16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon peacemaker » Dienstag 20. Dezember 2016, 15:56

Da sich noch keiner erbarmt hat, den Spieltagsthread zu eröffnen:

DAS SPIEL FINDET STATT!
***edit by mod***

Zum Spiel ist ja fast alles gesagt.
Nicht nur die 3 Punkte sind allerdings eine Frage der Ehre. Spannend dürfte auch werden, hinter was für einem Kreativtransparent sich dieses Mal die gesamte Ostkurve zu versammeln genötigt wird (außer dem Serienkiller "Nur echt in Blau-Weiß" meine ich).
Die Aktualität bietet ja leider genügend Stoff für weitere Entgleisungen nach dem Motto "Ist der Ruf erst ruiniert, ...".
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon staflip » Dienstag 20. Dezember 2016, 17:04

peacemaker hat geschrieben:Da sich noch keiner erbarmt hat, den Spieltagsthread zu eröffnen:

DAS SPIEL FINDET STATT!
***edit by mod***

Zum Spiel ist ja fast alles gesagt.
Nicht nur die 3 Punkte sind allerdings eine Frage der Ehre. Spannend dürfte auch werden, hinter was für einem Kreativtransparent sich dieses Mal die gesamte Ostkurve zu versammeln genötigt wird (außer dem Serienkiller "Nur echt in Blau-Weiß" meine ich).
Die Aktualität bietet ja leider genügend Stoff für weitere Entgleisungen nach dem Motto "Ist der Ruf erst ruiniert, ...".

Völlig unnötiger Satz...
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon arno85 » Dienstag 20. Dezember 2016, 17:08

Achtung Achtung, dreckicken Sieg mitnehmen, Winterpause, Auf Wiedersehen nächstes Jahr.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon peacemaker » Dienstag 20. Dezember 2016, 17:59

staflip hat geschrieben:
peacemaker hat geschrieben:Völlig unnötiger Satz...


Ja.
Wie der richtige Umgang damit geht, dass die Einschläge erwartungsgemäß näher kommen, das übe ich noch.
Als gestern die SMS meiner Tochter kam, dass es ihr gut geht und sie ja bereits letzte Woche auf diesem Weihnachtsmarkt war, bin ich erleichtert gewesen. Ansonsten bleiben es Zahlen. 12 Tote sind allein in Aleppo seit Monaten pro Stunde angefallen und niemand hat deshalb hier aufgehört, fröhlich zu sein.
*** edit by mod***
Zitate aus der NS-Zeit können bitte auch dort bleiben und haben in diesem Forum nichts zu tun


Sind uns die Opfer vom Breitscheidplatz wirklich näher als die in Syrien? Kennen tun wir sie ja ebensowenig.
Ist es wirklich nur eine Frage der Entfernung? Das wäre aber auch ganz schon blöd.

Aufgesetzte Betroffenheit ist auch eine Schwalbe.

Übertreiben wirs nicht damit. Die Welt ist in Unordnung, wenn nicht sogar längst im Krieg und Schluss ist erst, wenn entweder der Liebe Gott abpfeift oder den anderen ihr Allah oder aus einem plötzlichen Geistesblitz heraus die Menschheit keinen Bock mehr auf den ganzen Wahnsinn hat.

Schönes Spiel.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon tomnoah » Dienstag 20. Dezember 2016, 18:20

Wie war das mit der Kultur des christlichen Abendlandes ? Liebe die in Aleppo wie Dich selbst ? Natürlich ist es nur allzu menschlich, dass wir auf einen Terroranschlag in Berlin betroffener reagieren als auf die Greuel in Aleppo. Und das ist auch gut so ! Aber irgendwie versuchst Du da zwei Themen unter einen Hut zu bringen, von denen eins nicht hierher gehört und wenn schon dann in einen anderen Thread und da auch einen ganz anderen Umgang erfordert. Wenn ich meine bescheidene Meinung dazu geben darf. Und wenn man schon einen Zusammenhang zwischen unserem Spiel und dieser Katastrophe herstellen will, dann den, dass uns das wahrscheinlich den nächsten Negativrekord bei der Zuschauerzahl bescheren wird. Nicht nur aus Angst, sondern weil man sich ja auch gar nicht freuen mag dieser Tage, sollte Hertha gewinnen. Aber wir können von den Franzosen lernen, das Leben geht weiter und wir müssen unsere Freiheit verteidigen. Deshalb geh` ich ins Oly. Groß jubeln werd` ich nicht können, wünsch mir aber trotzdem dass es dafür Anlass gibt.
tomnoah
 
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon arno85 » Dienstag 20. Dezember 2016, 18:36

Jeder verarbeitet Ereignisse auf seine Art und muss das mit sich selbst ausmachen. Diese Freiheit sollten wir allen zugestehen, auch Peacemaker. Mancher will offen trauern, mancher versucht sich an Galgenhumor zum Selbstschutz um das Unfassbare greifbar zu machen. Vielleicht gestehen wir einfach jedem zu, mit diesem Ereignis umzugehen wie es uns am einfachsten fällt. Wie wäre es denn damit? Gleichzeitig gilt das auch für Peacemaker, der sich vielleicht überlegen sollte, ob er vielleicht andere mit seiner Art trifft.

Richtig ist aber, hier geht es um Fußball und ich finde darauf sollten wir uns auch hier fokussieren. Das ist keine Pietätslosigkeit, sondern eine Frage der Prinzipien. Das Leben muss weitergehen und wenn wir die Dinge, welche uns Terroristen streitig machen wollen dafür aufgeben, dann haben sie ihr Ziel erreicht. Unsere Freiheit hat einen Preis und das ist das Risiko von Terroranschlägen. Die freiheitlich-demokratische Grundordnung muss das abprallen lassen können. Dazu gehört auch, dass ich morgen selbstverständlich auch ins Stadion gehen werde, so wie ich auch schon beim Hoffenheimspiel letztes Jahr nach den Pariser Anschlägen war.

Achja, und ich kanns nicht oft genug betonen: Heimsieg und dann endlich ab in die Winterpause.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon peacemaker » Dienstag 20. Dezember 2016, 18:45

@tomnoah
Welche 2 falsch verbundenen Themen meinst du? Nur echt in blau-weiß und echt überhaupt?
Ok, ich verbinde:
Darmstadt wird morgen garantiert unecht auftreten, nämlich nicht in seinen Vereinsfarben blau-weiß.
Eine gewisse Betroffenheit werden alle Spieler auf dem Platz trotzdem gemeinsam haben, allein schon wegen der schwarzen Armbinde.
Was die Trauerarbeit angeht, finde ich es übrigens nicht nur korrekt, sondern aussagekräftig, dass bei Aufruf der Hertha-Homepage nichts kommt als ein Schwarz-Weiß-Foto der Mannschaft mit Hinweis auf den Breitscheidplatz. Keine PK, null Infos, null gar nichts. Nichts als Berlin in diesen Tagen.
Stilsichere Entscheidung des Vereins. So ist weniger wirklich mal mehr.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon rustneil » Dienstag 20. Dezember 2016, 22:43

Wat für eine Scheißspieleröffnung bei dem auch noch Himmler zitiert wird. Ich bin erschüttert. Bin ich hier in einem Nazi-Forum oder was geht hier ab, Glatze Peacemaker. Diese Scheiße mit dem LKW zum Stadion ist so niveaulos und unterirdisch und derart pietätlos das es mir die Sprache verschlägt. Und kein Admin greift hier ein. Das kann nicht angehen, das so etwas bei meinem Verein hier durch geht. Ich bin dann mal wech!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3778
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 21. Dezember 2016, 07:49

Was für ein Scheißfaden. Hoffentlich wird das Spiel besser. Wir sehen uns im Stadion.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1197
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon peacemaker » Mittwoch 21. Dezember 2016, 09:05

rustneil hat geschrieben:Wat für eine Scheißspieleröffnung bei dem auch noch Himmler zitiert wird. Ich bin erschüttert. Bin ich hier in einem Nazi-Forum oder was geht hier ab, Glatze Peacemaker. Diese Scheiße mit dem LKW zum Stadion ist so niveaulos und unterirdisch und derart pietätlos das es mir die Sprache verschlägt. Und kein Admin greift hier ein. Das kann nicht angehen, das so etwas bei meinem Verein hier durch geht. Ich bin dann mal wech!


Das sind wahrlich nicht die Emotionen, die ich hervorrufen wollte.
Da das aber in letzter Zeit ständig in eine unbeabsichtigte Richtung läuft, liegt das wohl auch irgendwo an mir.
Ich entlaste also mal den Admin und sperre mich auf absehbare Zeit selber.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon Schönwetterfan » Mittwoch 21. Dezember 2016, 09:41

Seid bitte nicht zu hart! Auf der Suche nach den richtigen Worten kann sich jeder mal vergalloppieren.

Ich wünsche unserer Hertha zum (Herbst-)abschluss einer tollen Hinrunde einen Sieg und einen verdient starken Tabellenplatz!

Und ich wünsche allen Herthanern, allen Anhängern von Darmstadt 98, allen Fußballfreunden, allen Menschen im Stadion, die Freiheit leben und ihre Freizeit mit dem verbringen, was Ihnen Spaß macht, einen schönen gemeinsamen Fußballabend!
Schönwetterfan
 
Beiträge: 720
Registriert: Montag 8. August 2011, 08:24

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon arno85 » Mittwoch 21. Dezember 2016, 14:01

peacemaker hat geschrieben:Das sind wahrlich nicht die Emotionen, die ich hervorrufen wollte.
Da das aber in letzter Zeit ständig in eine unbeabsichtigte Richtung läuft, liegt das wohl auch irgendwo an mir.
Ich entlaste also mal den Admin und sperre mich auf absehbare Zeit selber.


Selbstzensur ist auch nicht der richtige Weg wie ich finde und ich zumindest habe deine Aussagen auch durchaus einzuordnen vermocht. Ich glaube auch nicht, dass dich jemand hier sperren möchte.

Es ist für alle eine Scheißsituation und wir alle standen vermutlich hundertfach auf dem Breitscheidplatz. Achja und Fußball wird ja auch noch gespielt heute, passenderweise liegt der Zoo für mich auf dem Weg dahin, insofern bin ich sicher nicht der Einzige der Schwierigkeiten hat, diese Ereignisse hier unerwähnt zu lassen.
Da hat vermutlich auch jeder Verständnis, dass der Fokus hier im Thread auch wenig auf Fußball liegt.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon gasgas » Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:22

Back to Game...unser Beginn ist sehr pomadig :roll:
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 708
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon Cancun » Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:33

Ist ja wieder mal ein Kreativ- und Offensivfestival. Boah.
Cancun
 
Beiträge: 1405
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - SV Darmstadt 98

Beitragvon Cancun » Mittwoch 21. Dezember 2016, 20:42

Mein Gott ist das grausam.
Cancun
 
Beiträge: 1405
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Nächste

Zurück zu Die Spiele