20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Montag 22. Januar 2018, 22:27

Weiter geht´s am Samstag um 18:30 Uhr. Das dürfte für die Zugfahrer schwierig sein da man nur schwer nach Berlin zurückkommt. Aber es wird trotzdem ein hoffentlich schöner Auswärtsblock werden, ich bin zumindest schon mal dabei.
In Bremen ist immer ein schweres Spiel. Bremen hat gerade in München gezeigt, dass man nicht bereit ist freiwillig da unten zu bleiben. Und zu Hause spielt das Stadion gerne mal verrückt, wenn die Bremer "dran" sind. Wir müssen also höllisch aufpassen, dass Bremen erst gar nicht ins Spiel findet und keine Heimstimmung aufkommt.
Bremen hat wie schon seit mehreren Jahren Probleme in der Tabelle nach vorne zu kommen. Es ist jetzt das 4. Jahr in Folge in dem Bremen nach der Hinrunde auf einem der unteren Plätze steht, bisher hat man sich dann immer durch eine bessere Rückserie gerettet. In diesem Jahr ging aber auch der Start in die Rückrunde daneben, unentschieden im Weserstadion ist nicht gerade der Hit; Remis gegen Hoffenheim, die 2 Punkte vor uns stehen und damit ähnlich positioniert.
Die Tabellenkonstellation ist sehr kritisch, mit 4 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer ist da schon eine Lücke und es dürfte in Bremen eine große Nervosität herrschen. 3 Punkte gegen uns ist da nahezu Pflicht, schön für uns, denn da liegen die Nerven sicherlich schon ganz schön blank.
Wir haben nach einer langen Durststrecke auswärts zum Ende der Rückrunde noch zu einer schönen Auswärtsbilanz gefunden. 5 Spiele auswärts ohne Niederlage war schon recht gut. In Stuttgart hätte eigentlich das 6. Spiel folgen müssen, leider hat das nicht ganz geklappt. Die Ansage ist aber klar, in Bremen sollen 3 Punkte geholt werden.
Wir haben erneut die Chance mit einem Auswärtssieg nach oben vorzustoßen, nach unten haben wir so viel Luft, dass wir nicht nervös sein müssen.
Leider haben wir immer wieder erlebt, dass Hertha in solchen Situationen die Chance nicht nutzen kann, dieses Mal sollte es aber anders laufen. Die Ansage steht, dass wir in diesem Jahr eine bessere Rückrunde spielen wollen. Wir brauchen uns nur noch auf die Bundesliga zu konzentrieren, in den anderen Wettbewerben sind wir raus. Das sollte ein Vorteil für die Konzentration sein - neudeutsch: Fokussierung. Gefühlt tun wir uns in Bremen sehr schwer. Die Statistik gibt meinem Gefühl recht: 22 - 6 - 10 spricht leider für Bremen. Aber dieses Jahr ist das anders, wir sind wieder einmal dran mit einem Auswärtssieg. Den letzten Auswärtssieg habe ich 2006 gefunden - lang, lang ist´s her.
Zur Aufstellung läßt sich noch nicht viel sagen, nicht spielen werden auf jeden Fall aus der ersten 15 oder 16: Rune und Rekik. Zweifelhaft: Weiser. Schauen wir mal bis Donnerstag, dann dürften sich einige Dinge geklärt haben.
Auch wenn die Statistik gegen uns spricht glaube ich dieses Mal an einen Auswärtssieg. Serien gehen zu Ende - und in Bremen wird eine Serie beendet - zu unseren Gunsten. :D
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2436
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Dienstag 23. Januar 2018, 03:33

Mittlerweile haben sich ja einige Stammspieler heraus kristallisiert. Vakant sind eigentlich nur beiden rechten Außenpositionen. So stellt sich der größte Teil der Mannschaft selber auf:

Kraft
Peka, Stark, Lusti, Platte
Schelle, Maier
Weiser, Lazaro, Kalou
Selke

Duda, Leckie und Ibi sind erste offensive Joker. Und defensiv haben wir ja noch Langkamp. Und Toru ist auch wieder da falls erforderlich. Insofern sind wir bestens aufgestellt weil Lusti in Topform ist und Leckie gleichwertig ersetzt. Mein dickstes Fragezeichen habe ich wie gesagt hinter Weiser, der mir zu viel andere Sachen im Kopf zu haben scheint und so ein bisschen zur Diva geworden ist. Sowohl auf dem Platz als auch daneben. Er sollte mal lieber an seiner Form arbeiten und sich auf Hertha konzentrieren anstatt von der CL bei einem anderen Verein zu träumen. Vielleicht braucht er mal `ne Auszeit.

Dann wäre das `ne nette Alternative:

Kraft
Peka, Stark, Lusti, Platte
Schelle, Maier
Lazaro, Duda, Kalou
Selke

Allerdings muss Pal auch auf eine Gefahr aufpassen, die kaum mal erwähnt worden ist. Unser Kindergarten soll eine Blutauffrischung sein. Sie sollen die Schatten unserer Vergangenheit verjagen und nicht von ihnen eingeholt werden. Soll heißen, Selke, Lazaro, Maier, Duda und Co brauchen dringend Erfolgserlebnisse. Pal muss aufpassen, dass Sie nicht lernen "we try, we fail". Insofern ist auch zu überlegen, ob man in so einem schweren Auswärtsspiel nicht mal mit Leckie und / oder Ibi beginnt.

Übrig bleibt eins. Wir brauchen in Bremen dringend Punkte. Ansonsten gehen wir sieglos in das schwere Heimspiel gegen Hoppelhausen, die zwar gerade eine fürchterliche Heimklatsche bekommen haben, dabei aber unter Wert geschlagen worden sind. Da werden wir uns schwer tun. Und wenn wir dann nach 4 Spieltagen in der RR sieglos nach Pillenkusen fahren, die momentan in Hochform sind, dann ist die RR schon fast wieder im Eimer. Kurzum, in Bremen geht`s um viel. Wir dürfen da definitiv nicht verlieren.
tomnoah
 
Beiträge: 3925
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 08:05

Also in Bremen sollten wir mehr auf Angriff setzen, denn Bremen wird es auch tun und da sollten wir uns nicht nur auf das verteidigen konzentrieren, denn dies dürfte nach hinten los gehen und wenn wir erstmal 2:0 zurückliegen sollten ist es eh zu spät. Durch den Bremer Offensivdrang werden unsere Offensivspieler wesentlich mehr Platz erhalten.

Denke vielleicht so hier:

----------------------------------------Kraft-----------------------------------------

Weiser-------------------Langkamp------Lusti------------------------Platte

Lazaro-------------------Maier-------------Duda----------------------Kalou

----------------------------Selke-------------Ibisevic---------------------------
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Franki IV » Dienstag 23. Januar 2018, 09:23

Ein Punkt wäre schön um die Fischköppe nicht rankommen zu lassen. Ein Sieg würde uns meiner Meinung nach punktemäßig ins soll führen. Aber in Bremen ist gefühlt immer blöd. Frag's Pferd, die liegen uns nicht.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:41

4-4-2 würde ich erstmal ganz weglassen, das hat gar nict geklappt, da sind wir doch nur ins Messer gelaufen. Selke UND Ibi nur, wenn es gar nicht anders geht.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:55

Dann aber vielleicht so:

--------------------------------------------Kraft----------------------------------------------

Weiser--------------------Langkamp--------Torun-----------------------------Platte

------------------------------Maier--------------Lusti-------------------------------------

Lazaro----------------------------------Duda--------------------------------------Kalou

-------------------------------------------Selke----------------------------------------------

oder Darida für Lusti
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Dienstag 23. Januar 2018, 13:13

@Walter

Vielen Dank für Deine tolle Eröffnung.

Ich bin auch der Meinung, dass es kein einfaches Spiel gegen Werder wird. Über einen Sieg würde ich mich natürlich tierisch freuen.....mal schauen. Die Hoffnung sollte zuletzt sterben und vielleicht hat der zu spielende Hertha-Kader wegen Dortmund Blut geleckt. Passieren müsste jetzt was...

Das wäre meine Kader-Wunschwunschaufstellung.

Da mir Weiser in der Abwehr im Moment nicht so gut gefällt, ist er vorne bei seiner Schnelligkeit und seinem tollen kreativen Spiel, einfach für mich besser aufgehoben. Pakareks Zug nach vorne war die letzten Spiele auch gut.

Kraft
Peka, Stark, Lusti, Platte
Schelle, Maier
Weiser, Duda/Kalou Lazaro
Selke

Lassen wir uns überraschen...icke koff auf jeden Fall Suff....grins...
emanzi
 
Beiträge: 287
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 13:36

Wir sollten jedenfalls offensiv clever und vor allem effektiv spielen. Viele Chancen bekommen wir nicht und die müssen genutzt werden, dann dürfte Bremen die Puste ausgehen. Wir sollten sie nicht unbedingt ins Spiel kommen lassen, denn mit den Fans sind sie zu Hause zu allem fähig.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Dienstag 23. Januar 2018, 18:12

Ich bin nicht sehr optimistisch für dieses Spiel. Wie schrieb hier schon jemand: Die liegen uns einfach nicht! :-(
Petersen
 
Beiträge: 2768
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Dienstag 23. Januar 2018, 21:35

Die Meldungen aus dem Kader beunruhigen mich ein wenig. Weiser immer noch nicht wieder im Training, jetzt auch noch Lusti mit Oberschenkel Problemen. Dabei war Lusti gerade in Super Form.
Es bietet sich an (wenn ich mal davon ausgehe, dass angeschlagene Spieler sicherheitshalber pausieren).
-------------------Kraft-----------------
Pekarik----------Stark----------Torun----------Platte
------------Schelle-------------Maier-------------------
Lazaro---------------Duda----------------------Kalou
-------------------------Selke----------------------------
Nach 60 Minuten kommen Ibi und Darida und eventuell Leckie rein.
Rechts Pekarik und Lazaro, das könnte gut werden, Schelle sichert ab. Links Platte und Kalou, Maier sichert ab. Das sollte von beiden Flügeln Gefahr bringen.
Von der Spielanlage her wird Bremen sicherlich offensiv eingestellt sein. Man braucht jetzt Punkte zu Hause wenn man nicht im Abstiegssumpf versinken will. Da sollten wir erst einmal ähnlich wie gegen Dortmund defensiv dagegen halten und unsere Chancen einmal in Kontern, zum anderen in den Standards suchen. Schön wäre es über den von manchen Usern ungeliebten Ballbesitz-Fußball zum Spiel zu finden, die Bremer laufen lassen und selber das Spiel diktieren. Ähnlich wie in Stuttgart, aber dann auch recht schnell ein Tor vorlegen. Das dürfte in Bremen leichte Panikattacken auslösen und wir können den Sack zumachen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2436
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Mittwoch 24. Januar 2018, 07:57

@Walter

Unter den Voraussetzungen finde ich Deine Wunschaufstellung gut. Auch das Torun hinten in der Abwehr steht.

-------------------Kraft-----------------
Pekarik----------Stark----------Torun----------Platte
------------Schelle-------------Maier-------------------
Lazaro---------------Duda----------------------Kalou
-------------------------Selke------------
emanzi
 
Beiträge: 287
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon staflip » Mittwoch 24. Januar 2018, 08:24

Könntet ihr bitte aufhören Jordan mit "Torun" abzukürzen. Dieser Name weckt ganz üble Gefühle und Erinnerungen in mir... :?
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4666
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon thommy » Mittwoch 24. Januar 2018, 08:25

Walter hat geschrieben:Es bietet sich an (wenn ich mal davon ausgehe, dass angeschlagene Spieler sicherheitshalber pausieren).
-------------------Kraft-----------------
Pekarik----------Stark----------Torunarigha----------Platte
------------Schelle-------------Maier-------------------
Lazaro---------------Duda----------------------Kalou
-------------------------Selke----------------------------


wenn wir den angeschlagenen Spielern eine Pause gönnen, dann würde ich vorschlagen:

-------------------Kraft-----------------
Pekarik----------Stark----------Torunarigha----------Platte
------------Schelle-------------Maier-------------------
Leckie---------------Duda----------------------Lazaro
-------------------------Selke----------------------------

.... da hätten wir ohne Kalou noch mehr Schnelligkeit und könnten schneller kontern
thommy
 
Beiträge: 3430
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Mittwoch 24. Januar 2018, 08:46

Die Aufstellung finde ich auch gut @thommy

wenn wir den angeschlagenen Spielern eine Pause gönnen, dann würde ich vorschlagen:

-------------------Kraft-----------------
Pekarik----------Stark----------Torunarigha----------Platte
------------Schelle-------------Maier-------------------
Leckie---------------Duda----------------------Lazaro
-------------------------Selke----------------------------

.... da hätten wir ohne Kalou noch mehr Schnelligkeit und könnten schneller kontern
emanzi
 
Beiträge: 287
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 20. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC

Beitragvon zwölftermann » Mittwoch 24. Januar 2018, 20:25

Gefallen mir sehr gut, eure Aufstellungen. Ich würde mich freuen, wenn Duda nochmal eine Chance bekommt, wobei ich aber nicht vollkommen überzeugt bin, ob es gegen Bremen das Beste wäre. In der Therorie wäre er kongeniale Ballverteiler, der unsere pfeilschnellen Angreifer bei Kontern in Szene setzt.
Ich rechne aber eher mit Kalou statt Duda.

Gegen Bremen wird der Schlüssel sein unsere Konter auch bis zum Abschluss auszuspielen, die Bälle dürfen nicht wieder nach ein-zwei Stationen vertendelt werden.
zwölftermann
 
Beiträge: 576
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Nächste

Zurück zu Die Spiele