16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 13. Dezember 2017, 21:38

Rune mit dem Dreierpack.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon hajob37 » Mittwoch 13. Dezember 2017, 21:54

Gute erste Halbzeit, sehr guter Jarstein ... dann in der 2. Halbzeit WIEDER das Fußballspielen eingestellt ... logische Konsequenz: Gegentor. Das wird leider nochmal eng. Aber vielleicht bekommt ja auch Hannover noch 'ne Karte.
Mitglied. Dauerkarteninhaber.
hajob37
 
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 13. Dezember 2017, 21:57

Irgendein Standard musste ja reingehen. Jetzt geht es darum richtig zu reagieren und das dritte Tor zu machen.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon hajob37 » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:12

Na das ging ja nochmal gut. Gratulation. Endlich mal wieder ein Heimsieg. Und auch für die Tabelle ganz wichtig. Und für Weihnachten :p
Mitglied. Dauerkarteninhaber.
hajob37
 
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:14

Selten soviel Dusel gehabt :lol: Millimeterentscheidung.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon shin6 » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:15

Was sagt unser Trainer unseren Jungs nur immer in der Halbzeit?
Die 2. Halbzeit ist ja mal wieder Halbkatastrophe. Sowas von passiv
und gefühlt geht jeder Zweikampf verloren. Nichts mehr nach vorne.
Immerhin scheint man zur Abwechslung trotzdem mal zu gewinnen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:28

Puh, Gott sei Dank. Warum wir in der 2 HZ so platt waren, keine Ahnung. Aber ist mir heute auch egal. Heute zählen nur 3 Punkte.
tomnoah
 
Beiträge: 3920
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Xavderion » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:31

Horst Heldt ist schon so ein kleiner Vogel.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon shin6 » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:36

Ja, mal wieder 3 ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Also irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Mannschaft immer, wenn ich fast soweit bin zu sagen, dass es so mit Pal nicht weitergehen kann, mal wieder ein Spiel gewinnt. Immer kurz bevor wir ganz unten rein rutschen, gewinnen wir mal wieder ein Spiel (wenn auch nicht wirklich überzeugend). Das hat für mich was von „Tanz am Abgrund“.
Kann man nur hoffen, dass wir nicht auch diese Saison wieder ne Katastrophen-Rückrunde spielen und uns irgendwie in der Liga halten. Für mehr wird es diese Saison wohl nicht reichen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3187
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon flaschenkind » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:48

Danke Hertha für den verdienten Dreier, auch mit etwas Glück dabei..... Es gab schon schwächere HZs 2 unserer Dame. Wir und nicht 96 hat 3 Buden gemacht.
Die Rückrunde wird punktemässig besser ausfallen als Hinrunde. Am Sonntag muss der nächste Auswärtsdreier für uns her.
HA HO HE !!!!
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Mclevor » Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:48

shin6 hat geschrieben:Ja, mal wieder 3 ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Also irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Mannschaft immer, wenn ich fast soweit bin zu sagen, dass es so mit Pal nicht weitergehen kann, mal wieder ein Spiel gewinnt. Immer kurz bevor wir ganz unten rein rutschen, gewinnen wir mal wieder ein Spiel (wenn auch nicht wirklich überzeugend). Das hat für mich was von „Tanz am Abgrund“.
Kann man nur hoffen, dass wir nicht auch diese Saison wieder ne Katastrophen-Rückrunde spielen und uns irgendwie in der Liga halten. Für mehr wird es diese Saison wohl nicht reichen.


sehe ich anders. wir sind nunmal aufgrund der vielen jungen spieler noch eine mittelmaß mannschafft. an guten tagen können wir gegen alle mitspielen und die meißten gewinnen und an schlechten halt nicht. entsprechend sieht die tabelle aus und entsprechend gewinnen und verlieren wir mehr oder minder abwechselnd.
Mclevor
 
Beiträge: 345
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Krücke » Mittwoch 13. Dezember 2017, 23:02

Ganz wichtiger Sieg gegen Hannover .
Hatte schon ein gutes Gefühl als ich Lazaro und Selke in der Aufstellung sah.
Laza bringt tolle Impulse und ist brandgefährlich.
Kalou schießt die entscheidenen Tore und unser Fels in der Brandung, Rune Jarstein,
hält hinten (fast) alles dicht ! Weiter so !
Yes Sir !
Krücke
 
Beiträge: 60
Registriert: Freitag 19. September 2014, 21:52

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 13. Dezember 2017, 23:32

Mal eine gelungene Aufstellung, die auf offensichtliche Schwachstellen aus dem Augsburg - Spiel bewußt verzichtete.
Die ersten 25 Minuten mit enorm viel Schwung durch Weiser, Kalou und besonders Lazaro.

In der 2. Halbzeit zeigte Hannover, warum sie als Aufsteiger schon 22 Punkte hatten. Hertha hatte kaum noch Ballbesitz,
weil sie bei eigenem Ballbesitz einfach keine Ruhe ins Spiel bringen konnten und den Ball sofort wieder verloren. Dem-
entsprechend schlechte Zweikampfwerte dann, weil wohl die Kraft fehlte, denn Trainer - Anordnung war das weite sich
Zurückziehen mit Sicherheit nicht.

Bedenklich waren die vielen Torchanchen für Hannover, die nur Jarstein reparierte. Die defensive Zuordnung stimmte
nicht nur aus dem Spiel heraus nicht, sondern zu oft auch bei Standards, so wie schon in den letzten beiden Spielen.
Daran muß man wohl noch mal entscheidend arbeiten.

Von den wechselseitigen Torchancen her wohl ein etwas glücklicher, aber auch in jedem Falle verdienter Sieg, der
wichtigen Abstand zum Tabellenende hält. Vielleicht auch ein Hinweis darauf, dass für Hertha ein mit seinen
speziellen Spielern und deren Fähigkeiten 4-2-3-1 - System doch das Richtige ist.
herthamichi
 
Beiträge: 4894
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 14. Dezember 2017, 07:59

Vom Feinsten gestern
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 16. Spieltag: Hertha BSC - Hannover 96

Beitragvon Franki IV » Donnerstag 14. Dezember 2017, 08:46

Große Klasse !

Erste Hz:
- Dufte nach dem Tor weiter nach vor gespielt
- Um jeden Ball gekämpft
- Gerade bei dem klitschnassen Boden viel geschossen
- Obwohl H97 hart und teilweise unfair gespielt hat, gegen gehalten

Zweite Hz:
- Richtiger Weise zunächst auf Konter gespielt
- Nach dem Anschlusstreffer nicht gemauert sondern selbst das Tor gesucht

Insgesamt:
- Richtig zur richtigen Zeit gewechselt
- Alle, alle haben gekämpft ohne Ende
- Gute Chancenverwertung
- Teilweise schnell und direkt gespielt

Was ich nicht so überragend fand, war, dass wir bei Standards hinten immer schwammig aussahen. Auch wenn das 1:2 nur sehr schwer zu verteidigen ist, da brannte es viel zu oft in unserem Strafraum.
Seitens der Spieler fand ich Selke gestern eher schwach. Fiel oft und war auch nicht so präsent wie sonst. Aber trotzdem war er nicht schlecht, nur der Rest der Truppe war gestern durchgängig prima.
Reki mit Privatduell gegen die Nr. 37 der niederen Sachsen, Rune auf der Linie bärenstark (könnte noch öfters bei Flanken raus kommen und das Spiel auch mal SCHNELLER machen (macht er nie)), Pekarik klasse, Lusti sehr gut, also eigentlich kann man sie alle aufzählen.

Das waren 3 sehr wichtige Punkte und die Art, wie wir sie geholt haben, verdient Anerkennung. Das war kein Glückssieg, dass war gewollt und mit sehr viel Einsatz aller Beteiligten erspielt.

So muss man auch nicht in Leipzich verlieren, auch wenn ich da mal keine Punkte eingeplant habe.

Freue mich einfach komplett über das gestrige Spiel und auch über die anderen Ergebnisse.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2229
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele