Europa League 2017/2018

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Käp71 » Montag 23. Oktober 2017, 21:35

Franki IV hat geschrieben:
shin6 hat geschrieben:
Franki IV hat geschrieben:Es geht ja erst nächste Woche weiter, aber aktuell gehe ich davon aus, dass wir dann durchstarten werden. Will heißen, ich denke das wir nun 3 Siege einfahren werden und somit weiter im Rennen bleiben.

Auch denke ich das die Befürchtungen hier sich nicht bewahrheiten werden, wir werden in alles 3 Partien offensiv unterwegs sein. Habe nach dem Freiburgspiel hier ein richtig gutes Gefühl.


Wodurch bekommst du nach dem Freiburg Spiel ein gutes Gefühl?



In allen Spielen davor hätten wir nach dem 0:1, und erst recht nach dem Wolkenelfer, verloren. Nun endlich hat die Mannschaft mal (wieder) einen Rückstand aufgeholt. Zum zweiten mal diese Saison (nach Hoppelheim glaube ich). Und dass, nach dem negativen Erlebnis in der EL.

Insofern hoffe ich, dass die Truppe jetzt Köln und HH schlägt und dann am 2.11. auch in der EL wieder in die Spur findet.

Fast glaube ich, dass U in Freiburg war für die Wahrnehmung der Jungs besser als es ein S gewesen wäre. Da hätten sie sich womöglich überschätzt und gleich danach wieder verloren. So hoffe ich das sie sehen, mit Willen und Einsatz wieder bessere Ergebnisse erzielen zu können. Und das jetzt mal mit einer Serien an positiven Spielen auch zu zeigen.


Bayern nicht zu vergessen.
@Franki IV Danke für die Sichtweise. Wir werden noch unsere Freude haben diese Saison. In Freiburg hat's schon begonnen.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon shin6 » Montag 23. Oktober 2017, 21:58

Hoffen wir mal, dass ihr Recht behaltet.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3188
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Käp71 » Dienstag 24. Oktober 2017, 02:35

shin6 hat geschrieben:Hoffen wir mal, dass ihr Recht behaltet.


Bist lange genug dabei, um zu wissen, dass Franki IV und ich vielleicht nicht immer ganz einer Meinung waren, aber im Kern doch oft richtig lagen. Ich sehe weder einen Grund Sorge zu haben, noch auf Mannschaft, Trainer & Co einzuschlagen. Es sind viele kleine Dinge, die das ganze Bild ausmachen und die verbessert werden können und bestimmt auch werden. In der EuroLiga vielleicht nicht, aber in der Liga und im DFB-Pokal.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Käp71 » Sonntag 29. Oktober 2017, 08:45

Solange die BuLi-Ergebnisse stimmen und die weiteren dadurch nicht gefährdet werden, können sie vesuchen, sich ansprechend aus der EuroLiga zu verabschieden. Ansonsten Trainingsspiele für den Nachwuchs.

Mir sind die bisherigen und die kommenden EuroLiga-Ergebnisse in dieser Saison nicht wirklich wichtig.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon shin6 » Sonntag 29. Oktober 2017, 10:49

Ich hätte es trotzdem besser gefunden, wenn man sich in den letzten beiden Spielen nicht komplett blamiert und wenigstens die Gruppenphase als zweiter erreicht hätte.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3188
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon benehjs2000 » Sonntag 29. Oktober 2017, 11:09

Meine Aufstellung für Donnerstag:

Klinsmann - Torunarigha, Baak, Rekik, Pekarik - Lusti, Maier - Stocker, Kade, Dardai - Kurt

Es macht keinen Sinn, im Euorpacup auf die nächste Runde zu setzen. Sonntag steht Wolfsburg an!
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 941
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Pat35 » Sonntag 29. Oktober 2017, 12:33

Blödsinn. Wir müssen jetzt schauen ein klares Gerüst zu finden und nur punktuell zu rotieren.

----------------------------------------------Klinsmann-----------------------------------------------

Pekarik----------------------Torunarigha--------------Rekik-----------------------------Platte

---------------------------------------------------Schelle----------------------------------------------

Weiser-----------------------------Lazaro----------------Duda----------------------------Genki

---------------------------------------------------Selke-------------------------------------------------

2. Halbzeit
Maier für Schelle
Kurt für Genki
Palko für Weiser
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon thommy » Sonntag 29. Oktober 2017, 22:47

benehjs2000 hat geschrieben:Meine Aufstellung für Donnerstag:

Klinsmann - Torunarigha, Baak, Rekik, Pekarik - Lusti, Maier - Stocker, Kade, Dardai - Kurt

Es macht keinen Sinn, im Euorpacup auf die nächste Runde zu setzen. Sonntag steht Wolfsburg an!


... wenn schon totale Rotation dann auch konsequenterweise Rekik ne Pause gönnen ;)
thommy
 
Beiträge: 3430
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon tomnoah » Montag 30. Oktober 2017, 04:51

thommy hat geschrieben:
benehjs2000 hat geschrieben:Meine Aufstellung für Donnerstag:

Klinsmann - Torunarigha, Baak, Rekik, Pekarik - Lusti, Maier - Stocker, Kade, Dardai - Kurt

Es macht keinen Sinn, im Euorpacup auf die nächste Runde zu setzen. Sonntag steht Wolfsburg an!


... wenn schon totale Rotation dann auch konsequenterweise Rekik ne Pause gönnen ;)


Genki nicht vergessen. Er ist total ausgeruht. Und Mittelstädt ist BU für Platte.
tomnoah
 
Beiträge: 3925
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Käp71 » Montag 30. Oktober 2017, 10:02

Rekik braucht eine Erholungspause!
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon herthamichi » Montag 30. Oktober 2017, 23:15

Zitat von U. Bremer:

"@Leckie

wird auch gegen Luhansk (Donnerstag) und Wolfsburg (Sonntag) ausfallen. Noch länger wird es bei Vladimir Darida dauern.

Dardai: Vladi braucht sicherlich noch Zeit, bei Leckie hoffe ich, dass er uns nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung steht.

Dardai: Wir werden gegen Luhansk rotieren, denn wir wollen auch in Wolfsburg etwas holen. Am Donnerstag wird es wichtig sein, wieder in Führung zu gehen.

Training Dienstag und Mittwoch nicht-öffentlich, da Hertha sich vorbereitet auf die Europa-League-Partie am Donnerstag gegen Sorja Lugansk (21.05 Uhr, Olympiastadion)"


Wer hier glaubt, Pal Dardai würde sich eine gewisse absolute A - Elf gegen Luhansk einspielen lassen, liegt wohl falsch.
Die nicht öffentlichen Tranings sprechen eher dafür, dass die Startelf gegen den HSV die Startelf in Wolfsburg sein soll.
In Trainingsspielchen - die naturgemäß nicht öffentlich sein werden - tritt dann diese A - Elf gegen eine B - Elf an,
die gegen Luhansk vorgesehen ist.

Für die B - Elf auch bitte Duda nicht vergessen. Eine Total - Rotation gegen Luhansk im Unterschied zur Startelf gegen
den HSV würde ich begrüßen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob man sie in der Abwehrreihe vollständig durchziehen könnte.
Fest steht: Weiser, Rekik und Plattenhardt brauchen auch mal Pausen. Ob man auch einen Pekarik pausieren lassen kann,
bleibt für mich fraglich, allerdings hatte der wenigstens in der 2. September - Hälfte seine Pausen..
herthamichi
 
Beiträge: 4894
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon benehjs2000 » Donnerstag 2. November 2017, 09:40

tomnoah hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
benehjs2000 hat geschrieben:Meine Aufstellung für Donnerstag:

Klinsmann - Torunarigha, Baak, Rekik, Pekarik - Lusti, Maier - Stocker, Kade, Dardai - Kurt

Es macht keinen Sinn, im Euorpacup auf die nächste Runde zu setzen. Sonntag steht Wolfsburg an!


... wenn schon totale Rotation dann auch konsequenterweise Rekik ne Pause gönnen ;)


Genki nicht vergessen. Er ist total ausgeruht. Und Mittelstädt ist BU für Platte.


Mittelstädt ist aber seit Wochen verletzt :lol: :lol: :lol:
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 941
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon thommy » Donnerstag 2. November 2017, 15:55

benehjs2000 hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:... wenn schon totale Rotation dann auch konsequenterweise Rekik ne Pause gönnen ;)


Genki nicht vergessen. Er ist total ausgeruht. Und Mittelstädt ist BU für Platte.


Mittelstädt ist aber seit Wochen verletzt :lol: :lol: :lol:


steht lt. twitter:
https://twitter.com/HerthaBSC
aber im Kader ;)
thommy
 
Beiträge: 3430
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon lukas_berlin26 » Montag 20. November 2017, 09:58

Übertragt Sport1 am Donnerstag das erste Live SPiel unserer Hertha? oder besitzen die die dreißtigkeit zum 4.mal Köln oder Hoffenheim zu zeigen!
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon staflip » Montag 20. November 2017, 10:26

lukas_berlin26 hat geschrieben:Übertragt Sport1 am Donnerstag das erste Live SPiel unserer Hertha? oder besitzen die die dreißtigkeit zum 4.mal Köln oder Hoffenheim zu zeigen!

Laut Internet wird es Braga - Hoffenheim
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4666
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele