15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 17. Dezember 2016, 16:55

Tut mir leid, aber das ist heute ein Hühnerhaufen. Leipzig ist noch nicht mal besonders stark. Aber hoffentlich sieht man dann, dass die Mannschaft überbewertet ist. Ohne Weiser gibt es nicht einen Spieler, der einen anständigen Pass spielen kann.
Cancun
 
Beiträge: 1340
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Samstag 17. Dezember 2016, 16:55

Adriano hat geschrieben:Vielleicht sollten unsere Jungs mal was aus den Pullen der RB'ler nippen. Wer weiß was da so die Flügel verleiht :)


...wenigstens schwarzer Humor.
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Samstag 17. Dezember 2016, 16:59

Jo, wir zeigen unser wahres Rückrundengesicht - null Entwicklung, null Innovation, null Kreativität, null System, keine Körpersprache, nur Wischi-Waschi-Taktik. Und was will man mit Graupen wie Hegeler in der Anfangsformation. Zudem keiner, der fehlerfrei einen Ball über die Distanz von 5 Meter spielen kann. Grauenvoll. Gott sei dank vermöbelt der Karnevalsverein die Fischköppe vonne Elbe!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon gasgas » Samstag 17. Dezember 2016, 17:06

Null Schüsse aufs Tor, egal wie stark der Gegner ist, dass darf es nicht geben, sich einfach hilflos zu ergeben ist nicht akzeptabel
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 698
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 17. Dezember 2016, 17:08

Warum spielen wir eigentlich wieder in diesen schrecklichen Trikots?
Cancun
 
Beiträge: 1340
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Samstag 17. Dezember 2016, 17:09

Cancun hat geschrieben:Tut mir leid, aber das ist heute ein Hühnerhaufen. Leipzig ist noch nicht mal besonders stark. Aber hoffentlich sieht man dann, dass die Mannschaft überbewertet ist. Ohne Weiser gibt es nicht einen Spieler, der einen anständigen Pass spielen kann.


:!:
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Samstag 17. Dezember 2016, 17:09

gasgas hat geschrieben:Null Schüsse aufs Tor, egal wie stark der Gegner ist, dass darf es nicht geben, sich einfach hilflos zu ergeben ist nicht akzeptabel


Irgendwie ist man früher doch nur mit einer solchen Einstellung nach München gefahren. Das man sich bereits jetzt nach nur vier Monaten in Sachsen die Hosen vollkackt, ist eine ganz neue Entwicklung.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Samstag 17. Dezember 2016, 17:13

Mannomann, ich bin ja froh, dass wir nicht völlig untergegangen sind. Aber so ein Klassenunterschied kostet trotzdem Selbstvertrauen. gegen die Muffelblumen gibt's einen Negativrekord. Und das zu recht. Soll nochmal jemand fragen warum wir ein Zuschauerproblem haben.
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Samstag 17. Dezember 2016, 17:14

Jetzt weis ich wieder warum wir diesen Traumfußballer von Essigwein geholt haben.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Samstag 17. Dezember 2016, 17:15

Cancun hat geschrieben:Warum spielen wir eigentlich wieder in diesen schrecklichen Trikots?


...ist doch der einzige Lichtblick.... :lol:
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon xuxuzinho » Samstag 17. Dezember 2016, 17:18

rustneil hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Null Schüsse aufs Tor, egal wie stark der Gegner ist, dass darf es nicht geben, sich einfach hilflos zu ergeben ist nicht akzeptabel


Irgendwie ist man früher doch nur mit einer solchen Einstellung nach München gefahren. Das man sich bereits jetzt nach nur vier Monaten in Sachsen die Hosen vollkackt, ist eine ganz neue Entwicklung.


Aber auch neue Entwicklungen haben was für sich ! :lol:
Benutzeravatar
xuxuzinho
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 15:40

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon gasgas » Samstag 17. Dezember 2016, 17:19

rustneil hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Null Schüsse aufs Tor, egal wie stark der Gegner ist, dass darf es nicht geben, sich einfach hilflos zu ergeben ist nicht akzeptabel


Irgendwie ist man früher doch nur mit einer solchen Einstellung nach München gefahren. Das man sich bereits jetzt nach nur vier Monaten in Sachsen die Hosen vollkackt, ist eine ganz neue Entwicklung.


Allein, dass es diese Einstellung gibt oder von Pal verordnet wird, ist für einen wettbewerbsorientierten Mannschaftsport eigentlich unfassbar.
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 698
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Samstag 17. Dezember 2016, 17:19

tomnoah hat geschrieben:
Walter hat geschrieben:Wird ein volles Haus, das Spiel ist ausverkauft. Und - man höre und staune - unser Auswärtsblock ist mit knapp 4.500 Fans auch ausverkauft. Das ist ja eine richtige Völkerwanderung nach Leipzig, wird bestimmt eine geile Stimmung - leider kann ich nicht dabei sein.
Ich glaube nicht, dass Pal so frech ist und in diesem Spiel Torunarigha bringt. Ich glaube auch nicht, dass er Weiser in die Abwehrkette zurückzieht.
Es gibt ein offenes Spiel, wir werden auf Konter lauern, das Spiel eng machen, damit die Leipziger ihre Schnelligkeit nicht nutzen können. Dazu müssen die Räume zwischen den Reihen eng gehalten werden.
Unsere Tore machen wir aus Standards und ganz zum Schluß kontern wir Leipzig noch einmal schön aus.
Heute sehe ich einen Auswärtssieg, ich habe nach der PK ein besseres Gefühl. Pal macht irgendwie einen sicheren Eindruck, strahlt eine gewisse Zuversicht aus - übrigens im Unterschied zu Micha, der eher verhalten ist.


"....unsere Tore machen wir...?????" Du meinst so drei oder vier mindestens....??? :shock:


q.e.d.
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Samstag 17. Dezember 2016, 17:21

Ich kann beim besten Willen nicht verstehen warum hier so gepöbelt wird. Hertha verliert gegen Leipzig - große Überraschung. Was habt ihr denn die 14 Spieltage bisher so getrieben. Es ist jetzt keine ganz neue Erkenntnis, dass die Millionentruppe erfolgreichen Fußball spielt, oder doch?
Vielmehr ist es doch so, dass wir uns offenbar gewöhnen müssen, dass es in Zukunft wohl zwei Besuche beim Zahnarzt pro Saison gibt. Denn Freunde, die Wahrheit ist, Hertha hat gar nicht mal schlecht gespielt. Pal hat mutig und mit einer guten Idee aufgestellt und das Spiel hat auch weitgehend funktioniert, und die Kette hinten war dicht. Gegen Bremen gab es eine hochverdiente Niederlage weil die ganze Truppe einen gebrauchten Tag hatte und offensichtlich schon an dieses Spiel hier dachte. Heute kam die Mannschaft schlicht an ihre Grenzen. So einfach und lapidar muss man das sagen. Leipzig ist auf allen Positionen von vorne bis hinten besser besetzt als Hertha und diese Leistung haben die halt auch auf den Rasen gebracht.

Wenn man sich ansieht wie einfach die Leipziger drei vier Gegenspieler ausspielten, wie viele gute Kombinationen diese zeigten und wie einfach die Leipziger die Bälle nach vorne brachten, dann ist das einfach mal eine Spitzemnannschaft, die da auf dem Platz steht. Beim 1:0 kann man nicht einmal den Verteidigern einen Vorwurf machen, das war einfach mal stark gespielt. Der Vollständigkeit halber muss man da auch sagen, dass Hertha da in Unterzahl spielte, weil Schieber gerade verbunden wurde. Das 2:0 war eine katastrophale Leistung in der Verteidigung gegen den Eckball. Das hat heute das Spiel entschieden, denn nach vorne brachte die Hertha nichts, aber auch gar nichts zustande.

Damit müssen wir leben, von einem Spiel wie von einem Abstieger kann ich da jedoch beim besten Willen nicht sprechen. Tomnoah, in deinen Schädel muss vielleicht einfach mal die Fußballrealität rein, dass dieser "Aufsteiger" nichts, rein gar nichts mit den anderen Mannschaften aus der 2. Liga zu tun hat. Das ist einfach eine Mannschaft, die mit Millionen in die erste Liga gepusht wurde und zwar nicht um für den Klassenerhalt zu spielen. Die Truppe hat Hertha finanziell schon lange überholt und sportlich auch, wie das Duell heute gezeigt hat.

Wie gesagt, das war ja nicht einmal eine schlechte Leistung, welche die Truppe heute geleistet hat, sie haben alle einfach an ihrem Limit gespielt und mehr ist einfach nicht drin. Abgesehen von Kalou vielleicht, der wirklich nicht gut gespielt hat. Hinten haben aber alle gut und solide gearbeitet, selbst Hegeler, Plattenhardt und Pekarik haben auch akzeptabel gespiel und Allan ebenso. Schieber und Ibisevic vorne waren unsichtbar, das hat aber mehr mit der Leistung im Mittelfeld zu tun, wo halt absolut kein Durchkommen war.

So ist das halt, wenn Tradition gegen Geld spielt.
arno85
 
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 15. Spieltag: RasenBallsport Leipzig - Hertha BSC

Beitragvon Adriano » Samstag 17. Dezember 2016, 17:26

.... gähn ... was schon zu Ende? Hatte in der 75. aus gemacht. Puh. Kein weiteres Gegentor. Hilft vielleicht dann später wenn es ums Torverhältnis geht.
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 404
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele