4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Donnerstag 14. September 2017, 11:22

TSG Hoffenheim - Hertha BSC

4. Spieltag, 1. Bundesliga

Sonntag, 17. September 13:30, Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim


Es gibt vieles, über das man sich dieser Tage aufregen könnte, wenn man aufmerksam hört was in deutschen Stadien in diesen Tagen alles skandiert und gefordert wird. Eine Forderung ist zum Beispiel der Wunsch nach fanfreundlichen Anstoßzeiten. Am Sonntag spielt Hertha in der württembergischen Provinz und zwar um 13:30 und weder vor Ort bedingt durch die geografische Distanz, noch zu Hause werden das all zu viele sehen können, denn selbstverständlich wird das Spiel auch nicht von Sky übertragen, sondern von Eurosport mit allen zu erwartenden Problemen - sofern man das Ding überhaupt hat.

Vielleicht ist das aber auch besser so, denn nach einem fragwürdigen Auftritt gegen Bremen, steht mit Hoffenheim eine der momentan besten Mannschaften der Liga auf dem Programm. Nicht, dass der Hertha Hoffenheim ansonsten jemals gelegen hätte. Es gab Spiele wie die 0:5 Heimniederlage im Abgesang des Trainers mit dem Pornobärtchen, und auch letztes Jahr gab es zwei Niederlagen gegen Hoffenheim. Das Jahr davor, als Hoffenheim lange wie ein sicherer Absteiger aussah, ehe ein gewisser Trainer mit Ambitionen auf den Sessel in München die Führung übernahm und Hoffenhein beinahe in die Champions League führte, da gab es ein sehr unbefriedigenden 1:0 Heimsieg. Bis heute der letzte Punkt gegen die Hoffenheimer. Ich jedenfalls erinnere mich sehr gut an ein sehr traniges Spiel im Schneegestöber, wo Hertha aber immerhin bemerkenswertes zustande brachte: einen Sieg ohne selbst im gesamten Spiel einen Torschuss abgegeben zu haben.

Naja, was solls, nützt alles nichts, wir wollen uns der Mannschaft die letzte Woche auch noch verdient die Bayern besiegt hat, sicherlich nicht kampflos ergeben und jedes Spiel fängt auch erstmal bei 0:0 an. In der langen traditionsreichen Geschichte dieses Arbeiterclubs aus Sinsheim gab es bislang 14 Begegnungen, mit einer Bilanz leicht zugunsten von Hoffenheim (war eben doch nicht alles schlecht?): 5 / 2 / 7. Wiedersehen wird es auch mit den Ex-Herthanern Sandro Wagner und Nico Schulz geben. Bis auf Zuber und Szalai kann Nagelsmann aus dem vollen schöpfen und wird daher wohl genauso wie unser Trainer Dardai auf einigen Positionen rotieren müssen, weil auch Hoffenheim heute im Europa Pokal antritt. Für Hoffenheim geht es gegen Sporting Braga aus Portugal. Die Spieler werden also auf beiden Seiten mit der Doppelbelastung zu kämpfen haben.

Auf blau-weißer Seite fehlen weiterhin die Neuzugänge Selke und Lazaro, auch wenn letzterer diese Woche wieder ins Mannschaftstraining einstieg. Ich rechne allerdings nicht mit einem Einsatz von ihm. Weiterhin ausfallen wird ansonsten Schieber, mithin hier als Sportinvalide gehandelt.

Freuen wir uns also auf einen schönen Sonntagmittag bei Freunden und Familien, denn sehen können, oder wollen wir das Spiel ja ohnehin nicht. Ach was red ich, natürlich werde ich es mir antun und mich hinterher fragen wieso.
Zuletzt geändert von arno85 am Donnerstag 14. September 2017, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon staflip » Donnerstag 14. September 2017, 11:27

Kurze Korrektur: Anstoßzeit ist 13:30 Uhr
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4666
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Donnerstag 14. September 2017, 11:59

Augen zu und durch kann das Motto wohl nur sein.... :(
Petersen
 
Beiträge: 2768
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon shin6 » Donnerstag 14. September 2017, 16:17

Ich werde es nicht sehen können. Ist ja vielleicht auch besser so. Mit einem Punkt wäre ich zufrieden.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Donnerstag 14. September 2017, 17:39

shin6 hat geschrieben:Ich werde es nicht sehen können. Ist ja vielleicht auch besser so. Mit einem Punkt wäre ich zufrieden.


Vielleicht besser so.... :cry:

damit meine ich, "es nicht zu sehen"...
Petersen
 
Beiträge: 2768
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon AK54 » Donnerstag 14. September 2017, 19:29

Sehe das Spiel gegen Braga.
Die IV von Hoppelheim ist ziemlich daneben. Beide Tore nach Vorlagen der Aussen, in die Mitte und bumms :lol:
Nur, wer soll bei uns sowas hinbekommen ????? :(
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 388
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Freitag 15. September 2017, 08:08

AK54 hat geschrieben:Sehe das Spiel gegen Braga.
Die IV von Hoppelheim ist ziemlich daneben. Beide Tore nach Vorlagen der Aussen, in die Mitte und bumms :lol:
Nur, wer soll bei uns sowas hinbekommen ????? :(


Weiser, Leckie, Kalou, Ibisevic und Duda, würde ich vorschlagen.

Ach ja: Lazaro??
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Zwitscherer » Samstag 16. September 2017, 00:39

So jetzt für alle ohne Sky Eurosportplayer und haumichtot. Ihr geht auf firstone.tv, dort auf die französische Fahne und dann auf beIN Sports 5 HD. Viel Vergnügen ;)
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 907
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon herthamichi » Samstag 16. September 2017, 01:33

Zwitscherer hat geschrieben:So jetzt für alle ohne Sky Eurosportplayer und haumichtot. Ihr geht auf firstone.tv, dort auf die französische Fahne und dann auf beIN Sports 5 HD. Viel Vergnügen ;)


Na, ich werde das mal ausprobieren. :)

Allerdings für all die jenigen, die den Eurosport - Player vollkommen unabhängig von Sky haben, habe ich gerade unter
dem Thread Off-Topic / Sky und Eurosport meine aktuellen Erfahrungen und Empfehlungen mit diesem Teil aufgeschrieben. :!:
herthamichi
 
Beiträge: 4894
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Samstag 16. September 2017, 14:34

Die mittlerweile gewohnte und über alles zu erwartende Niederlage fangen wir uns ein. Eigentlich. Irgendwas sagt mir, dass wir diesmal punkten. Auswärtssieg nicht ausgeschlossen.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5104
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Samstag 16. September 2017, 18:39

Käp71 hat geschrieben:Die mittlerweile gewohnte und über alles zu erwartende Niederlage fangen wir uns ein. Eigentlich. Irgendwas sagt mir, dass wir diesmal punkten. Auswärtssieg nicht ausgeschlossen.


Nein nein, es kommt so wie es immer kommt! :(
Petersen
 
Beiträge: 2768
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon herthamichi » Samstag 16. September 2017, 20:56

Petersen hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Die mittlerweile gewohnte und über alles zu erwartende Niederlage fangen wir uns ein. Eigentlich. Irgendwas sagt mir, dass wir diesmal punkten. Auswärtssieg nicht ausgeschlossen.


Nein nein, es kommt so wie es immer kommt! :(


Hoffenheim hat mich in der Defensive gegen Braga nicht überzeugt. Dort waren sie in etwa genauso schwach
wie die Dortmunder bei Tottenham. Hertha war gegen Bilbao defensiv stabil und konnte aber trotz aller Bemühungen
kein Tor erzielen. Bei solch einem Auswärtsspiel in Hoffenheim entsteht bekanntlich erstmal die Frage, ob Hertha
überhaupt gewillt ist, die defensiven Schwächen von Hoffenheim heraus zu arbeiten.

Der "Lichtblick" Duda wird sicher nicht in der Startelf stehen, denn er soll sich ja laut Dardai "nicht kaputt spielen".
Verwundert nimmt man zur Kenntnis, dass ein Torunarigha nun wieder aus dem Kader für das Hoffenheim - Spiel
verschwunden ist und statt dessen wieder ein Herr Esswein im Kader ist. Als wäre das noch nicht genug, was "Essi"
gegen Bremen gezeigt hatte, zeigt sich der Trainer diesbezüglich lernresistent und uneinsichtig. Allein schon dieser
Fakt mindert meine Vorfreude auf dieses Spiel deutlich ab.
herthamichi
 
Beiträge: 4894
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Sonntag 17. September 2017, 08:44

Petersen hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Die mittlerweile gewohnte und über alles zu erwartende Niederlage fangen wir uns ein. Eigentlich. Irgendwas sagt mir, dass wir diesmal punkten. Auswärtssieg nicht ausgeschlossen.


Nein nein, es kommt so wie es immer kommt! :(


Das ist nicht einmal Geunke. Gegen Bremen hatte ich mir ja gewünscht, dass sie den Bock einfach mal umstoßen. Aber nix da, obwohl es möglich schien. Auch heute wird es demnach wieder so sein. Da beruhigt es auch nicht, dass wir gegen den vielleicht besten Trainer der Liga antreten, der sich unsere Taktik bestenfalls 10-20 Minuten ansieht, umstellt und dann gewinnt. Ja, damit muss man rechnen. Trotzdem hoffe ich, dass wir da etwas mitnehmen.

Ganz nebenbei wird es in der Tabelle jetzt schon leicht ungemütlich, weil die anderen sehr zielstrebig wirken, kräftig punkten und es (gefühlt) mehr Siege gibt.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5104
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Sonntag 17. September 2017, 11:58

Pal hat vorne umgestellt.
Aber erst einmal hinten Pekarik drin gelassen - wie im EL-Spiel - und Weiser dadurch nach vorne gezogen. Lusti ist hinten auch wieder dabei, gut so.
Vorne erstaunlich, dass Pal Kalou und Ibi auf der Bank läßt. Duda für Darida. Hm, mal sehen ob das erfolgreich ist. Damit haben wir dann aber eine bärenstarke Bank mit: Darida, Kalou, Ibi, Stark, Stocker, Genki.
Esswein von Anfang an als Mittelstürmer. Nach den letzten Leistungen überzeugt mich das nicht, aber im Gegensatz zu Vielen hier möchte ich ihm doch noch Chancen einräumen.
Ich sehe eine stark defensive Ausrichtung, erst einmal die Null halten. Wenn das gut geht können in der 60. bis 75. Minute noch einige Joker kommen (Darida, Ibi und Kalou) und wir schaukeln das Ding mit 0 : 1 nach Hause.
So richtig glaube ich nicht daran, ein Remis wäre auch schon sehr schön.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2432
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Sonntag 17. September 2017, 12:23

Käp71 hat geschrieben
"Ganz nebenbei wird es in der Tabelle jetzt schon leicht ungemütlich, weil die anderen sehr zielstrebig wirken, kräftig punkten und es (gefühlt) mehr Siege gibt."

Woher nimmst Du diese Befürchtung? Bis jetzt sehe ich da Köln mit 0 Punkten, Bremen 1 Punkt, Freiburg 2 Punkte. Leverkusen auch 1 Punkt, wenn ich aber mal davon ausgehe, dass die heute gegen Freiburg gewinnen sind die gleichauf mit uns. Aber ich stimme Dir zu, dass wir vor einigen schweren Wochen stehen, denn mit unseren nächsten Aufgaben müssen wir aufpassen, dass wir nicht hinten rein rutschen. Das wird sich aber eher zu Hause entscheiden als Auswärts.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2432
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Die Spiele