7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon arno85 » Mittwoch 27. September 2017, 15:06

Hertha BSC - Bayern München

7. Spieltag, 1. Bundesliga

Sonngag, 1. Oktober, 15:30, Olympiastadion


Machen wir's kurz, die Bayern kommen mal wieder. Diesmal vorausslichtlich auch nur für 90 Minuten, ohne Zuschlag. Zu holen wirds am Ende wie immer doch nix geben, die Hütte wird dennoch voll sein und am Ende werden wir's schulterzuckend hinnehmen müssen, wie die Bayern mit Dusel und herausrangenden Einzelaktionen am Ende doch wie immer gewonnen haben werden. Ibisevic hat sich vorsichtshalber selbst ausgewechselt, also wirds vorne in der Mitte eng mit geeigneten Kandidaten.
Den letzten Sieg gegen die Bayern müssen wir auch nicht jährlich wieder rauskramen, das macht zuverlässig die Presse (ja, Pal stand auf dem Platz als Spieler, ja ein 2:1 wars, ja 2009 wars) - und seitdem gabs nix zu holen. Bis auf jenes Spiel letztes Jahr ... aber lassen wir das.

Bringen wirs hinter uns.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon shin6 » Mittwoch 27. September 2017, 15:37

Alles andere als eine klare Niederlage wäre eine Überraschung. Über einen Punkt würde ich mich daher schon freuen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon emanzi » Mittwoch 27. September 2017, 19:10

Klar wird Hertha verlieren. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Deswege würde ich an Pals stelle den B-Kader gegen die Bayern spielen lassen. Einmal um zu sehen, welcher Spieler unter Druck mit den Bayern gut spielt und auch taktisch bestehen kann und um die neuen Spieler in den nächsten Rotationen entspannter als Kaderverstärkung einsetzen zu können.

Die Stammspieler sollen ruhig mal Kraft tanken, denn bis zum Ende Dezember hat Hertha noch ein verdammt hartes Programm mit sehr viel Spielen. Und nicht das Dardai noch vor Dezember die Stammspieler aufraucht.

Wichtig ist nur, dass bei dem Spiel gegen Bayern nicht so viele Tore kassiert werden.

Allerdings glaube ich nicht, dass Pal es so sieht.
emanzi
 
Beiträge: 279
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon shin6 » Mittwoch 27. September 2017, 19:51

Sieht aus als ob Ancelotti seine Spieler für das wichtige Spiel gegen Hertha schont :D
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 27. September 2017, 20:52

Diesmal lege ich mich nicht fest. Auch wenn eine Niederlage logisch wäre, werd ich das Gefühl nicht los, das was geht.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5104
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 27. September 2017, 22:11

Die ersten beiden Tore für Paris hätte ein Manuel Neuer nicht kassiert.

Die Rückwärts - Bewegung der Bayern - Abwehr und des defensiven Mittelfeldes ist zu langsam. Da besteht
für jede Mannschaft, die schnelle Angreifer hat - und die hat Hertha ja (Leckie & Co.) - eine Chance.

Ancelotti trifft immer mehr einsame Entscheidungen. Da kann man mal hoffen, dass Bayern überhaupt noch mit Ancelotti
als Trainer nach Berlin kommt, denn die Gesamt - Abläufe in der Mannschaft wirken nicht sonderlich einstudiert.

Das Dumme ist nur: Bayern und Ancelotti können sich definitiv keine Punkteverluste in Berlin leisten, denn sonst drohen
ihnen die Dortmunder vielleicht schon zu enteilen und das würde man in der Bayern - Chefetage wohl schon sehr kritisch
in Bezug auf Ancelotti sehen.

Und ansonsten weiß man auch nie, was Dardai aufstellt und anordnet.
herthamichi
 
Beiträge: 4894
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon shin6 » Donnerstag 28. September 2017, 05:14

Ich befürchte, dass „wütende“ Ribéry und Robben in der Startelf stehen und entsprechend motiviert auftreten werden. Ich glaube Samstag gibt es nichts zu holen für uns.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon Jürgen Röber d. J. » Donnerstag 28. September 2017, 05:53

shin6 hat geschrieben:Ich befürchte, dass „wütende“ Ribéry und Robben in der Startelf stehen und entsprechend motiviert auftreten werden. Ich glaube Samstag gibt es nichts zu holen für uns.

... da hast Du zu 100% Recht - wir spielen erst am Sonntag! Ich weiß, Schlaumeier.
Jürgen Röber d. J.
 
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 04:18

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon Xavderion » Donnerstag 28. September 2017, 07:00

So wie ich uns kenne werden wir die kriselnden Bayern mit einem 0:5 wieder aufbauen :oops:
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 28. September 2017, 07:11

Wütender robbery wird faulen ohne Ende und es wird max nur gelb
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon shin6 » Donnerstag 28. September 2017, 07:26

Jürgen Röber d. J. hat geschrieben:
shin6 hat geschrieben:Ich befürchte, dass „wütende“ Ribéry und Robben in der Startelf stehen und entsprechend motiviert auftreten werden. Ich glaube Samstag gibt es nichts zu holen für uns.

... da hast Du zu 100% Recht - wir spielen erst am Sonntag! Ich weiß, Schlaumeier.


Oh Recht hast du. Naja, kann es eh nicht sehen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 28. September 2017, 08:51

shin6 hat geschrieben:
Jürgen Röber d. J. hat geschrieben:
shin6 hat geschrieben:Ich befürchte, dass „wütende“ Ribéry und Robben in der Startelf stehen und entsprechend motiviert auftreten werden. Ich glaube Samstag gibt es nichts zu holen für uns.

... da hast Du zu 100% Recht - wir spielen erst am Sonntag! Ich weiß, Schlaumeier.


Oh Recht hast du. Naja, kann es eh nicht sehen.

gehörst du auch zu denen die jeden Sonntag Nachmittag arbeiten müssen? :roll:
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon arno85 » Donnerstag 28. September 2017, 09:52

herthamichi hat geschrieben:Die ersten beiden Tore für Paris hätte ein Manuel Neuer nicht kassiert.

Die Rückwärts - Bewegung der Bayern - Abwehr und des defensiven Mittelfeldes ist zu langsam. Da besteht
für jede Mannschaft, die schnelle Angreifer hat - und die hat Hertha ja (Leckie & Co.) - eine Chance.


Der Unterschied ist aber, dass es bei PSG auch ein Mittelfeld gibt, welches die schnellen Flügel richtig anspielen kann. Da können unsere Mittelfeldspieler nicht unbedingt mithalten. Sicherlich sind die Münchner hinten verwundbarer als sonst, aber dafür muss man halt auch erstmal dahin kommen. Duda könnte hier hilfreich sein, allein ich glaube nicht daran, dass Pal Duda gegen Bayern aufstellen wird, weil er ja so panische Angst vor dessen Fehlpässen hat ...

Und selbst wenn das Spiel halbwegs funktioniert und die Flügelspieler angespielt werden können, wer würde die Verteidiger zentral binden, um denen Räume zu öffnen? Wir haben keinen Mittelstürmer mehr.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon Joel » Donnerstag 28. September 2017, 11:17

lukas_berlin26 hat geschrieben:Wütender robbery wird faulen ohne Ende und es wird max nur gelb


Und das ist der Ansatz, es muss mehr werden als Gelb und auch gefordert werden, von den Spielern auf dem Platz, von der Bank und der Tribüne, auf das endlich mal ein Schiri die Eier hat bei Unsportlichkeit Herrn Ribery runterzustellen!

Robben muss bitte früh auf den Füsschen gestanden werden, Lust nehmen, Schmerzen geben ähm nein natürlich alles im fairen Bereich.

Vielleicht erwischen wir nen Sahnetag und können lange mithalten/gegenhalten und die Wiesnzeit etwas turbulent gestalten.
Joel
 
Beiträge: 3314
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: 7. Spieltag: Hertha BSC - Bayern München

Beitragvon bcs » Donnerstag 28. September 2017, 14:22

hmmm... Ancelotti gefeuert... das ist nicht gut für uns....
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Nächste

Zurück zu Die Spiele