4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Xavderion » Sonntag 17. September 2017, 14:25

Gutes Spiel. War sogar mehr drin, trotz technischer Überlegenheit der Hoppels. So kann es weitergehen.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1263
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 17. September 2017, 14:26

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!!
ein wichtiges pünktchen mit an die spree !
geile aktion von platte und essie...

eigentlich wäre der spielstand 0:2 auswärts für unsere schönste dame am gerechtesten, weil beide tore von Herthanern geschossen wurden....

möge der heutige spieltag genügend auftrieb für einen erfolg gegen pillenkusen geben

HA HO HE !
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2145
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Zwitscherer » Sonntag 17. September 2017, 14:57

Das 1:1 in Hoffe fühlt sich besser an als dasselbe zu Hause ;)
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 905
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon zwölftermann » Sonntag 17. September 2017, 15:05

Das nächste Unentschieden, das sich irgendwie wie ein Sieg anfühlt.
Dardais mutige Aufstellung wurde belohnt, nach Bilbao schon das zweite Spiel bei dem man Spaß beim zugucken hatte. Wir hätten sogar gewinnen können, damit hätte ich vor dem Spiel nie gerechnet.
Das ist Duda zu verdanken, er hat mir wieder sehr gut gefallen, wenn es so weiter geht werden wir noch sehr viel Freude an dem Jungen haben.
Es ist tatsächlich ein kleines Wunder geschehen, wir spielen auswärts mit Mut und auch nach vorne, es ist auch schön, dass die Mannschaft jetzt sieht, dass das belohnt wird.
Ich hatte schon gehofft, dass Duda uns weiterhilft, aber hätte nicht gedacht, dass er das so schnell schafft. Unser ganzes Spiel sieht auf einmal sehr gefällig aus, das ist phänomenal.
Essis Tor, ich kann nur sagen, ich gönne es ihm von ganzem Herzen! :lol: Er hatte sogar schon davor 1-2 gute Aktionen. Da will sich einer nicht abschreiben lassen. ;)
Trotzdem wird es sehr eng für ihn, wenn Selke wieder fit wird. Aber er hat sich als Alternative empfohlen, allerdings nur in der Spitze bei Auswärtspielen.
Weiser kam mir heute sehr ehrgeizig vor, als wolle er das Spiel allein entscheiden.

In unsere stärkste Elf gehört aber eindeutig Darida, am besten zusammen mit Stark und dann davor natürlich Duda. Ingesamt scheint unser Kader in der Breite erfreulich stark und gleichmäßig besetzt zu sein, das wird uns in den nächsten Wochen helfen.

Eine ansprechende Herthaleistung und ein Punkt aus Hoffenheim, ich bin sehr zufrieden.
zwölftermann
 
Beiträge: 542
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Sonntag 17. September 2017, 16:22

zwölftermann hat geschrieben:Das nächste Unentschieden, das sich irgendwie wie ein Sieg anfühlt.
Dardais mutige Aufstellung wurde belohnt, nach Bilbao schon das zweite Spiel bei dem man Spaß beim zugucken hatte. Wir hätten sogar gewinnen können, damit hätte ich vor dem Spiel nie gerechnet.
Das ist Duda zu verdanken, er hat mir wieder sehr gut gefallen, wenn es so weiter geht werden wir noch sehr viel Freude an dem Jungen haben.
Es ist tatsächlich ein kleines Wunder geschehen, wir spielen auswärts mit Mut und auch nach vorne, es ist auch schön, dass die Mannschaft jetzt sieht, dass das belohnt wird.
Ich hatte schon gehofft, dass Duda uns weiterhilft, aber hätte nicht gedacht, dass er das so schnell schafft. Unser ganzes Spiel sieht auf einmal sehr gefällig aus, das ist phänomenal.
Essis Tor, ich kann nur sagen, ich gönne es ihm von ganzem Herzen! :lol: Er hatte sogar schon davor 1-2 gute Aktionen. Da will sich einer nicht abschreiben lassen. ;)
Trotzdem wird es sehr eng für ihn, wenn Selke wieder fit wird. Aber er hat sich als Alternative empfohlen, allerdings nur in der Spitze bei Auswärtspielen.
Weiser kam mir heute sehr ehrgeizig vor, als wolle er das Spiel allein entscheiden.

In unsere stärkste Elf gehört aber eindeutig Darida, am besten zusammen mit Stark und dann davor natürlich Duda. Ingesamt scheint unser Kader in der Breite erfreulich stark und gleichmäßig besetzt zu sein, das wird uns in den nächsten Wochen helfen.

Eine ansprechende Herthaleistung und ein Punkt aus Hoffenheim, ich bin sehr zufrieden.


Bingo ! Meine Meinung. Erstaunlicherweise hat Pal doch mehr Ahnung vom Fußball als ich. Essie holt uns den Punkt. Das ist der Hammer. Duda kämpferisch auch sehr stark und fußballerisch sowieso. Rekik wieder saugut. Welche Freude, nicht über den Punkt sondern, dass wir auswärts offensiv agiert haben. Nischt mit hilflos, absolut gleichwertig. Duda tut auch Weiser sehr gut. Der ist nun nicht mehr die einzige kreative Kraft in unseren Reihen. Und so sind wir viel schwerer auszurechnen. Aber der Matchwinner ist für mich Pal. Das müsst Ihr mal würdigen, diese taktische Ausrichtung und die Aufstellung. Da machen wir das 1:1 und was macht Pal ? Er bringt noch Stocker und Ibi. Ade, du meine liebe Mauertaktik, Pal wollte gewinnen. Mädels, da tut sich was. Anzumerken ist noch, dass die Mannschaft wollte, sie hat sich gegen die Niederlage gewehrt. Und das erfolgreich. Prima. Gegen Pillenkusen wird`s ganz spannend. Die zerlegen gerade den Breisgau und kommen mit gestärktem Selbstvertrauen ins Oly. Da werden wir sehen ob sich die positive Entwicklung fortsetzt.
tomnoah
 
Beiträge: 3871
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Icke » Sonntag 17. September 2017, 16:40

Zwitscherer hat geschrieben:Hi ,
da hab ich noch im Auto gesessen und schon gehört, dass Sandro das 1:0 in der 6. min gemacht hat. Sonntag muss ausgerechnet in der Innenstadt soviel Verkehr sein, dass ich nicht pünktlich zum Anpfiff nach Hause komme :( Aber die letzten min der 1. HZ fand ich gar nicht so übel, selbst bei Essi seiner Chance war ich richtig erstaunt. Da geht heute noch was, das muss Pal den Jungs in der Pause nur richtig verklickern.

P.S. hat jetzt jemand außer mir mal über beIN Sports 5 HD geschaut?, das Bild ist astrein ( schnelles Internet vorausgesetzt )


Ich habe es versucht. Allerding habe ich nur den Sender bein max hd5 gefunden. Der hat kein Spiel übertragen. Versteckst Du vielleicht Deine deutsche IP Adresse per VPN?
Habe dann beim Russen geguckt, störungsfrei in HD auf dem iMac 5K eine Augenweide.
Icke
 
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. August 2011, 21:25

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Sonntag 17. September 2017, 19:00

Kann man nicht meckern heute. Der Auftritt war mutig und auch spielerisch überzeugend. Esswein hat das eine gute Spiel der Saison gemacht, Duda weiterhin stark und Ibisevic und Kalou hat heute keiner vermisst. Das ist die Kurzversion. Ergebnis ist okay, aber leider kommen wir mit den ganzen Unentschieden in letzter Zeit nicht wirklich weiter. Mittwoch müssen drei Punkte her.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Sonntag 17. September 2017, 19:42

tomnoah hat geschrieben:
zwölftermann hat geschrieben:Das nächste Unentschieden, das sich irgendwie wie ein Sieg anfühlt.
Dardais mutige Aufstellung wurde belohnt, nach Bilbao schon das zweite Spiel bei dem man Spaß beim zugucken hatte. Wir hätten sogar gewinnen können, damit hätte ich vor dem Spiel nie gerechnet.
Das ist Duda zu verdanken, er hat mir wieder sehr gut gefallen, wenn es so weiter geht werden wir noch sehr viel Freude an dem Jungen haben.
Es ist tatsächlich ein kleines Wunder geschehen, wir spielen auswärts mit Mut und auch nach vorne, es ist auch schön, dass die Mannschaft jetzt sieht, dass das belohnt wird.
Ich hatte schon gehofft, dass Duda uns weiterhilft, aber hätte nicht gedacht, dass er das so schnell schafft. Unser ganzes Spiel sieht auf einmal sehr gefällig aus, das ist phänomenal.
Essis Tor, ich kann nur sagen, ich gönne es ihm von ganzem Herzen! :lol: Er hatte sogar schon davor 1-2 gute Aktionen. Da will sich einer nicht abschreiben lassen. ;)
Trotzdem wird es sehr eng für ihn, wenn Selke wieder fit wird. Aber er hat sich als Alternative empfohlen, allerdings nur in der Spitze bei Auswärtspielen.
Weiser kam mir heute sehr ehrgeizig vor, als wolle er das Spiel allein entscheiden.

In unsere stärkste Elf gehört aber eindeutig Darida, am besten zusammen mit Stark und dann davor natürlich Duda. Ingesamt scheint unser Kader in der Breite erfreulich stark und gleichmäßig besetzt zu sein, das wird uns in den nächsten Wochen helfen.

Eine ansprechende Herthaleistung und ein Punkt aus Hoffenheim, ich bin sehr zufrieden.


Bingo ! Meine Meinung. Erstaunlicherweise hat Pal doch mehr Ahnung vom Fußball als ich. Essie holt uns den Punkt. Das ist der Hammer. Duda kämpferisch auch sehr stark und fußballerisch sowieso. Rekik wieder saugut. Welche Freude, nicht über den Punkt sondern, dass wir auswärts offensiv agiert haben. Nischt mit hilflos, absolut gleichwertig. Duda tut auch Weiser sehr gut. Der ist nun nicht mehr die einzige kreative Kraft in unseren Reihen. Und so sind wir viel schwerer auszurechnen. Aber der Matchwinner ist für mich Pal. Das müsst Ihr mal würdigen, diese taktische Ausrichtung und die Aufstellung. Da machen wir das 1:1 und was macht Pal ? Er bringt noch Stocker und Ibi. Ade, du meine liebe Mauertaktik, Pal wollte gewinnen. Mädels, da tut sich was. Anzumerken ist noch, dass die Mannschaft wollte, sie hat sich gegen die Niederlage gewehrt. Und das erfolgreich. Prima. Gegen Pillenkusen wird`s ganz spannend. Die zerlegen gerade den Breisgau und kommen mit gestärktem Selbstvertrauen ins Oly. Da werden wir sehen ob sich die positive Entwicklung fortsetzt.



Ich kann nur zwölftermann und tomnoah zustimmen....wow....ich bin überrascht und ich freue mich....
Aleine die Aufstellung. Esswein alleine im Sturm....ich hatte schon wieder geflucht und dann macht der fast 2 Tore.
Lusti auch wieder gut und Pal...das Trainer-Team......ich bin echt überrascht....meine Anerkennung.
Vielen Dank für dieses tolle Spiel.

Die Aussage vom Kommentator bei Eurosport fand ich gut.....Er sagte mit anderen Worten, dass Hertha sich nun endlich davon losgelöst hat, dass nur Ibi und Kalou Tore schießen können. Es können auch andere...wie man sieht. Siehr die Aufstellung ohne Kalou und Ibi.

Übrigens...wie findet ihr eigentlich Sammer als Kommentator bei Eurosport im Fernsehstudio? Ich finde ihn und sein taktisches Fußballverständnis richtig klasse. Er ist für mich wie ein guter taktischer Schachspieler....die Dinge überschlagen sich beim ihm im Kopf....er muss sich schon bremsen um das "Jetzt" zu erklären. Ich finde den genial den Mann.
Ein Freund von Hertha ist er allerdings nicht....sein Thema war hauptsächlich nur Nagelsmann...sprich Hoffenheim.
Daran erkennt man, dass Nagelsmann schon mehr als auf den Prüfstein für Bayern steht.

Sammer als Kommentator bekommt von mir eine 1 und ich hoffe, dass ich mehr von ihm in der Zukunft sehen werde.
emanzi
 
Beiträge: 226
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon thommy » Montag 18. September 2017, 06:39

tomnoah hat geschrieben:....Erstaunlicherweise hat Pal doch mehr Ahnung vom Fußball als ich....


:o :o :o bist du dir auch wirklich sicher :? .... damit du zerstörst gerade mein (Fußball-)Weltbild :shock: .... Du mein Fußballgott ;)
thommy
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Montag 18. September 2017, 08:38

thommy hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:....Erstaunlicherweise hat Pal doch mehr Ahnung vom Fußball als ich....


:o :o :o bist du dir auch wirklich sicher :? .... damit du zerstörst gerade mein (Fußball-)Weltbild :shock: .... Du mein Fußballgott ;)


Immerhin zeigt er eine gewisse Einsicht :D
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5083
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Montag 18. September 2017, 10:17

Käp71 hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:....Erstaunlicherweise hat Pal doch mehr Ahnung vom Fußball als ich....


:o :o :o bist du dir auch wirklich sicher :? .... damit du zerstörst gerade mein (Fußball-)Weltbild :shock: .... Du mein Fußballgott ;)


Immerhin zeigt er eine gewisse Einsicht :D


Na, hoffentlich hält mein devoter Anfall länger an und ich feiere nicht gegen die Pillendreher unsere erste Heimklatsche. Wenn die allerdings 4:5 ausfällt und wir dabei guten Fußball spielen ist mir das noch lieber als ein 0:0 ohne Torchance. Aber mal ernsthaft, Eiswein wird jetzt befördert, ich hab` mich echt gewundert wie der abgegangen ist. Der wollte unbedingt. Als er vom Platz ging hat er sich kurz Pal an den Hals geschmissen. Kein Wunder, bei der ganzen Kritik, der er in den letzten Wochen ausgesetzt war, ist er Pal natürlich zutiefst dankbar. Schön unsere Kaderbreite. Durch die vielen Spiele und Pals Rotation haben wir nicht nur Spieler, die nicht ausgepowert sind, sondern auch einen wirkungsvollen Konkurrenzkampf, weil alle eine realistische Chance haben zu spielen. Mist ist bloß, dass die so lange schwächelnden Pillendreher nun gerade erstarken wenn sie zu uns kommen. Ich glaube das wird schwer. Und es ist auch eine Frage der Taktik. Zu offensiv dürfen wir da nicht agieren....
tomnoah
 
Beiträge: 3871
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Montag 18. September 2017, 12:36

Ja, wird schwer - leider! Aber welches Spiel ist nicht "schwer"? Dieser Volland muss halt gebändigt werden..... :evil:
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 4. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC

Beitragvon Zwitscherer » Montag 18. September 2017, 14:52

Icke hat geschrieben:
Ich habe es versucht. Allerding habe ich nur den Sender bein max hd5 gefunden. Der hat kein Spiel übertragen. Versteckst Du vielleicht Deine deutsche IP Adresse per VPN?
Habe dann beim Russen geguckt, störungsfrei in HD auf dem iMac 5K eine Augenweide.

Nee, ganz normal, allerdings mit Username und Passwort registriert. Man geht auf den Sender und muss paar Sekunden warten. Erstmal wollen die immer, dass man auf Facebook likt, kann man getrost schließen. Dann rechts seitlich unten abwarten, bis skip add now steht, die zählen immer von 10 runter auf 0, dann da draufklicken und abwarten, bis Bild da ist und unten rechts im Video auf das Vollbildsymbol. Das wars ;)

https://www.firstone.tv/Live/France
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 905
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Die Spiele