33. Spieltag

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 33. Spieltag

Beitragvon Schönwetterfan » Samstag 13. Mai 2017, 22:52

So, eines muss jetzt doch mal deutlich gesagt werden: Wer hatte Recht?

Franki, Walter und icke! 8-)

Alle anderen Abmarsch in den Keller und aufräumen! :mrgreen:
Schönwetterfan
 
Beiträge: 709
Registriert: Montag 8. August 2011, 08:24

Re: 33. Spieltag

Beitragvon arno85 » Sonntag 14. Mai 2017, 01:28

Ich bin eben sehr müde zurück aus Darmstadt, am Ende hat es sich dann aber doch gelohnt. Der Sieg geht völlig in Ordnung, Hertha war durchwegs die stärkere Mannschaft und hätte eigentlich noch höher gewinnen müssen, wenn da nicht zwei Hupen links und rechts spielen würden, die nicht mal ein freistehendes Scheunenacker treffen würden und zuverlässig hochkarätige Torchanchen in die Wolken schießen.

Das Spiel von Hertha war allerdings beileibe nicht überragend, vielmehr war eher Darmstadt ziemlich schwach und zeigte eben die Leistung eines Tabellenletzten. So konnte auch ein Allan sich ein bisschen zeigen und beinahe hätte er sein Marcelinhogedächtnistor erzielt. Touranarigha spielte hingegen ziemlich gut wie ich fand und war an vielen Stellen sichtbar und sicher unterwegs. Plattenhardt und nach Einwechslung auch Weiser zeigen aber halt, was diese beiden Spieler für einen Unterschied machen können.
Ibisevic weitgehend unsichtbar, also im Grunde wie so oft in letzter Zeit, und Kalou sichtbarer, jedoch ineffizient und ballverliebt den richtigen Moment verpassend, auch wie so oft in letzter Zeit. Beim Tor stand er mit dem Kopf aber goldrichtig.

Ich bin jetzt müde und irgendwie froh, dass die Saison zu Ende geht. Hoffen tue ich nur, dass sie noch versöhnlich endet. Heute gehe ich aber erstmal zufrieden ins Bett.
arno85
 
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 33. Spieltag

Beitragvon tomnoah » Sonntag 14. Mai 2017, 04:42

@Schönwetterfan: Mein Gruß aus dem Keller :D : Stimmt, das kommt für mich ziemlich überraschend, aber irgendwie scheint`s ja passiert zu sein. Wir spielen nächste Saison wohl international. Wer mir jetzt erzählt, dass wir gestern gut gespielt haben, dem kann ich nicht zustimmen. Aber wir hatten das Glück der HR, sowohl hinten, als auch vorne. Und Glück muss man eben auch erzwingen. Und so haben wir in einem (vor)entscheidenden Spiel gepunktet, endlich mal, mit einer neuen Formation, mit einer Mischung aus jung und alt. Nicht wie immer, sondern we win. Das ist es was zählt. Pal hat es heute richtig gemacht, die Mannschaft wollte, es hat gereicht. Und das ist einfach nur geil. Der Rest ist Perspektive. Wie gesagt, wenn es gegen Pillenkusen endgültig reicht, dann ist MP dran, dann geht's um die Anpassung des Kaders an die kommenden Herausforderungen, sowohl auf Seiten der Zu- als auch der Abgänge. Insofern wird`s `ne spannende Sommerpause. Darf ich jetzt wieder ans Tageslicht ? ;)
tomnoah
 
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 33. Spieltag

Beitragvon thommy » Sonntag 14. Mai 2017, 07:52

rustneil hat geschrieben:Rennmaus und Esswein auf die Aussen, Kalou und Ibi als Doppelspitze. Das sieht nach Slapstick aus. Ich fresse einen Besen wenn das funktioniert. Ihr könnt euch dann bis nächsten Samstag überlegen wie ihr mir den dann serviert.



... denke das ganze Forum sollte hier zusammenlegen, dass der Besen auch die entsprechend groß ausfällt :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3216
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 33. Spieltag

Beitragvon blauweißrotweiß » Sonntag 14. Mai 2017, 09:30

Schönwetterfan hat geschrieben:So, eines muss jetzt doch mal deutlich gesagt werden: Wer hatte Recht?

Franki, Walter und icke! 8-)

Alle anderen Abmarsch in den Keller und aufräumen! :mrgreen:



Bild
Benutzeravatar
blauweißrotweiß
 
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 21. April 2012, 16:45
Wohnort: Bockenheim, Schmargendorf

Re: 33. Spieltag

Beitragvon zwölftermann » Sonntag 14. Mai 2017, 15:54

Ich bin einfach nur heilfroh.
Der Sieg zeigt mir, dass die Mannschaft Lust hat, Lust auf Europa, Lust auf Fußball und Lust auf Dardai.
Das es nun kein 5-Sterne Fußballnachmittag für Genießer gewesen sein soll, ist mir erstmal ziemlich egal.

Neue Kräfte können wir nach Leverkusen schöpfen, und dann hoffentlich ohne Verletzte und mit den 3 neuen Krachern in die nächste Saison starten.
zwölftermann
 
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: 33. Spieltag

Beitragvon wahl_icke » Sonntag 14. Mai 2017, 17:31

thommy hat geschrieben:
rustneil hat geschrieben:Rennmaus und Esswein auf die Aussen, Kalou und Ibi als Doppelspitze. Das sieht nach Slapstick aus. Ich fresse einen Besen wenn das funktioniert. Ihr könnt euch dann bis nächsten Samstag überlegen wie ihr mir den dann serviert.



... denke das ganze Forum sollte hier zusammenlegen, dass der Besen auch die entsprechend groß ausfällt :mrgreen:

Fan-Sein, Emotionen und Frust haben nichts mit Rationalitäten zu tun.
wahl_icke
 
Beiträge: 592
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: 33. Spieltag

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 14. Mai 2017, 18:08

zwölftermann hat geschrieben:Der Sieg zeigt mir, dass die Mannschaft Lust hat, Lust auf Europa, Lust auf Fußball und Lust auf Dardai.

falls unsere liebste dame sich für europa qualifiziert (ich bin bisher nicht sicher, ob sie sich dabei nicht doch überrnimmt), bliebe das ziel frühzeitiger klassenerhalt an erster stelle
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2026
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 33. Spieltag

Beitragvon Schönwetterfan » Montag 15. Mai 2017, 07:39

thommy, nach dem schönen bildlichen Hinweis von blauweißrotweiß wäre für rustneil auch ein Schneeschieber in Ordnung ;) Die Wahrscheinlichkeit, dass Hertha nächstes Jahr Europaliga spielt ist jetzt doch höher, als dass es hier bis Sonnabend nochmal schneit :)

tomnoah hat geschrieben:@Schönwetterfan: Mein Gruß aus dem Keller :D : Stimmt, das kommt für mich ziemlich überraschend, aber irgendwie scheint`s ja passiert zu sein. Wir spielen nächste Saison wohl international. Wer mir jetzt erzählt, dass wir gestern gut gespielt haben, dem kann ich nicht zustimmen. Aber wir hatten das Glück der HR, sowohl hinten, als auch vorne. Und Glück muss man eben auch erzwingen. Und so haben wir in einem (vor)entscheidenden Spiel gepunktet, endlich mal, mit einer neuen Formation, mit einer Mischung aus jung und alt. Nicht wie immer, sondern we win. Das ist es was zählt. Pal hat es heute richtig gemacht, die Mannschaft wollte, es hat gereicht. Und das ist einfach nur geil. Der Rest ist Perspektive. Wie gesagt, wenn es gegen Pillenkusen endgültig reicht, dann ist MP dran, dann geht's um die Anpassung des Kaders an die kommenden Herausforderungen, sowohl auf Seiten der Zu- als auch der Abgänge. Insofern wird`s `ne spannende Sommerpause. Darf ich jetzt wieder ans Tageslicht ? ;)

Kommt überhaupt nicht in Frage :D Bis Sonnabend müsst Ihr alle drinbleiben, damit ich den Schlüssel wegschmeißen kann, falls Hertha das jetzt wider Erwarten doch noch vermasseln würde ;)
Ansonsten, was heißt in dem Fall gut gespielt? Es ging in dem Fall echt nur darum, zu gewinnen, um damit eine Weiterentwicklung zu ermöglichen. Das hat funktioniert. Der Gegner war sicher nicht der stärkste, aber schon vor dem Augsburgspiel hatte ich ja geschrieben, dass man eben gegen bestimmte ("schwächere") Mannschaften die Punkte sammeln muss. Wir waren in dieser Saison sicher nicht die beste Mannschaft. Aber wir waren effizient.
Schönwetterfan
 
Beiträge: 709
Registriert: Montag 8. August 2011, 08:24

Re: 33. Spieltag

Beitragvon Käp71 » Montag 15. Mai 2017, 17:31

zwölftermann hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
ja :mrgreen:


Oh Mann :lol:
Ja ich schiebe es mal auf den Wetterwechsel, nech.... ;)


Ich fands nett. :D
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4857
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 33. Spieltag

Beitragvon rustneil » Freitag 19. Mai 2017, 21:46

Herrschaften, bin gerade aus Amsterdam zurück und wir werden morgen wahrscheinlich irgendwo vorm Rund einen Besenstiel auf den Rost legen und wenn der dann einigermaßen durch ist mit etwas Curry bestreuen und, damit es besser rutscht, mit viel Soße durch den Hals jagen und reichlich Bölkstoff nachkippen. Habe bisher wenig vom Darmstadtspiel gesehen da ich letzten Samstag Konferenz an hatte und da wurden insg. maximal 3 Minuten vom Spiel gezeigt (der Abstiegskampf war interessanter). Nun ja, es hat wohl einigermaßen hingehauen und jetzt wird es sich kaum noch vermeiden lassen, das wir in der kommenden Saison auch international spielen. Aber Hertha wäre nicht Hertha wenn sie das nicht doch noch vermasseln sollten.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Vorherige

Zurück zu Die Spiele