19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon arno85 » Dienstag 31. Januar 2017, 17:51

Hertha BSC - FC Ingolstadt

19. Spieltag, 1. Bundesliga

Samstag, 4. Februar 15:30, Olympiastadion Berlin


Die inoffizielle Winterpause geht weiter und numehr in die dritte Woche. Wie jetzt, ist gar nicht Winterpause? Na dann wirds aber Zeit, dass Hertha aus dem Winterschlaf erwacht - vielleicht klappts ja, wenn die Gäste im eigenen Wohnzimmer zu Besuch kommen. Alles muss man als guter Gastgeber allerdings auch nicht tun, daher dürfen die Punkte gerne in Berlin bleiben. Der Gegner ist nämlich Ingolstadt.

Ingolstadt hielt sich letztes Jahr souverän in der Bundesliga, einmal mehr erweist sich das zweite Jahr allerdings als das schwierigste. Diese Saison geht es in Ingolstadt offenbar nur darum, den Abstieg zu verhindern. Die Truppe steht momentan mit 15 Punkten auf dem Relegationsplatz 16, zwei Punkte vor dem HSV. Ingolstadt hat eben jenen HSV letzte Woche zu Hause mit 3:1 besiegt, hat vorher allerdings zweimal gegen Schalke und Freiburg verloren. Notiz am Rande: davor gab es einen 1:2 Auswärtssieg bei Leverkusen und einen 1:0 Heimsieg gegen den SSV Markranstädt.
Das Programm ist also durchaus vergleichbar zum Programm in Berlin. Der Unterschied ist allerdings, dass Hertha in den direkten Duellen gegen diese Gegner seit Dezember 0 Punkte holte, Ingolstadt aber 6. Ob das nun eine Aussage hinsichtlich des bevorstehenden Spieles zulässt ist unklar, ein gewisse Tendenz kann ich allerdings schon ausmachen.

Diese Zweifel werden jedenfalls nicht dadurch kleiner, dass Ingolstadt offenbar ein Händchen dafür hat, vermeintlich stärkere Gegner zu besiegen. In der Tat ist es auch so, dass die direkten Duelle zuvor oft auch wenig ansehnliche, hart erkämpfte Punkte waren. Dennoch hat Hertha gegen Ingolstadt eine makellose Bilanz von 3 Siegen bei ebenso vielen Begegnungen (in der 2. Liga ausschließlich Unentschieden).
Im Hinspiel gab es einen 0:2 Auswärtssieg, Ibisevic brachte Hertha früh in Führung und Schieber machte in der 86. Minute den Sack zu. Ich erinnere mich allerdings, dass der Sieg nicht so eindeutig war, wie es das Ergebnis erhoffen lässt.

Bei Hertha fehlt weiter Weiser und Stark fehlt gelbgesperrt. Das heißt, zumindest was die Innenverteidigung betrifft, dürfte Dardai zwangsläufig auf meine Wünsche hören und wieder Langkamp aufstellen. Die Alternative wäre ein Profidebüt in einem Pflichtspiel für Torunarigha - daran glaube ich aber nicht.

Bei Ingolstadt fehlen Leckie und Hartmann verletzungsbedingt, die gefährlichsten Torschützen sind mit jeweils drei Toren die Mittelstürmer Hinterseer und Lezcano, sowie der Verteidiger Suttner und Mittelfeldspieler Cohen.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Arapahoe » Dienstag 31. Januar 2017, 20:07

Es wird knüppelhart ... und schwer ... das muss jedem klar sein.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 31. Januar 2017, 21:41

Ich bin sehr pessimistisch. Wir werden wohl kaum ein Tor schießen, jedenfalls ist unsere Offensive wenn überhaupt, dann nur zufällig gefährlich.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das diese Saison noch sagen müsste, aber Ingolstadt ist klarer Favorit. Die sind stark verbessert zuletzt, während wir ganz auf strukturierte Offensive verzichten, dafür aber unsere Defensive zuverlässig Böcke schiesst ohne Ende. Wir spielen seit Wochen, als ginge uns das alles nichts an, während Ingolstadt vollgas gibt. Unsere Spieler sind sehr, sehr schlecht drauf und sie scheinen keine taktischen Vorgaben zu bekommen, außer den Ball so lange wie möglich in der Innenverteidigung zu halten und nach vorne nur lange Bälle zu schießen.

Ich denke es wird ein 0:1 oder 0:2 geben bei 3 Torschüssen von Hertha.
Zuletzt geändert von Start-Nr.8 am Dienstag 31. Januar 2017, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon tomnoah » Dienstag 31. Januar 2017, 22:04

Ich hoffe auf `ne taktische Änderung. Statt abwarten volle Pulle Forecheking. Schlimmstenfalls fangen wir uns dann einen Konter. aber dann liegen wir genauso 0:1 hinten und machen wenigstens kein schlechtes Spiel. Und dann bitte Langkamp rein und Stocker auf die 10.
tomnoah
 
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 31. Januar 2017, 22:08

tomnoah hat geschrieben:Ich hoffe auf `ne taktische Änderung. Statt abwarten volle Pulle Forecheking. Schlimmstenfalls fangen wir uns dann einen Konter. aber dann liegen wir genauso 0:1 hinten und machen wenigstens kein schlechtes Spiel. Und dann bitte Langkamp rein und Stocker auf die 10.


Taktik? Wird überbewertet. Deshalb verzichten wit seit Wochen eigentlich ganz darauf.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon arno85 » Dienstag 31. Januar 2017, 22:17

tomnoah hat geschrieben: Und dann bitte Langkamp rein und Stocker auf die 10.


Wie ich bereits eingangs schrieb, Langkamp dürfte in der Innenverteidigung gesetzt sein, da Stark gesperrt ist.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 1. Februar 2017, 10:24

Ich wünsch es mir ein bisschen lebendiger. Aber bitte nicht ins Messer laufen.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon wahl_icke » Mittwoch 1. Februar 2017, 14:41

Thomas Linke:
Fest steht aber, dass wir in den letzten Spielen gegen Hertha auf Augenhöhe waren und immer aufgrund von individuellen Fehlern und Unachtsamkeiten verloren haben und nicht, weil Hertha uns überrannt hat.

Diese Schanzer rechnen sich reelle Chancen auch wenn sie bislang nichts von uns abgezockt haben. Brooks, Kalou und Ibi spielen auf erwartete niedriger Niveau und ich hoffe Pal hat Ideen!! Habe mein Not auf Sieg zu tippen!
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon shin6 » Mittwoch 1. Februar 2017, 17:36

Ich hoffe auf 3 Punkte. Wie ist mit egal.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3035
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Joel » Mittwoch 1. Februar 2017, 19:44

Käp71 hat geschrieben:Ich wünsch es mir ein bisschen lebendiger. Aber bitte nicht ins Messer laufen.


Das ist doch eigentlich paradox! Bitte mehr nach vorne, aber hinten soll nicht wirklich was passieren :-)



shin6 hat geschrieben:Ich hoffe auf 3 Punkte. Wie ist mit egal.


Das ist eigentlich unser Spiel, hinten rum, egal wie hauptsache von uns sitzt was. Nicht schön aber wenn es funktioniert, verdammt effektiv.


Ich hoffe wie Kap71 auf ein etwas mehr ansehnliches Spiel unserer Dame. Ja auch mit der Gewissheit sich einen Konter o.ä. zu fangen.
Nur möchte ich nicht das System vom VFB 2.0 hier sehen, schön spielen und in größte Not geraten.
Bin noch unsicher wie Hoffenheim das derzeit schafft, pressen ohne sich mehrfach hinten welche zu fangen. Könnte mir vorstellen das es gegen die erste Hälfte der Bundesliga in der Rückrunde so manche Klatsche gibt. Was bei Leipzig augenblicklich nicht der Fall zu seinen scheint, ggf. haben sie noch mit Verletzungpech in der Saison zu kämpfen, ansonsten wird nächste Saison sicherlich spannend anzuschauen, was da alles gekauft wird :-) Sorry ich schweife ab!

Das Spiel gegen Ingolstadt wird garantiert ne harte Nummer, die sind m.E. immer sehr engagiert gewesen und hatten das eine oder andere Mal durchaus Chance gegen uns zu Punkten, ich hoffe wir schaffen es, als ungeliebter Gegner -egal in welcher Verfassung- den Nymbus aufrecht zu erhalten und siegen.

Ich jedenfalls werde meine paar Cents darauf verwetten.
Joel
 
Beiträge: 3233
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 1. Februar 2017, 23:51

Joel hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Ich wünsch es mir ein bisschen lebendiger. Aber bitte nicht ins Messer laufen.


Das ist doch eigentlich paradox! Bitte mehr nach vorne, aber hinten soll nicht wirklich was passieren :-)



shin6 hat geschrieben:Ich hoffe auf 3 Punkte. Wie ist mit egal.


Das ist eigentlich unser Spiel, hinten rum, egal wie hauptsache von uns sitzt was. Nicht schön aber wenn es funktioniert, verdammt effektiv.


Ich hoffe wie Kap71 auf ein etwas mehr ansehnliches Spiel unserer Dame. Ja auch mit der Gewissheit sich einen Konter o.ä. zu fangen.
Nur möchte ich nicht das System vom VFB 2.0 hier sehen, schön spielen und in größte Not geraten.
Bin noch unsicher wie Hoffenheim das derzeit schafft, pressen ohne sich mehrfach hinten welche zu fangen. Könnte mir vorstellen das es gegen die erste Hälfte der Bundesliga in der Rückrunde so manche Klatsche gibt. Was bei Leipzig augenblicklich nicht der Fall zu seinen scheint, ggf. haben sie noch mit Verletzungpech in der Saison zu kämpfen, ansonsten wird nächste Saison sicherlich spannend anzuschauen, was da alles gekauft wird :-) Sorry ich schweife ab!

Das Spiel gegen Ingolstadt wird garantiert ne harte Nummer, die sind m.E. immer sehr engagiert gewesen und hatten das eine oder andere Mal durchaus Chance gegen uns zu Punkten, ich hoffe wir schaffen es, als ungeliebter Gegner -egal in welcher Verfassung- den Nymbus aufrecht zu erhalten und siegen.

Ich jedenfalls werde meine paar Cents darauf verwetten.


@Joel
Paradox anmutend schon irgendwie, aber auf diese Weise waren wir in der Hinrunde erfolgreich.
Die sollen einfach fröhlichen Fußball spielen, drei Punkte einsacken und sich nicht von so einer komischen Stimmung anstecken lassen. Jau!
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Rubinio » Donnerstag 2. Februar 2017, 11:39

Die leicht zurückhaltende Euphorie hier in diesem Thread ist nachvollziehbar aufgrund der letzten verloren
gegangenen Spiele. Zumal jetzt auch noch Schlagzeilen aufkommen, wie Ibisevic und Plattenhart erkältet,
Stark gesperrt usw.

Trotzdem erwarte ich gerade jetzt im Oly ein starkes Aufbäumen der Mannschaft, sonst ist es Essig mit der neuen
Zielausgabe und müsste, wie von tomnoah schon beschrieben, klar nach unten korrigiert werden. Wie soll es denn
erst nächste Woche Dienstag in Dortmund werden, wenn dieses Heimspiel gegen Ingolstadt versemmelt wird?

Nun ist der Trainerstab besonders gefordert. Mit den alt gewohnten Aufstellungen, wie im Mittelfeld Lusti und Skjelbred
dürfte es vorbei sein, denn erfahrungsgemäß funktioniert es gerade nicht.

Was ist mit Torunarigha, Mittelstädt, Kohls oder Kurt? Kommt da noch mal was oder verlängern wir das sinnfreie Ballgeschiebe?
Ich befürchte bei Nichtänderung der Aufstellung ein 1:1.
Rubinio
 
Beiträge: 405
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 11:54

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon kraichgauer » Donnerstag 2. Februar 2017, 12:20

0:2
Blau-Weiß sind unsere Farben,
Hertha ist unser Verein!
Wir werden dich im Herzen tragen,
und lassen dich niemals allein!
Benutzeravatar
kraichgauer
 
Beiträge: 653
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:49

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon staflip » Donnerstag 2. Februar 2017, 12:39

kraichgauer hat geschrieben:0:2

Mir gefällt wie du auf die jeweiligen Stärken und Schwächen der Mannschaften eingehst. Auch das Herausarbeiten möglicher Taktiken und Aufstellungen sucht seinesgleichen. Das Einbeziehen der Formkurve wurde subtil und prägnant formuliert. Ein wahrhaft lesenswerter Beitrag.

;)
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - FC Ingolstadt

Beitragvon Käp71 » Donnerstag 2. Februar 2017, 12:51

staflip hat geschrieben:
kraichgauer hat geschrieben:0:2

Mir gefällt wie du auf die jeweiligen Stärken und Schwächen der Mannschaften eingehst. Auch das Herausarbeiten möglicher Taktiken und Aufstellungen sucht seinesgleichen. Das Einbeziehen der Formkurve wurde subtil und prägnant formuliert. Ein wahrhaft lesenswerter Beitrag.

;)


...und so kurz und so substanziell gehaltvoll.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Nächste

Zurück zu Die Spiele