13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Sonntag 26. November 2017, 19:22

Walter hat geschrieben:
rustneil hat geschrieben:Mal ehrlich, das ist bisher wirklich Not gegen Elend wobei Elend etwas sortierter steht weil das Team leicht eingespielter wirkt. Bei den Jecken geht ja nicht einmal ein Abspiel über 5 Meter.


Junge - du nervst ja dermaßen, merkst du noch was.
Wie hoch muß denn Hertha gewinnen und welchen Zauberfussball spielen damit du aufhörst zu stänkern ?


Es war doch nur der Einsatz bei uns, der gestimmt hat. Ansonsten - null Abstimmung, Gefahr nur über Standards. Und das gegen ein Rumpfelf der Kölner, die so noch nie auf dem Platz gestanden haben und dies wahrscheinlich auch nicht mehr werden in dieser Saison.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Sonntag 26. November 2017, 19:22

Langkamp fehlt. Los Ibi, mach alles klar !
tomnoah
 
Beiträge: 3920
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Sonntag 26. November 2017, 19:23

Der sechste Elfer gegen Köln, ich glaube nur wir haben mehr.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Sonntag 26. November 2017, 19:23

0 : 2 TOOOOOOOOOOOOOOr

Und ich wollte gerade schreiben Hertha tut zu wenig.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2432
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Sonntag 26. November 2017, 19:24

Walter hat geschrieben:0 : 2 TOOOOOOOOOOOOOOr

Und ich wollte gerade schreiben Hertha tut zu wenig.


Tun sie ja auch, waren die ganze 2. HZ bisher zu passiv und zu tief.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon gasgas » Sonntag 26. November 2017, 19:24

Haben wir ein Dusel, weil der Lehmann so blöd hingeht
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 768
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 26. November 2017, 19:28

gasgas hat geschrieben:Zum wiederholten Mal stellen wir nach der HZ das Fußballspielen ein und betteln um den Ausgleich, unser Umschaltspiel ist eine einzige Katastrophe, Köln gewinnt noch 2:1 :!: , lass die Mal ein Tor machen


Auf Halten spielen können wir einfach nicht - obwohl es m.E. die richtige Maßnahme ist, den Gegner kommen zu lassen und selbst zu kontern, sind wir dazu nicht präzise genug.
Durch verlorene Bälle in der Vorwärtsbewegung leben wir ziemlich gefährlich.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Zwitscherer » Sonntag 26. November 2017, 19:34

Ist immer noch Link einstellen verboten, ansonsten hier Being Sports http://nowwatchtvlive.net/channel-tab-f ... ts+5-1.php
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 907
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Sonntag 26. November 2017, 19:36

Arapahoe hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Zum wiederholten Mal stellen wir nach der HZ das Fußballspielen ein und betteln um den Ausgleich, unser Umschaltspiel ist eine einzige Katastrophe, Köln gewinnt noch 2:1 :!: , lass die Mal ein Tor machen


Auf Halten spielen können wir einfach nicht - obwohl es m.E. die richtige Maßnahme ist, den Gegner kommen zu lassen und selbst zu kontern, sind wir dazu nicht präzise genug.
Durch verlorene Bälle in der Vorwärtsbewegung leben wir ziemlich gefährlich.


Aha - sehr fachkundige Kommentare hier wieder. dass Köln 2 : 1 gewinnt hat sich ja wohl erledigt.
Das wir nicht kontern können wohl auch.
Mal sehen was als nächste negative Szenarien gezeichnet werden.

Leute - wir gewinnen gerade und holen uns den 11. Platz mit Blick nach oben. Bekommt ihr das noch gebacken in Euren Gehirnen ?
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2432
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 26. November 2017, 19:45

Walter hat geschrieben:
Arapahoe hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Zum wiederholten Mal stellen wir nach der HZ das Fußballspielen ein und betteln um den Ausgleich, unser Umschaltspiel ist eine einzige Katastrophe, Köln gewinnt noch 2:1 :!: , lass die Mal ein Tor machen


Auf Halten spielen können wir einfach nicht - obwohl es m.E. die richtige Maßnahme ist, den Gegner kommen zu lassen und selbst zu kontern, sind wir dazu nicht präzise genug.
Durch verlorene Bälle in der Vorwärtsbewegung leben wir ziemlich gefährlich.


Aha - sehr fachkundige Kommentare hier wieder. dass Köln 2 : 1 gewinnt hat sich ja wohl erledigt.
Das wir nicht kontern können wohl auch.
Mal sehen was als nächste negative Szenarien gezeichnet werden.

Leute - wir gewinnen gerade und holen uns den 11. Platz mit Blick nach oben. Bekommt ihr das noch gebacken in Euren Gehirnen ?


Wenn wir das halten...freue ich mich wie Bolle...aber Du siehst ja, daß wir, wie gerade beim Pass in den Rücken von Ibi ... vor dem Freistoß eben etwas zu ungenau sind...
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon rustneil » Sonntag 26. November 2017, 19:47

Köln ist m.E. nicht mehr zu retten. Ansonsten, Herrschaften, sind wir mal ehrlich, war das Slapstick auf beiden Seiten. Die größten Einlagen hierzu kamen aber von Frau Steinhaus, zu unserem Vorteil.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon shin6 » Sonntag 26. November 2017, 19:48

Walter hat geschrieben:
Arapahoe hat geschrieben:
gasgas hat geschrieben:Zum wiederholten Mal stellen wir nach der HZ das Fußballspielen ein und betteln um den Ausgleich, unser Umschaltspiel ist eine einzige Katastrophe, Köln gewinnt noch 2:1 :!: , lass die Mal ein Tor machen


Auf Halten spielen können wir einfach nicht - obwohl es m.E. die richtige Maßnahme ist, den Gegner kommen zu lassen und selbst zu kontern, sind wir dazu nicht präzise genug.
Durch verlorene Bälle in der Vorwärtsbewegung leben wir ziemlich gefährlich.


Aha - sehr fachkundige Kommentare hier wieder. dass Köln 2 : 1 gewinnt hat sich ja wohl erledigt.
Das wir nicht kontern können wohl auch.
Mal sehen was als nächste negative Szenarien gezeichnet werden.

Leute - wir gewinnen gerade und holen uns den 11. Platz mit Blick nach oben. Bekommt ihr das noch gebacken in Euren Gehirnen ?


Japp und darüber freue ich mich sehr aber "mit Blick nach oben" ist mal wieder vollkommen übertrieben.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 26. November 2017, 19:49

rustneil hat geschrieben:Köln ist m.E. nicht mehr zu retten...


... und Du auch nicht. ;)
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 26. November 2017, 19:52

eigentlich wäre ein 3:0 oder 4:0 für unsere HERTHA möglich gewesen...
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 26. November 2017, 19:53

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AUSWÄRTSDREIER !!!!
jetzt können wir endlich anfangen die oberen tabelenplätze anzuvisieren...

HA HO HE !!!!!!!!!!!!!!!!!!.
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele