1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon tomnoah » Donnerstag 17. August 2017, 14:43

Pal hat das Geheimnis anscheinend schon gelüftet. Sagt die Welt jedenfalls:

Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Olympiastadion wird wahrscheinlich die Elf starten, die auch beim jüngsten 2:0-Sieg in der ersten Pokalrunde bei Hansa Rostock begonnen hatte. «Ich war sehr zufrieden, wie sich die Mannschaft gequält hat und was ich spielerisch gesehen habe», sagte Dardai zum sportlichen Aspekt des von Fan-Auseinandersetzungen überschatteten Spiels. Niklas Stark soll nach langer Pause (Rippenbruch) wie im Pokal gegen den Drittligisten Rostock zunächst nur auf der Bank sitzen. Im folgenden Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund könnte der U21-Europameister wieder in die Startelf rücken.


Essie wird um sein Leben rennen. Er hat jetzt noch 5 oder 6 Spiele Zeit sich zu zeigen. Genki steht jetzt schon bereit und dann rücken ihm auch noch Laza und Selke auf die Pelle. Mein Tip, unser Matchwinner am Samstag heiß Essie... :lol:
tomnoah
 
Beiträge: 4084
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Kickittothelimit » Donnerstag 17. August 2017, 15:05

Esswein spielt sehr sehr sicher in der ersten Elf. So wie PD ihn die letzten Tage und jetzt auf der PK lobt, wird er die Position der hängenden Spitze bekleiden.

Ich bin definitiv kein Esswein-Fan, aber bin trotzdem gespannt, wie er sich vorne gegen einen Bundesligisten machen wird. Viel erwarten tu ich nicht. Vor allem, weil die Stuttgarter erstmal darauf Bedacht sein werden, hinten keinen zu kassieren.
Gegen spielstarke Teams sieht das schon wieder anders aus, da hätte ich ihn schon letzte Saison gerne mal gesehen, weil er halt auf den Außen höchstens soviel Wert ist, wie ein Tropfen auf dem heißen Stein :roll:

Bin gespannt, in gut 48 Stunden sind wir schlauer :)
Kickittothelimit
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 13:26

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon emanzi » Freitag 18. August 2017, 08:54

Meine Wunschaufstellung.

Kalou wäre bei mir draußen. Da er sich meiner Meinung nach, nach dem Vorbereitungstraining erst mal erholen muss. Das es noch nicht flüssig bei ihm läuft hat man ja in den Vorbereitungsspielen und auch im Pokalspiel gesehen.

Platte, Rekik, Langkamp, Pekarik
Leckie,Skelbred, Darida, Weiser
Ibisevic, Esswein

Ich denke, es wird kein einfaches Spiel für Hertha. Meiner Meinung nach haben sich Stuttgart soweit ganz gut verstärkt und auch genügend Biss um es Hertha schwer zu machen.
Trotzdem tippe ich auf ein 2:0 für Hertha. Die Tore Vedator und Esswein.

Ich werde zum Spiel grillen und ein 5 Liter Fässchen anstechen....Prost...zwinker
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Walter » Samstag 19. August 2017, 12:03

Ich denke / hoffe wie emanzi, dass Pekarik wieder spielt und Weiser mehr Zeit hat für die Offensive. Pekarik stößt ja auch gerne mit nach vorne, dann kann Weiser abdecken.
Bei Kalou kann ich mir auch erst einmal eine Pause vorstellen - nicht gerne, denn ich mag Kalou und er ist wichtig als erfahrener Spieler - er könnte dann aber in der 2. Halbzeit kommen und noch einmal neue Impulse bringen. Oder Schelle bleibt erst einmal draußen, das wäre auch die offensivere Variante mit Weiser und Darida im MF ein 4 - 2 - 4.
Los geht´s jetzt. Ich will einen Sieg sehen, da Bayern 3 : 1 gewonnen hat brauchen wir ein 3 : 0 oder 4 : 1.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Käp71 » Samstag 19. August 2017, 12:16

Walter hat geschrieben:Ich denke / hoffe wie emanzi, dass Pekarik wieder spielt und Weiser mehr Zeit hat für die Offensive. Pekarik stößt ja auch gerne mit nach vorne, dann kann Weiser abdecken.
Bei Kalou kann ich mir auch erst einmal eine Pause vorstellen - nicht gerne, denn ich mag Kalou und er ist wichtig als erfahrener Spieler - er könnte dann aber in der 2. Halbzeit kommen und noch einmal neue Impulse bringen. Oder Schelle bleibt erst einmal draußen, das wäre auch die offensivere Variante mit Weiser und Darida im MF ein 4 - 2 - 4.
Los geht´s jetzt. Ich will einen Sieg sehen, da Bayern 3 : 1 gewonnen hat brauchen wir ein 3 : 0 oder 4 : 1.


Genau das wärs...
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon herthamichi » Samstag 19. August 2017, 14:20

Damit man nicht lange suchen muß:

Sie senden es auf Sky Sport Bundesliga 4

P.S. Ich höre keinen Ton
herthamichi
 
Beiträge: 4995
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Adriano » Samstag 19. August 2017, 16:01

Ich seh nix 8) höre nur den amazon stream. Macht auch Spaß.
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 504
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon flaschenkind » Samstag 19. August 2017, 16:22

Abwehr ermöglichte stuttgart gefährliche torchancen .. gegen Dortmund kann das in die Hose gehen.

Unser Leckie machte es tricky !

Dreeeeeeeeeeeeeeiiiiiiier für unsere schönste Dame !!!

Geeeeeiiiiillll !!!

HA HO HE !
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2169
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Xavderion » Samstag 19. August 2017, 17:02

Pal so sauer als hätten wir 0:2 verloren, kann ich aber auch nachvollziehen. Gegen Dortmund muss dringend eine Steigerung her!
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1319
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Zwitscherer » Samstag 19. August 2017, 17:43

Leckie hat Blut geleckt :mrgreen: So kann es weitergehen ;)
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 921
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon zwölftermann » Samstag 19. August 2017, 18:04

Locker, lässig, Leckie. 8-)

Läuft, genau so stelle ich mir einen Saisonauftakt vor, was unsere Ergebnisse betrifft.
Anscheinend hat sich Leckie seine Tore tatsächlich für Hertha aufgehoben. Uns solls nur recht sein.

Die erste Halbzeit war herzschonend, denn es passierte so gut wie nichts, in Halbzeit zwei folgte die Leckie-Show mit einem sehenswerten Tor, zum Ende des Spiels hin wurden wir schludrig, aber gottseidank ist nichts passiert.

Schade, ich hätte gerne Duda oder Maier für ein paar Minuten gesehen, Duda sollte allein aus wirtschaftlichen Gründen seine Chancen bekommen sich in dieser Saison zu zeigen, aber es wird verdammt schwer, denn wir haben sehr viele sehr gute Optionen für die Startelf. Und Selke und Lazaro kommen ja auch noch...eigentlich sind das schöne Luxusprobleme.

Die Sonne scheint, Hertha gewinnt....HAHOHE! :mrgreen:
zwölftermann
 
Beiträge: 659
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon rustneil » Samstag 19. August 2017, 18:19

Business as usual oder the same procedure as last year: wir erspielen uns weiterhin kaum Chancen und wenn es mal läuft, macht Pal mit seinen unsinnigen Wechseln wieder alles kaputt. Trotzdem gewinnen wir (wie die letzten beiden Jahre auf ähnliche Weise) und Leckie macht die Buden. Der hatte letzte Saison kein einziges Mal getroffen und jetzt führt er die Torschützenliste an. Es fehlt bei uns weiterhin da wo es immer bei uns fehlt und darüber reden wir seit Jahren. Warum das keiner abstellt oder abstellen will ist schon recht fragwürdig. Mal sehen wie es am nächsten Wochenende gegen ein spielerisches Schwergewicht aussehen wird.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 4018
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon lukas_berlin26 » Samstag 19. August 2017, 18:22

Herthas Sieg ist einer mit Schönheitsfehler, ich kann die Leistung von Stuttgart nicht einschätzen. War das schlecht weil dieser Kader heute nicht mehr bietet oder war das schlecht weil die heute schlecht waren? Stocker oder haraguchi, einer von beiden wird noch gehen. Ich kann mit vorstellen das der Japaner bleibt weil er beim Einkauf günstig war und stocker nicht und sein vertrag ja endet im nächsten sommer. Die Frags ist ob wir auf der linken aussrnbahn mit kalou und haraguchi bzw stocker auskommen oder doch noch einer für die la kommt falls einer der beiden geht
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Cancun » Samstag 19. August 2017, 18:56

Ok gewonnen. Darüber freue ich mich. Aber spielerisch grottenschlecht. Leckie...hm ok 2 Tore. Dann kann man wohl nicht meckern, aber sonst eher Kaliber Esswein. Weiser hat hinten rechts nichts zu suchen. Wir schalten unseren besten Mann selbst aus. Esswein raus. Dafür meintwegen Leckie und Kalou wieder mehr in die Halbposition. Wenn Stuttgart die Chancen, die übrigens mehr waren als unsere besser nutzt läuft das Spiel anders. Aber ok Deckel drauf 3 Punkte.
Cancun
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - VfB Stuttgart

Beitragvon Walter » Samstag 19. August 2017, 18:59

Schöner Samstag heute. Für eine Saisoneröffnung nicht schlecht, die Fehler sind angesprochen. Nach dem 1 : 0 ist etwas die Bindung verloren gegangen. Da wurde es auch schluderiger. Zum Glück fällt das 2 : 0 und Stuttgart läßt die Chance zum Anschluß ungenutzt.
Ich bin für den Auftakt zufrieden, Pal muß natürlich die Fehler ansprechen, denn mit solchen Schludrigkeiten kriegst du gegen eine richtig gute Mannschaft mindestens 3 Gegentore und verlierst noch.
Der Sieg ist für den Saisonverlauf dramatisch wichtig, denn jetzt können wir erneut von oben nach unten sehen, das gibt eine ganz andere Sicherheit als wenn man zu Hause mit einer Niederlage oder einem Remis startet. Schön, dass Stark Einsatzzeit gekriegt hat, er muß rankommen. Und wie Pal dann die Luxusprobleme löst, wenn dann mal alle fit sind, werden wir sehen.
Der von vielen so gesehene Fehleinkauf hat uns die 3 Punkte eingefahren, aber auch hier muß man dann sehen wie das weitergeht.
Erst mal ist alles okay, wir sind wieder oben dabei.
Weiser sehe ich auch besser in vorderer Position, Peka dahinter, würde mir besser gefallen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele