19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Walter » Montag 15. Januar 2018, 20:17

Ein sehr schweres Spiel, da sind wir uns wohl einig.
Hertha hat nicht die Heimstärke wie in der letzten Saison. Aber vom Potential haben wir eigentlich mehr Möglichkeiten als im letzten Jahr. Der Tabellenstand sollte für eine gewisse ruhige Stimmung sorgen, wir haben nicht viel zu verlieren, aber viel zu gewinnen bei einem Heimsieg, denn dann sind wir wieder dran. Im Verein herrscht Ruhe - in der Mannschaft auch. Also alles gut.
Dortmund dagegen ist chaotisch. Nicht nur der Trainerwechsel zu dem Looser aus Köln auch noch der Dauerstreit um Aube, das sollte an den Nerven zehren. Fraglich was in der Woche bei den Dortmundern noch passiert, ich denke auch wenn Aube wieder spielt dürfte die Mannschaftskollegen nicht begeistert von diesen Aktionen sein - und das wirkt sich auf die Leistung aus.
Das sollten wir nutzen können.
Trotzdem wäre ich schon mit einem Punkt zufrieden. Aber hoffen darf man und wir haben zu Hause schon oft gerade gegen Top-Teams gut ausgesehen. Und Dortmund scheint dieses Jahr und ganz besonders in der aktuellen Situation kein unschlagbares Top-Team.
Also - Auf zum ersten Heimsieg in diesem Jahr - 3 Punkte für unsere Hertha.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 15. Januar 2018, 21:57

Ja, das wäre schön. Hier kann alles passieren, vom 2:0 bis zum 0:3
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon arno85 » Montag 15. Januar 2018, 23:25

Ich habe vorhin gelesen, letztes Mal als Aubadingsbums aus disziplinarischen Gründen nicht im Kader war, hat er im Spiel darauf 4 Tore geschossen...
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon shin6 » Dienstag 16. Januar 2018, 14:02

arno85 hat geschrieben:Ich habe vorhin gelesen, letztes Mal als Aubadingsbums aus disziplinarischen Gründen nicht im Kader war, hat er im Spiel darauf 4 Tore geschossen...


Das befürchte ich auch. Wenn er spielt, wird er sicher treffen.
Ich gehe davon aus, dass wir verlieren werden.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3270
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Walter » Dienstag 16. Januar 2018, 19:36

So wie es aussieht sind Pekarik und Duda wieder fit, das vergrößert die Möglichkeiten. Wie eigentlich immer würde ich Pekarik gerne auf dem RV sehen und Weiser davor, die beiden zusammen bilden eine gute rechte Seite nah hinten und sind gefährlich nach vorn. Also stellen wir mal zusammen

----------------------------Rune----------------------------
Pekarik------------Stark--------------Lusti-------------Platte
-------------Schelle-------------------Maier---------------------
Weiser----------------Lazaro-------------------------Kalou
--------------------------Selke--------------------------------

oder

----------------------------Rune----------------------------
Pekarik------------Stark--------------Lusti-------------Platte
-------------Weiser-------------------Maier---------------------
----Duda----------------Lazaro-------------------------Kalou
--------------------------Selke--------------------------------

Da gibt´s hinten noch eine Variante mit Torunarigha statt Lusti, vorne natürlich Ibisevic. Und dann sind da noch ein paar Spieler wie Schieber, Darida, Mittelstädt, die auf einen Einsatz warten. Es wird schwieriger die Mannschaft aufzustellen.

Aube macht in Dortmund weiter Mätzchen, die Brücken werden immer mehr eingerissen. Der Kicker meldet zumindest, dass die Mannschaft zunehmend genervt sei. Jetzt hat er gestern laut über einen Wechsel nach London nachgedacht. Ich glaube weiterhin, dass die Mannschaft sich das nicht gefallen läßt. Er wird das spüren und damit schwächt sich das Team. Da die Meisterschaft eh weg ist kann man sich das leisten, werden sich auch die Kollegen denken.
Aber nichts genaues weiß man nicht - wir müssen unser Spiel machen und uns von den Dortmunder Spielchen nicht beeinflussen lassen. Trotzdem darf man spekulieren, dass Dortmund nicht in bester Form antreten wird.

Tore schießen wurde heute trainiert - na hoffentlich klappt es am Freitag dann auch wieder bei unseren Selke, Kalou und Weiser. (Habt ihr mitgezählt ? - das waren jetzt 3 Tore - das dürfte für einen Heimsieg reichen).
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 17. Januar 2018, 08:14

Walter hat geschrieben:So wie es aussieht sind Pekarik und Duda wieder fit, das vergrößert die Möglichkeiten. Wie eigentlich immer würde ich Pekarik gerne auf dem RV sehen und Weiser davor, die beiden zusammen bilden eine gute rechte Seite nah hinten und sind gefährlich nach vorn. Also stellen wir mal zusammen

----------------------------Rune----------------------------
Pekarik------------Stark--------------Lusti-------------Platte
-------------Schelle-------------------Maier---------------------
Weiser----------------Lazaro-------------------------Kalou
--------------------------Selke--------------------------------

oder

----------------------------Rune----------------------------
Pekarik------------Stark--------------Lusti-------------Platte
-------------Weiser-------------------Maier---------------------
----Duda----------------Lazaro-------------------------Kalou
--------------------------Selke--------------------------------

Da gibt´s hinten noch eine Variante mit Torunarigha statt Lusti, vorne natürlich Ibisevic. Und dann sind da noch ein paar Spieler wie Schieber, Darida, Mittelstädt, die auf einen Einsatz warten. Es wird schwieriger die Mannschaft aufzustellen.

Aube macht in Dortmund weiter Mätzchen, die Brücken werden immer mehr eingerissen. Der Kicker meldet zumindest, dass die Mannschaft zunehmend genervt sei. Jetzt hat er gestern laut über einen Wechsel nach London nachgedacht. Ich glaube weiterhin, dass die Mannschaft sich das nicht gefallen läßt. Er wird das spüren und damit schwächt sich das Team. Da die Meisterschaft eh weg ist kann man sich das leisten, werden sich auch die Kollegen denken.
Aber nichts genaues weiß man nicht - wir müssen unser Spiel machen und uns von den Dortmunder Spielchen nicht beeinflussen lassen. Trotzdem darf man spekulieren, dass Dortmund nicht in bester Form antreten wird.

Tore schießen wurde heute trainiert - na hoffentlich klappt es am Freitag dann auch wieder bei unseren Selke, Kalou und Weiser. (Habt ihr mitgezählt ? - das waren jetzt 3 Tore - das dürfte für einen Heimsieg reichen).



Mir wären gegen die Ruhrpottler beide Aufstellungen zu offensiv, aber ich stelle die Mannschaft ja auch nicht auf.

Leider befürchte ich, dass wir Freitag Abend nicht erfolgreich sein werden. Wobei ich für mich in dem Spiel auch keine Punkte eingeplant habe. Nach dem (bei mir) fehlendem Punkt gegen Stuttgart hängen wir nach meiner Vorstellung 3 Punkte hinterher, und das wird sich wohl an diesem Spieltag nicht ändern.

Ich tippe auf eine Niederlage mit 2 Toren Differenz, bin mir sicher das mir so richtig kalt sein wird und werde mich über zig Berliner ärgern, die mit Biene-Maja Kostüm rumlaufen. So wir das Wochenende beginnen.

Aus den 3 Spielen danach sollten wir min., aber wirklich min. 4 Punkte holen. Besser 6. Und dann die restlichen einsammeln.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2424
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon lukas_berlin26 » Mittwoch 17. Januar 2018, 09:20

Aubameyang versucht jetzt mit allen mitteln bis zum 31. noch zuwechseln. Warum sollte er jetzt gegen Hertha treffen? das er Tore schiessen kann hat er der Welt schon gezeigt. Er wird noch schön den Bock raushauen und alles versuchen und provoizieren das er bald in london ist
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 17. Januar 2018, 10:16

Hmm, Duda scheint eine Alternative zu sein für Freitag, allerdings glaube ich das erst, wenn ich es sehe. Jedenfalls werden die Aufstellungen tatsächlich schwieriger und es wird viel Unmut geben im Kader, fürchte ich.

Nun ja, wir brauchen nach vorne Tempo und Ideen, nach hinten Stabilität. Schwierig. @Walter: wenn Duda, dann mittig hinter Sotiezn, nicht auf außen. So vielleicht:

Jarstein
Pekarik - Lustenberger - Stark - Plattenhardt
Skjelbred - Maier
Weiser - Duda - Lazaro
Selke

Kommen könnten dann noch Darida für einen der 6er, Ibi, falls Selke nicht trift und Kalou für Duda bei Positionstausch mit Lazaro oder direkt für Lazaro, falls der viel gerannt sein sollte. Tut mir leid für Torunarigha, Darida, Mittelstädt, Ibisevic, Kalou, die nicht zum Zug kommen und Spielzeit verdient hätten.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon emanzi » Donnerstag 18. Januar 2018, 09:04

Na...ich weiß nicht, nach dem verlorenen Spiel gegen Stuttgart, was hätte gewonnen werden müssen und der für mich traurigen Vorstellung der Manschaft, ganz schlimm in der zweiten Halbzeit.
Ich sage es mal so.....wer noch nicht mal in der Lage ist gegen Stuttgart zu Punkten, braucht sich auch in einem Heimspiel gegen Dortmund keine Hoffnung zu machen. Auch wenn sie derzeitig Probleme mit Oba haben. Erstaunlich auch, das auf einmal Duda der Heilsbringer sein soll, der die ganzer Zeit mangels schlechter Leistungen und Kondi laut Dardai, noch nicht mal im Kader war.

Auch im Net merkt man, dass die große Enttäuschung der Leute wegen des unötig verlorenen Spieles gegen Stuttgart und die nicht überzeugende Leistung des Kaders gegen einen schlechten Gegner wie Stuttgart. Schon im Ansatz wieder einmal in der Rückrunde kläglich versagt.....die Luft ist raus bei den Leuten und die Spiele von Hertha gerade jetzt bei dem nächsten Gegnern von Hertha, trifften zu einer unitressanten Nebensächlichkeit ab. Man ahnt, man weiß ja wohin mit Pal Dardai das Schiffchen gesteuert wird.
Ich finde, man muss schon eine verdammt dicke Blau-Weisse-Brille auf der Nase haben um bei der Spielkultur unter Pal Dardai noch etwas positives zu finden.

Nur die Harten kommen in den Garten...Respekt....

Ich schätze mal, auch der Tabellenletzte Köln wird wieder ein Angstgegner sein, wo Pal froh ist einen Punkt mitzunehmen.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 18. Januar 2018, 12:07

emanzi hat geschrieben:Na...ich weiß nicht, nach dem verlorenen Spiel gegen Stuttgart, was hätte gewonnen werden müssen und der für mich traurigen Vorstellung der Manschaft, ganz schlimm in der zweiten Halbzeit.
Ich sage es mal so.....wer noch nicht mal in der Lage ist gegen Stuttgart zu Punkten, braucht sich auch in einem Heimspiel gegen Dortmund keine Hoffnung zu machen. Auch wenn sie derzeitig Probleme mit Oba haben. Erstaunlich auch, das auf einmal Duda der Heilsbringer sein soll, der die ganzer Zeit mangels schlechter Leistungen und Kondi laut Dardai, noch nicht mal im Kader war.

Auch im Net merkt man, dass die große Enttäuschung der Leute wegen des unötig verlorenen Spieles gegen Stuttgart und die nicht überzeugende Leistung des Kaders gegen einen schlechten Gegner wie Stuttgart. Schon im Ansatz wieder einmal in der Rückrunde kläglich versagt.....die Luft ist raus bei den Leuten und die Spiele von Hertha gerade jetzt bei dem nächsten Gegnern von Hertha, trifften zu einer unitressanten Nebensächlichkeit ab. Man ahnt, man weiß ja wohin mit Pal Dardai das Schiffchen gesteuert wird.
Ich finde, man muss schon eine verdammt dicke Blau-Weisse-Brille auf der Nase haben um bei der Spielkultur unter Pal Dardai noch etwas positives zu finden.

Nur die Harten kommen in den Garten...Respekt....

Ich schätze mal, auch der Tabellenletzte Köln wird wieder ein Angstgegner sein, wo Pal froh ist einen Punkt mitzunehmen.


Mensch Emanzi, Du bist aber wirklich ein sehr destruktiver und pessimistischer Fan. Deine Gläser sind immer halbleer, oder? Wir beoachten offenbar zwei verschiedene Vereine, zwei verschiedene Mannschaften und zwei verschiedene Trainer. So mies, wie es bei Dir rüberkommt ist es definitv nicht.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Walter » Donnerstag 18. Januar 2018, 19:53

Meldung aus dem Kicker: Aube ist nicht mit nach Berlin geflogen.
Die Frage ist jetzt nur: Ist das gut für uns (weil denen der Torjäger fehlt), oder schlecht (weil die anderen beweisen wollen, dass es auch ohne die Diva geht) ?
Ich denke aber eher die erste Variante, wir haben ein Problem weniger.
In der PK wurde Duda als Option genannt, ich denke er wird von Anfang an spielen. Maier auf jeden Fall. Bei Ibi und Selke überlegt Pal noch, Tendenz Selke, habe ich gehört.
Hoffentlich hat Pal das richtige Händchen und die Mannschaft einen guten Tag.
Leider werden nur 65 000 Zuschauer erwartet, aber das ist Berlin - Freitag abend, bescheidenes Wetter, kein Spiel um die Tabellenführung - da kommt kein ausverkauftes Haus.
Hoffen wir auf einen Heimsieg und dann fährt das Schiff wieder auf Kurs.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon zwölftermann » Donnerstag 18. Januar 2018, 20:11

Bei uns soll Duda spielen *zwinkerzwinker*, also ehrlich jetzt, der spielt bestimmt.
Ist ja nicht so, dass Dardai ihn schon längst innerlich aussortiert hätte und er nun den Stockernachfolger gibt.

Dortmund ist natürlich Favorit, aber eine Chance haben wir immer. gerade gegen die starken Teams haben wir gerne mal überraschend positive Ergebnisse eingespielt.

Ich schließe mich an, hier kann alles passieren, vom hohen Herthasieg bis zum Disaster. Ich hoffe unsere Jungs schenken uns einen schönen Start ins Wochenende.
zwölftermann
 
Beiträge: 658
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon AK54 » Donnerstag 18. Januar 2018, 22:41

Das Spiel in Stuttgart hätte einen anderen Verlauf genommen, wenn Kalou vorher bei Fielmann gewesen wäre.
Es war nicht so schlecht, wie das Ergebniss.
Aber Dortmund ist mit oder ohne Auba keine Laufkundschaft.
Ich glaube an ein spannendes Spiel mit vielen Toren. Leider einem schlechten Ausgang für uns 2:3.
Beide Abwehreihen sind nicht überragend, beide werden (hoffentlich) nach vorne spielen.
Natürlich könnte es auch andersherum laufen. So richtig kann ich das aber nicht glauben.

Das Spiel wird zeigen, ob PD endgültig von seinem Anti- Fußball abgerückt ist und die offensivere Einstellung der Mannschaft von Dauer ist.
Dann ist meine Hoffnung auf einige Punkte in der RR viel größer.
Es ist super, dass es jetzt einen großen Konkurrenzkampf um die Plätze gibt, da PD ja mit einem Male so von Duda schwärmt.

Ich freue mich auf das Spiel, egal ob wir Punkte holen. Danach hoffe ich ein wenig schlauer zu sein.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 569
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon rustneil » Donnerstag 18. Januar 2018, 23:30

Aube vorm Abschied. Könnte für weitere Unruhe sorgen beim BvB. Arsene Wenger kippt noch Öl ins Feuer und in Dortmund sitzen sie wie geohrfeigte Schuljungen auf der Bank. Morgen abend um diese Zeit wissen wir mehr.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 4018
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Käp71 » Freitag 19. Januar 2018, 10:29

Wenn es schneit, dann um die Zeit des Spiels. Winterfight also. Denke, das könnte ganz nett werden.
Käp71
 
Beiträge: 5166
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Nächste

Zurück zu Die Spiele