Europa League 2017/2018

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Europa League 2017/2018

Beitragvon arno85 » Freitag 25. August 2017, 16:37

Heute war die Gruppenauslosung, das ist doch mal eine gute Gelegenheit den Thread dazu zu eröffnen. Die Gegner heißen Luhansk, Bilbao und Östersund. Hier sind die Spieltage:


14.09. Athletic (H) 21:05
28.09. Östersund (A) 19:00
19.10. Luhansk (A) 19:00
02.11. Luhansk (H) 21:05
23.11. Athletic (A) 19:00
07.12. Östersund (H) 21:05

Ich bin nicht total begeistert von den Gruppen, insbesondere vom Nummer 1 gesetzten Team hätte es auch ein schillernderer Name sein können, andererseits sind die anderen beiden Gegner aber von der Kategorie schlagbar, sodass es durchaus möglich sein könnte im Pokal zu überwintern.

Ich plane jedenfalls schon mal eine Auswärtsfahrt in das Krisengebiet Osturkaine, bzw. deren Ausweichspielstätte in der Zentralukraine. Da dürfte es nicht nötig sein irgendwelche "Krieg dem DFB" Banner hochzuhalten, da gibts ja schon den echten.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon wahl_icke » Freitag 25. August 2017, 16:40

Ich dachte Luhukay...hat ein Team?
Osters --und?
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon shin6 » Freitag 25. August 2017, 17:57

Also ich find die Gegner vollkommen OK und freue mich auf die Spiele. Mal sehen, ob wir die Gruppe überstehen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3171
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Schönwetterfan » Freitag 25. August 2017, 18:11

Jawoll, endlich wieder Europapokal! Und alle Gruppengegner kommen aus Europa. Mehr kann man nicht verlangen.
Irgendeine Pflicht, weiterzukommen, besteht nicht! Das Wichtigste bleibt die Bundesliga!

Gibt es eine Aussicht, dass unsere Auswärtsspiele im freien Fernsehen übertragen werden?
Schönwetterfan
 
Beiträge: 750
Registriert: Montag 8. August 2011, 08:24

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon gasgas » Samstag 26. August 2017, 00:28

Na, am ersten Spieltag schon mal nicht, da hat bei Sport 1 Köln vs Arsenal Priorität, aber auf Sky :!:
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon gasgas » Samstag 26. August 2017, 00:31

arno85 hat geschrieben:Ich plane jedenfalls schon mal eine Auswärtsfahrt in das Krisengebiet Osturkaine, bzw. deren Ausweichspielstätte in der Zentralukraine. Da dürfte es nicht nötig sein irgendwelche "Krieg dem DFB" Banner hochzuhalten, da gibts ja schon den echten.


Wir planen nicht, sondern haben heute zu dritt Fakten für Bilbao geschaffen 8-)
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon gasgas » Samstag 26. August 2017, 01:41

Sorry, jetzt schon zum Dritten.... ich kann das Gejammere von MP nicht nachvollziehen. Besser attraktivere Gegner in der Gruppe und dann rausfliegen oder was?! Ich denke, wir haben es perfekt getroffen, einen richtig Guten mit Bilbao und mehr als gute Chancen die Gruppe zu überstehen, und zudem bis auf den Ausflug nach wo auch immer das ist in der Ukraine, kurze Wege! Ich freue mich jedenfalls auf den Ausflug nach Galizien.
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon thommy » Samstag 26. August 2017, 06:30

gasgas hat geschrieben:Wir planen nicht, sondern haben heute zu dritt Fakten für Bilbao geschaffen 8-)


gasgas hat geschrieben:..... Ich freue mich jedenfalls auf den Ausflug nach Galizien.


na da hoffe ich für dich dass du dich nicht verfliegst... ;)
thommy
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon lukas_berlin26 » Samstag 26. August 2017, 08:25

Wenn wir die Gruppenphase überstehen dann kommen auch andere Gegner und das Stadion wird voller. Wenigstens brauchen wir uns keine Gedanken machen und können evtl gegen Luhansk oder Östersunds vllt mal rotieren und eine b elf spielen lassen. Zumindest im letzten Gruppenspiel oder vorletzen, wenn wir schon genügend pkt haben
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3458
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon lukas_berlin26 » Samstag 26. August 2017, 08:26

gasgas hat geschrieben:Sorry, jetzt schon zum Dritten.... ich kann das Gejammere von MP nicht nachvollziehen. Besser attraktivere Gegner in der Gruppe und dann rausfliegen oder was?! Ich denke, wir haben es perfekt getroffen, einen richtig Guten mit Bilbao und mehr als gute Chancen die Gruppe zu überstehen, und zudem bis auf den Ausflug nach wo auch immer das ist in der Ukraine, kurze Wege! Ich freue mich jedenfalls auf den Ausflug nach Galizien.

Vllt lohnt es sich mehr, 3 mal 70 tausend anstatt weiterkommen was das finanzielle angeht
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3458
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon gasgas » Samstag 26. August 2017, 10:09

thommy hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Wir planen nicht, sondern haben heute zu dritt Fakten für Bilbao geschaffen 8-)


gasgas hat geschrieben:..... Ich freue mich jedenfalls auf den Ausflug nach Galizien.


na da hoffe ich für dich dass du dich nicht verfliegst... ;)


Irgendwie hatte ich Bilbao in Galcien in Erinnerung, aber ist ja noch Baskenland. Wäre aber noch näher dran als Galzien, was ich schrieb :lol:

Der Flugkapitän wird den Weg schon kennen 8-)
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 738
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Walter » Samstag 26. August 2017, 17:02

Eigentlich ist doch Ukraine kein Problem. Inzwischen ist Kiew für Ferienflieger eine viel angeflogene Zwischenstation. Notfalls bucht man also einen Billigurlaub in der Türkei und bleibt in Kiew eben hängen. :o
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2393
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon arno85 » Sonntag 27. August 2017, 12:39

gasgas hat geschrieben:Irgendwie hatte ich Bilbao in Galcien in Erinnerung, aber ist ja noch Baskenland. Wäre aber noch näher dran als Galzien, was ich schrieb :lol:


Na dann kann ich nur hoffen, dass kein Baske jemals deinen Kommentar liest. Bilbao sieht sich im Selbstverständnis als "Nationalmannschaft" des Baskenlandes und ist stolz darauf, ausschließlich Spieler aus den baskischen Provinzen Spaniens und Frankreichs im Kader zu haben. Will damit sagen, der Baske gibt sehr viel auf die Tatsache, dass Athetic im Baskenland spielt.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Walter » Sonntag 27. August 2017, 12:43

Da wissen wir also was wir rufen müssen: Ihr seid Spanier....
Spass beiseite, der Ansatz von Bilbao, nur mit regionalen Kräften zu arbeiten, ist wirklich beachtenswert. Und in dem Falle auch erfolgreich.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2393
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Walter » Sonntag 3. September 2017, 10:05

Die Eintrittskarten für die 3 Heimspiele sind gestern gekommen, damit wird es langsam ernst.
Etwas erstaunt bin ich über den zeitlich sehr begrenzten VV für Nicht-Mitglieder. ab 8.Sept. erst, d.h. nur 5 Tage. Zum Interesse kann man noch nichts sagen, ich vermute es werden am Donnerstag Abend nur 35.000 werden, bei den anderen Heimspielen muß man abwarten wie die ersten Begegnungen ablaufen, aber eher weniger.
Die Chancen auf ein Weiterkommen werden sich in den ersten drei Spielen zeigen. Wenn es uns gelingt aus den Auswärtsspielen etwas mit zu nehmen werden wir auch eine Runde weiter kommen. Zu Hause gegen Bilbao sollten wir zumindest nicht verlieren.
Ich denke wir könnten bei 9 bis 10 Punkten landen, das sollte für Platz 2 reichen (2 Heimsiege, ein Unentschieden, Auswärts 2 / 3 Punkte entweder aus einem Auswärtssieg oder 2 Remis).
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2393
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Die Spiele