9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Mittwoch 18. Oktober 2017, 13:35

SC Freiburg - Hertha BSC

9. Spieltag, 1. Bundesliga

Sonntag, 22. Oktober 15:30 Schwarzwald-Stadion, Freiburg


Man könnte in die Europa-League nach Lemberg zu Luhansk fahren, oder nach Freiburg. Am Ende sind die Entfernungen zu den Spielorten ungefähr gleich. Dennoch ist es in nur einem der beiden Spiele von grpßer Wichtigkeit am Ende fernab der Heimat zu punkten und das ist in der Liga. Am Sonntag geht es für die Hertha nach Freiburg in den Breisgau. Der Trainer dort ist seit eh und je Christian Streich und der Gegner Freiburg. Nach wie vor ist ein kleines Wunder wie sich dieser Verein in der Liga hält und dabei erfolgreich ist und besteht.

Dieses Jahr scheint es wieder einmal eine schwierigere Saison für Freiburg zu werden. Sie liegen momentan auf dem Relegationsplatz (trotz Sieg im "Derby" gegen Hoffenheim). Nur war dies eben der einzige Sieg in dieser Saison. Nicht, dass Hertha mit zwei Saisonssiegen soviel besser da stünde allerdings. Von einer Krise wie in Köln und Bremen ist allerdings keine Rede und die Stimmung in Freiburg ist immer noch gut. Man ist es schlicht nicht anders gewohnt. In der Bundesliga gab es bei 22 Aufeinandertreffen bis hierhin 9 Siege, 8 Unentschieden aber nur 5 Niederlagen für Blau-Weiß. Das spiegelt sich in etwa auch in der letzten Saison wieder, als das Ergebnis jeweils ein 2:1 für die Heimmannschaft war. Das Hinspiel blieb mir vor allem dadurch in Erinnerung, dass ich erst extrem wütend war, dass sich Hertha in der Nachspielzeit ohne Not beinahe um die eigenen Mühen brachte und ein Gegentor gegen bis dahin weitgehend harmlosen Freiburger kassierte, dann aber durch Schieber in der 95. Minute doch noch mit dem Abpfiff zum Sieg kam. So viel Siegeswillen ging Hertha in letzter Zeit öfter mal ab, und ich meine das wäre auch Schiebers letztes Tor bis heute für blau-weiß gewesen. Im Rückspiel erinnere ich mich ansonsten nur an viel tristen und lustlosen Fußball. Schauen wir mal, was wir dieses mal kriegen.
Zuletzt gepunktet hat Hertha auswärts die Saison davor (durch ein 2:2 Unentschieden), für den letzten Auswärtssieg muss man schon bis 2010 zurückggehen, wo Hertha die Freiburger auswärts 0:3 bezwang. Die Tore schossen Cicero und Ramos. Für Hertha spielten unter anderem Friedrich, Kobiashvili und Raffael. Mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen.

Fürs Spiel wiegt wohl am schwersten, dass Darida ausfallen wird. Ebenfalls verletzt bzw. noch angeschlagen sind Mittelstädt und Kraft. Haraguchi ist rot-gesperrt, ich habe aber sowieso keine Lust den Typen in nächster Zeit nochmal in einer Startaufstellung zu sehen, der andere Rotsünder Ibisevic darf hingegen wieder mitspielen. Bei Freiburg ist bis auf Rechtsverteidiger Ignjovski jeder fit.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 18. Oktober 2017, 13:44

Tja nun, was fällt mir dazu ein:

- wir spielen auswärts
- unser Spielsystem beinhaltet keine Offensive.

Entweder wir schaffen ein ermauertes 0:0, oder das geht verloren. Ich kann jetzt gerade überhaupt nicht daran glauben, dass für uns in Freiburg irgendetwas drin wäre. Mist, jetzt sind wir schon wieder in einer Negativ-Spirale
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1978
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Mittwoch 18. Oktober 2017, 13:45

Da müsste doch was zu holen sein, obwohl wir dort immer schlecht ausgesehen haben.

----------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Weiser--------------------------Stark------------------Rekik----------------------------------Platte

-----------------------------------------------Schelle----------------------------------------------------

Lazaro---------------------------------------Duda----------------------------------------------Kalou

----------------------------------Selke-----------------Ibisevic----------------------------------------
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1968
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Donnerstag 19. Oktober 2017, 02:56

Pat35 hat geschrieben:Da müsste doch was zu holen sein, obwohl wir dort immer schlecht ausgesehen haben.

----------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Weiser--------------------------Stark------------------Rekik----------------------------------Platte

-----------------------------------------------Schelle----------------------------------------------------

Lazaro---------------------------------------Duda----------------------------------------------Kalou

----------------------------------Selke-----------------Ibisevic----------------------------------------


Ohne Leckie ? Äußerst unwahrscheinlich ! Pal schont ihn doch jetzt genau für das Spiel im Breisgau. Ich denke er spielt statt Selke, der noch nicht reif sein dürfte für die Startelf.
tomnoah
 
Beiträge: 3867
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Mclevor » Donnerstag 19. Oktober 2017, 13:30

tomnoah hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Da müsste doch was zu holen sein, obwohl wir dort immer schlecht ausgesehen haben.

----------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Weiser--------------------------Stark------------------Rekik----------------------------------Platte

-----------------------------------------------Schelle----------------------------------------------------

Lazaro---------------------------------------Duda----------------------------------------------Kalou

----------------------------------Selke-----------------Ibisevic----------------------------------------


Ohne Leckie ? Äußerst unwahrscheinlich ! Pal schont ihn doch jetzt genau für das Spiel im Breisgau. Ich denke er spielt statt Selke, der noch nicht reif sein dürfte für die Startelf.


leute, informiert euch doch mal, bevor hier rum spekuliert wird. ibi wird auf der bnank sitzen, selke soll wohl beginnen.
Mclevor
 
Beiträge: 337
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon xuxuzinho » Donnerstag 19. Oktober 2017, 14:14

Start-Nr.8 hat geschrieben:Tja nun, was fällt mir dazu ein:

- wir spielen auswärts
- unser Spielsystem beinhaltet keine Offensive.

Entweder wir schaffen ein ermauertes 0:0, oder das geht verloren. (...)


Letzteres. Kristallball sagt: 0:2 Mitte zweite Halbzeit, dann katastrophale Schiri-Fehlentscheidung, die zu jenem Zeitpunkt aber auch wurscht ist. Unberechtigter Elfer - 0:3 und gut.
Pal: "Ich habe eine intakte Mannschaft gesehen, die unbedingt nach vorne spielen wollte. Alles ist super, bloß das Ergebnis nicht. Wir müssen jetzt noch sicherer stehen und aus der Kompaktheit heraus Nadelstiche setzen."

Die Statistik-Abteilung meldet: Skelberger knackt Toni Kroos Rekord: 100% angekommene Rückpässe zu Jarstein, 63 Stück.
1 Schuss im ganzen Spiel, keine Ecken.

ha ho he
Benutzeravatar
xuxuzinho
 
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 15:40

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Faktor1 » Donnerstag 19. Oktober 2017, 15:19

@ arno : Julian Schieber hat sein letztes Tor bei der 2:1 Niederlage in Wolfsburg am 9.2.2016 erzielt.

Mein Tipp für Freiburg lautet 3:1 für Freiburg. Hertha holt Auswärts eh nichts.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1583
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Moskau, Russland

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 19. Oktober 2017, 16:22

tomnoah hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Da müsste doch was zu holen sein, obwohl wir dort immer schlecht ausgesehen haben.

----------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Weiser--------------------------Stark------------------Rekik----------------------------------Platte

-----------------------------------------------Schelle----------------------------------------------------

Lazaro---------------------------------------Duda----------------------------------------------Kalou

----------------------------------Selke-----------------Ibisevic----------------------------------------


Ohne Leckie ? Äußerst unwahrscheinlich ! Pal schont ihn doch jetzt genau für das Spiel im Breisgau. Ich denke er spielt statt Selke, der noch nicht reif sein dürfte für die Startelf.


Leckie hatte ich eventuell sogar auf als LA überlegt, denn Kalou ist einfach zu langsam geworden. Sein Stellungsspiel ist zu offensiv und in der Defensive verliert er zu viele Bälle. Dennoch wäre eine Doppelspitze mal was neues und denke es könnte viel bewegen in der Offensive. Selke und Ibi sind unterschiedlich in der Veranlagung und dürften sich hervorragend ergänzen. Dazu wäre unser Angriffsspiel etwas variabler und dann mit zwei schnelle Außen umso besser. Also ich würde Lecki als LA sehen und während des Spiels tauscht er ständig mit Lazaro die Seiten.
Am Ende ist vielleicht ja mehr drin, vielleicht sogar ein 2:1 für uns. Die Jungs holen sich jetzt erstmal Selbstvertrauen heute Abend und dann werden wir ein anderes Team auf dem Platz sehen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1968
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon shin6 » Donnerstag 19. Oktober 2017, 20:23

Wenn das Spiel stattfindet, werde ich mal wieder auf der Autobahn in irgend einer Baustelle stecken. Ist vielleicht ja besser so, denn einmal pro Woche ärgern reicht eigentlich auch völlig aus. Was soll man nach dieser abermals ernüchternden Leistung heute auch gegen Freiburg erwarten und dann auch noch auswärts?! Wird mit Glück nen 0:0.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3171
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 19. Oktober 2017, 20:34

Ich werde mir da Spiel nicht ansehen. Hertha hat mir dies Jahr schon zu viele Wochenenden versaut.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1978
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Freitag 20. Oktober 2017, 05:47

Bei allem verständlichen Frust, was soll Pal machen ? Ich denke, wir sollten jetzt konsequent die EL abschenken, d.h. da nur einen Kindergarten aufstellen. Und in der Liga eine Stammformation suchen. Aber Letzteres ist schwer weil mit Duda und Lazaro die Ordnung verloren geht. Das was wir konnten ist weg und offensiv klappt noch nichts. Es ist jetzt eine ganz schwierige Entscheidung, ob man die Doppel Sechs auflöst und durch einen 10er ersetzt. Unser Problem sind die Muppet Opas weil die vorn zu wenig laufen und Duda oder Laza oder Darida vorn keine Anspielstationen haben. Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht was ich jetzt an Pals Stelle machen würde. Darida und Langkamp fallen aus. Die Abwehr stellt sich also alleine auf:

Rune
Weiser, Stark, Rekik, Platte


Im Mittelefeld gesetzt ist Schelle. Lusti hat gestern gespielt, Pal wird ihn nicht bringen. Eigentlich bleibt nur Duda, d.h. wir müssen aus der Not `ne Tugend machen und offensiv spielen. Ob wir das momentan gebacken kriegen ? Also Schelle als einziger 6er.

Schelle

Leckie ist vor Weiser gesetzt. Das ist ein starkes Duo. Und vor Platte beginnt Kalou. Wer sonst ? Genki ist gesperrt und Laza hat durchgespielt. Also

Leckie, Duda, Kalou

Bleiben vorn:

Ibi und Selke

Aber schaufelt Pal mit dieser Aufstellung nicht weiter an seinem Grab ? Alternative wäre Toru in die Viererkette und Stark als zweiten 6er. Und dann nur mit einem Mittelstürmer. Selke und Ibi je eine Hz.
tomnoah
 
Beiträge: 3867
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Freitag 20. Oktober 2017, 08:28

Freiburg darf sich auf diesen Torso als nächsten Gegner schon mal freuen. Das wird ein klarer Heimsieg werden!
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Freitag 20. Oktober 2017, 08:49

Die Aufbaumanschaft Hertha wird das Schffchen schon schauckeln....grins..
emanzi
 
Beiträge: 223
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Freitag 20. Oktober 2017, 09:47

emanzi hat geschrieben:Die Aufbaumanschaft Hertha wird das Schffchen schon schauckeln....grins..


Das war ja wohl krass sarkastisch gemeint, oder?
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 9. Spieltag: SC Freiburg - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Freitag 20. Oktober 2017, 09:49

Dardai spielt nur auf Unentschieden, das hat er in der PK nach Luhansk schon gesagt. Also spielen wir wieder auf 0:0, wie immer eigentlich, weil wir gar nichts anderes können. Hertha 2017/2018 ist absolut armselig.

Ich gehe lieber zum C-Jugend Turnier meines Sohnes und lasse das Handy zu hause, damit ich nicht in die Versuchung komme, mir dem Mist im live Ticker anzutun.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1978
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Nächste

Zurück zu Die Spiele