20. Spieltag: FC Schalke 04 - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 20. Spieltag: FC Schalke 04 - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Sonntag 12. Februar 2017, 21:54

Also ich mag es kaum aussprechen, aber von einem internationalen Startplatz sollten wir uns verabschieden. Das ist für uns einfach eine Nummer zu Groß. Es reicht halt nicht, 90 Minuten in einem Spiel defensiv zu stehen und das eigene Tor zu verteidigen. Die letzten Spiele haben es meiner Meinung nach deutlich gezeigt. Es fehlt unserem Mittefeld an jeglicher Kreativität. Einen Spieler der den Ball fordert und nicht nur taktisch einfach nach vorne haut sondern auch spielerisch eine Lösung hat. Damit meine ich Spieler wie einst Marcelinho und Rafael. Wir sind nicht einmal in der Lage den Ball spielerisch bis zum gegnerischen 16zehner zu bringen. Nein, da werden immer wieder lange Bälle auf Ibisevic gespielt, die meist direkt beim Gegner landen. Über die Außen kommt überhaupt nichts gefährliches. Dann hört man, dass man die Standards trainiert, aber so sehen diese im Spiel nicht aus. Keine Gefahr für den Gegner.
Schalke hat es uns wieder einmal gezeigt, du musst auch Spieler haben die die Klasse haben ein Spiel zu entscheiden. Spieler mit Ideen, die auch nur den geringsten Fehler des Gegners bestrafen. Das ist Klasse und Qualität. Wir verstecken uns lieber in der eigenen Hälfte und versuchen das eigene Tor 90 Minuten zu verteidigen. So kann man eigentlich nur gegen gleichwertige Gegner bestehen und dabei denke ich an (Darmstadt, Augsburg, Ingolstadt, Bremen, Mainz, Freiburg und den HSV). Am Ende wird es nicht für Europa reichen und wenn wir alle mal ehrlich sind, haben wir dafür auch nicht die Qualität.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1850
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 20. Spieltag: FC Schalke 04 - Hertha BSC

Beitragvon wahl_icke » Dienstag 14. Februar 2017, 14:36

Pat35 hat geschrieben:. Wir verstecken uns lieber in der eigenen Hälfte und versuchen das eigene Tor 90 Minuten zu verteidigen. So kann man eigentlich nur gegen gleichwertige Gegner bestehen und dabei denke ich an (Darmstadt, Augsburg, Ingolstadt, Bremen, Mainz, Freiburg und den HSV). Am Ende wird es nicht für Europa reichen und wenn wir alle mal ehrlich sind, haben wir dafür auch nicht die Qualität.

Warte bis wir die Bauern verspeist haben. Wir hätten bei nah (..aber nur bei nah) die BVB in Verlegenheit gebracht.
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Vorherige

Zurück zu Die Spiele