32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon hajob37 » Samstag 6. Mai 2017, 14:23

Ich bin nachher auch im Stadion ... daher melde ich mich sicher erst danach.

Wir brauchen dringend die 3 Punkte. Für Leipzig geht es ja nicht mehr um viel. Aber ... es würde leider zu Hertha passen, wenn sie dieses Spiel nicht gewinnen. Vielleicht wird es ein Unentschieden.
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Exar Kun » Samstag 6. Mai 2017, 16:54

Ich fürchte, Leipzig wird 3:1 gewinnen. - Hoffen tue ich auf ein 2:0 für Herha... Wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zum Schluß.
Ich bin der größte dunkle Lord der Sith - ich bin Exar Kun
Exar Kun
 
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 24. März 2017, 17:04

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Adriano » Samstag 6. Mai 2017, 16:55

Wieder mal spielen alle Gegner für uns. Mal sehen ob wir diesmal as draus machen.
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 403
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon tomnoah » Samstag 6. Mai 2017, 17:42

Brooks wieder mit Stellungsfehler. Das war`s bereits.
tomnoah
 
Beiträge: 3521
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon hajob37 » Samstag 6. Mai 2017, 18:37

hallo aus dem stadion

schlechter anfang ... dann deutlich besser

Esswein mit einigen bösen Pässen. Torunarigha mit einem Zuckerpass. bzw. Flanke
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon hajob37 » Samstag 6. Mai 2017, 18:45

oh man ... Jarstein ... so gut gehalten bisher aber diese
krassen Fehler gibt es wohl jetzt im Abo.

die Fans feiern trotzdem
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon hajob37 » Samstag 6. Mai 2017, 18:57

62.301 Zuschauer.

denke mal so 8.000 aus Leipzig

Gaesteblock voll plus noch ein Block
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon rustneil » Samstag 6. Mai 2017, 19:00

moinsen aus der schuessel ... wieder einmal eine peinliche und erbärmliche vorstellung ... hurra, europa wir kommen NICHT! oh, unser gulasch clown hat gewechselt. stimmung noch gut, galgenhumor bei den fans. esswein verdient sich die blindenbinde ... ciao!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon rustneil » Samstag 6. Mai 2017, 19:19

dat war klar das die die bude dicht machen und nicht wir ... und diesen allan kannste auch vergessen!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Lichtenberg » Samstag 6. Mai 2017, 19:21

Einfach nur schlecht.
Ein spielerischer Offenbarungseid.
Hühnerhaufen.
Lichtenberg-Oderberg-Niederkassel

Ha-Ho-He
Benutzeravatar
Lichtenberg
 
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 09:45

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Exar Kun » Samstag 6. Mai 2017, 19:24

Noch schlimmer als vorher gedacht....
Ich bin der größte dunkle Lord der Sith - ich bin Exar Kun
Exar Kun
 
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 24. März 2017, 17:04

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon AK54 » Samstag 6. Mai 2017, 20:02

ESSWEIN in die "Hall of fame" ---der übelsten Fehleinkäufe----

Wie lange braucht man wohl um 1,5 Mios in den Gulli zu werfen (in Zehnern ?? :lol: )
Wird der nochmal aufgestellt schalte ich ab.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon hajob37 » Samstag 6. Mai 2017, 20:23

Zu Hause. Selbst wenn Hertha heute gut gewesen wäre, hätten wir zumindest nicht gewonnen. Leipzig ist echt gut.

Das einzige Tor für Berlin war ein Eigentor von Leipzig :( Das 1:2 fiel überraschend - als Strafe hat uns dann Leipzig noch zwei eingeschenkt ... beim zweiten war ich schon auf dem Weg zur U-Bahn.

Also ... was soll ich sagen ... Da steht ein Stocker in der Startaufstellung - den ich schon vor 2 Jahren verkauft hätte. Es bleibt dabei, daß bei der Kaderplanung viele Fehler gemacht wurden. Ja, Esswein fand ich heute auch Katastrophe :( Aber weil wir keinen guten Kader haben und einige Spieler verletzt sind, müssen wir halt improvisieren. Wir müssten ja mindestens VIER neue Spieler kaufen ...

Wenn wir in Darmstadt nicht gewinnen ... dann weiß ich auch nicht mehr.

Ich bin enttäuscht.
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Albedo » Samstag 6. Mai 2017, 20:30

statt "we try, we fail, we win" hätte man lieber "dumm, dümmer, hertha" nehmen sollen.
hab nach dem 0:2 fluchtartig das stadion verlassen, diesen mist konnte ich mir nun wirklich nicht mehr ansehen.
eine frechheit, was dieser esswein da so zusammengurkt ... sofort verschenken !
dass rb schnelle und technisch hervorragende spieler hat, war ja schon vorher bekannt, aber wenn man als heimmannschaft absolut keine torgeilheit ausstrahlt oder zumindest ein bißchen siegeswillen zeigt, braucht man sich über eine niederlage auch in dieser höhe nicht zu wundern.
völlig verdient ... gratulation an rb und hasenhüttl
Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte:
plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden,
die damit verbunden sein würden.
(Nick Hornby)
Benutzeravatar
Albedo
 
Beiträge: 378
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:39
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: 32. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Beitragvon Walter » Samstag 6. Mai 2017, 20:48

Tja - aus dem Stadion wieder zu Hause. War ein ernüchterndes Spiel. Leipzig hat verdient gewonnen, die haben einfach die besseren Einzelspieler. Da kann Hertha nur ran wenn wir einen richtig guten Tag erwischen. Heute waren sie eine Nummer zu groß für uns.
Schade, dass Rune sich seine Leistungen durch diese schlimmen Fehler so kaputt macht. In Bremen die Entscheidung und jetzt auch gegen Leipzig, denn mit dem zweiten Tor waren beide Partien entschieden.Es waren ja auch noch heute zwei weitere Fehler zu sehen, einer führte fast auch zu einem Gegentor. Was ist los mit Rune ?
Der Abwehr fehlt irgendwie die Bindung, beim 0 : 1 steht der Stürmer völlig blank, wo sind unsere Abwehrspieler. Und bei den beiden Toren zu Spielende sehen beide Seiten so was von schülerhaft aus - oh Mann.
Die beiden gelben Karten (jeweils die 5.) kommen hinzu, bei Langkamp kann man noch sagen, okay - aber bei Brooks im Mittelfeld, das war völlig unnötig. So darf er da nicht hingehen.
Der Sturm ist im Moment einfach zu harmlos. Was uns früher auszeichnete, die Chancenverwertung, ist völlig abhanden gekommen. Momentan werden erst gar nicht viele Chancen erspielt und die paar Chancen auch noch kläglich vergeben. Die letzten Entscheidungen sind immer falsch, entweder wird gar nicht geschossen oder in einer Situation, wo ein Abspiel sinnvoller gewesen wäre. Auch die Freistöße werden ziemlich sinnlos verballert (Was Kalou bei dem Heber oder was auch immer das werden sollte gedacht hat muß er mir erklären) oder harmlos erst einmal wieder nach hinten gespielt, wenn nicht sogar zum gegnerischen Konter eingeladen wird wie in Bremen.
Die Enttäuschung hält sich aber in Grenzen, es war vorher schon zu vermuten, dass wir gegen Leipzig verlieren könnten. So eine Leistung wie gegen Bayern oder Dortmund können wir im Moment nicht abrufen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2217
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele