke
 
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 6. August 2011, 21:25

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon arno85 » Donnerstag 23. Juni 2016, 21:00

Naja, wenn du einen Nasenbeinbruch als "halbwegs heile" betrachtest, dann wird er das.
arno85
 
Beiträge: 1172
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 26. Juni 2016, 04:06

Seit wann hält ihn ein "softer" Nasenbeinbruch groß von etwas ab?
Er hat mit dem viel deftigeren Bruch ja auch bei uns gespielt!
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Mclevor » Sonntag 26. Juni 2016, 17:53

gute erste halbzeit von pekarik. defensiv hällt er mit am meisten ab und die einzige gefährliche offensiv aktion ging von ihm aus! weiter so bei hertha peter!
Mclevor
 
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Pat35 » Montag 27. Juni 2016, 06:17

Die Frage ist wie wird man mit ihm umgehen? Ich denke er wird nicht noch einmal hinter Mitch platz nehmen und dann eher einen Wechsel favorisieren. Gründe dafür hat er dann ja. Vielleicht bekommt man es auch hin, dass Pekarik RV und Mitch davor als RM spielt. Dies wäre zumindest eine starke Seite die in der Defensive als auch in der Offensive viel Qualität hat.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon arno85 » Montag 27. Juni 2016, 19:02

Im System Dardai hat 4-4-2 aber letzte Saison stets sehr, sehr schlecht ausgesehen. Das wäre dafür aber Voraussetzung. Darüber hinaus fand ich Weiser bei seinen Ausflügen ins Mittelfeld und als Rechtsaußen aber stets nicht so überzeugend, wie hinten wo er offensiv im richtigen Moment Nedelstiche setzen kann, sich sonst aber aus dem Angriffsspiel heraushalten kann. Das scheint ihm mehr zu liegen.

Es ist daher leider einfach kein Platz für beide Spieler auf dem Platz und Weiser ist der viel modernere Spieler. Ich würde ihn also gegenüber Pekarik jederzeit vorziehen. Ich wäre aber auch sehr vorsichtig Pekarik abzugeben, auf uns kommt mehr Belastung zu und viele Alternativen haben wir nicht (mehr) hinten rechts.
arno85
 
Beiträge: 1172
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Start-Nr.8 » Sonntag 18. September 2016, 19:14

Super Spiel heute. Hinten sicher und vorne mit voller Power! Besser geht's nicht.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1797
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Franki IV » Sonntag 18. September 2016, 20:08

Start-Nr.8 hat geschrieben:Super Spiel heute. Hinten sicher und vorne mit voller Power! Besser geht's nicht.



Yupp. Plus das 1:0.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2024
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Pat35 » Sonntag 12. Februar 2017, 22:01

Schön das er da ist, aber im Spiel kann er einfach keine offensiven Akzente setzen. Da fehlt uns auf rechts ein Weiser sehr deutlich.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 13. Februar 2017, 09:12

Ich empfand Pekarik am Samstag als einen unserer besten in der Offensive. Gerade er hat doch ein gutes Spiel gemacht, durchaus mit mehr, als nur Akzenten nach vorne.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1797
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon lukas_berlin26 » Dienstag 28. Februar 2017, 19:11

Wie die letzten Spiele einer der besten aufn Platz gewesen! Ist zurzeit ne gute Alternative zu Weiser!
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3368
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon arno85 » Dienstag 28. Februar 2017, 19:23

lukas_berlin26 hat geschrieben:Wie die letzten Spiele einer der besten aufn Platz gewesen! Ist zurzeit ne gute Alternative zu Weiser!


Das tue ich mal als Scherz ab. Ernst kann ich diese Aussage jedenfalls nicht nehmen :lol:
arno85
 
Beiträge: 1172
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Pat35 » Mittwoch 1. März 2017, 04:07

Ich finde ihn mit zunehmendem Alter immer weiter abbauen. Er kann zwar immer noch kämpfen, aber in der Spielanlage nach vorne geht überhaupt nichts. Er kann keine Flanken schlagen. Daher sollte man nach einer Alternative Ausschau halten.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [2] Peter Pekarik

Beitragvon Mclevor » Mittwoch 1. März 2017, 11:10

Pat35 hat geschrieben:Ich finde ihn mit zunehmendem Alter immer weiter abbauen. Er kann zwar immer noch kämpfen, aber in der Spielanlage nach vorne geht überhaupt nichts. Er kann keine Flanken schlagen. Daher sollte man nach einer Alternative Ausschau halten.


ich denke pekarik ist der perfekte spieler für uns! man darf nicht vergessen, dass er lediglich als backup für weiser eingeplant ist. und dafür ist er top!
Mclevor
 
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft