19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Walter » Montag 22. Januar 2018, 22:02

Faktor1 hat geschrieben:@ emanzi
"Das sehe ich auch so....und das zu 100 %. Selbst wenn der Verteidiger aus Schwäche ohne den Ball zu berühren zusammengebrochen wäre. Dann wäre meiner Meinung nach, Kalous Kullerbällchen vielleicht sogar noch vor der Torline verhungert....weil ihn Kalou nicht richtig getroffen hatte."

Hast du die Szene überhaupt gesehen ? Der Verteidiger wäre nicht mehr ran gekommen und der Schuß war auch kein Kullerball.


Ich habe die Szene gesehen - nicht im Stadion, da saß ich zu weit weg und hatte zudem keine freie Sicht auf die Szene. Aber im TV und da war/ist für mich deutlich gewesen, dass der Verteidiger sicher an den Ball gekommen wäre. Duda braucht den Ball nicht zu spielen, es hätte gereicht, wenn er den Ball abschirmt, aber auch dann wäre er im Abseits gewesen, weil er aktiv ins Spiel eingegriffen hätte.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon tomnoah » Dienstag 23. Januar 2018, 03:11

Bingo ! Die einzige Möglichkeit wäre gewesen, dass Duda den Körperkontakt mit dem Gegenspieler sucht anstatt an ihm vorbei zu laufen. Aber auch dann hätte der Schiri auf Abseits entscheiden müssen wie Walter richtig sagt. Aus meiner Sicht war die Szene für Duda nicht lösbar. Und wenn er komplett weg geblieben wäre hätte der Kullerball von Kalou niemals den Weg ins Tor gefunden, es sei denn der Dortmunder Abwehrspieler wäre ausgerutscht.
tomnoah
 
Beiträge: 4089
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Beitragvon Franki IV » Dienstag 23. Januar 2018, 07:05

tomnoah hat geschrieben:Bingo ! Die einzige Möglichkeit wäre gewesen, dass Duda den Körperkontakt mit dem Gegenspieler sucht anstatt an ihm vorbei zu laufen. Aber auch dann hätte der Schiri auf Abseits entscheiden müssen wie Walter richtig sagt. Aus meiner Sicht war die Szene für Duda nicht lösbar. Und wenn er komplett weg geblieben wäre hätte der Kullerball von Kalou niemals den Weg ins Tor gefunden, es sei denn der Dortmunder Abwehrspieler wäre ausgerutscht.



Yepp, blöde Situation.

Ich denke so wie er sich danach "gefreut" hat, wusste er, dass er im Abseits stand. Ergo wäre die einzige Lösung gewesen, da eben gar nicht erst reinzulaufen. Aber bei so einem duften Konter, also ich sehe ihm seine Ungestümheit nach.
Anders als bei seinem genialen Pass über 5 Meter zum 1:1. :evil: Das hätte nun echt nicht sein müssen. Passiert aber auch mal. Vielen.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2435
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Vorherige

Zurück zu Die Spiele