24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Dienstag 20. Februar 2018, 19:41

Ich trau mich ja kaum zu eröffnen, aber wir haben unser leichtestes Spiel in dieser Saison. Niemand erwartet irgend etwas, sich möglichst ehrenvoll aus der Affäre ziehen und die Bayern ein wenig ärgern.
Die Bilanz ist deutlich: 38 - 18 - 9. Ich habe seit 1997 keinen Auswärtssieg für uns gefunden, aber ich weiß, wir haben in München schon einmal gewonnen. Lang, lang ist es her.
München rennt durch die Saison, in der Rückrunde 6 Siege, auch wenn es manchmal knapp ist, die Bayern lassen nichts anbrennen.
Wir sind gar nicht so schlecht in die Rückrunde gekommen, 6 Punkte aus den letzten 6 Spielen, das sind 3 Punkte zu wenig, aber es geht grade noch so. Auswärts haben wir uns stabilisiert, aus 3 Spielen 4 Punkte (1 - 1 - 1), das ist nicht schlecht. Erwähnt werden muß, dass wir mit Leverkusen und zum Ende der Hinrunde Leipzig zwei der Spitzenteams auswärts geschlagen haben.
Und jetzt kommt´s: Wir gewinnen in München und beenden die Serie der Bayern
Die Bayern kriseln in den letzten Wochen, auch wenn sie alle Spiele gewonnen haben war doch viel Glück dabei und teilweise langes Wackeln.
Wir sind unter Druck, da drängeln doch einige Mannschaften von unten und daher brauchen wir noch einen überraschenden Dreier. Und die Mannschaft hat etwas gut zu machen. Und Niemand rechnet mit uns. Und Hertha ist immer für eine Überraschung gut. Und die Bayern sind nach der CL müde. Und die Bayern sind nicht mehr motiviert. Und ... mehr weiß ich nicht, also wir gewinnen einfach. Kalou macht die Bude und hinten ist die Berliner Mauer aufgebaut.
0 : 1 ;)
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon gasgas » Dienstag 20. Februar 2018, 20:48

Ist das noch Ironie oder schon Wahnsinn :!: :?:
Wer Versionen hat, braucht bei uns definitiv einen Arzt!
Benutzeravatar
gasgas
 
Beiträge: 802
Registriert: Samstag 5. November 2011, 22:54
Wohnort: Im Süden

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Dienstag 20. Februar 2018, 21:26

3.0 für Hertha. Alles andere wäre eine Blamage.

Tore: Esswein, Schelle und Palko Dardai
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon flaschenkind » Dienstag 20. Februar 2018, 23:02

Wir wollen nicht übertreiben.
Deshalb wird unsere schönste Dame sich nur mit einem 2:0 Auswärtssieg zufrieden geben müssen.
In jedem Fall nehmen wir die drei Punkte mit zur Spree. Denn die Bayern sind nicht bloss ausgelaugt nach dem CL- Spiel, sondern auch durch Erfolg viel zu selbstbesoffen.
Unsere Mauer bleibt unten dicht und vorne wird der Gegner 2 x erfolgreich ausgetanzt...

HA HO HE !!!!!!i
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2169
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Mittwoch 21. Februar 2018, 09:54

Ne,ne,ne....@Flaschenkind

Pal hat nun nach den 0:2 Klatsche gegen Mainz auch endlich gemerkt das bei uns offensiv nichts läuft und nun gibt es ein Spezialtraining vor dem Bayernspiel....Pal wird es schon richten.

Deswegen 3:0 für Hertha...ansonsten bin ich für Einzelgespräche. grins...


https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... angreifern
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon emanzi » Mittwoch 21. Februar 2018, 10:25

Ich hatte einen Beitrag von mir leider in den falschen Themenbereich gesetzt....jetzt gesehen und gelöscht.
Zuletzt geändert von emanzi am Mittwoch 21. Februar 2018, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Mittwoch 21. Februar 2018, 11:27

Walter hat geschrieben:Ich habe seit 1997 keinen Auswärtssieg für uns gefunden, aber ich weiß, wir haben in München schon einmal gewonnen. Lang, lang ist es her.[/size]



Weil du nicht lange genug zurückgeschaut hast. Der letzte Auswärtssieg gegen die Bayern datiert auf den 29. Oktober 1977. Beim 0:2 gab es Tore von Gerhard Grau und Bernd Gersdorff. Mit auf dem Platz stand der legendäre Ete Beer, und auf der anderen Seite Müller, Hoeneß und Rumenigge. Damit ist eigentlich schon alles gesagt zu den Siegchancen.
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 21. Februar 2018, 12:27

Wenn wir Glück haben wird es 2:0, normal wäre 3:0-4:0, aber es ist auch eine richtige Klatsche denkbar.

Unsere Jungs sind schlecht drauf. Ich fürchte, wir werden bei 20% Ballbesitz auf keinen einzigen Schuss aufs Tor kommen. Es traut sich bei uns niemand den Ball zu halten und anfangen kann gegen Bayern niemand etwas damit. Ich glaube echt, dass ich diesen Samstag lieber die Konferenz ansehe, weil ich mir das Wochenende nicht verderben möchte.

In Bayern haben wir doch spätestens im Flieger nach MUC die Hosen voll und das Spiel abgeschenkt. Pal wird mauern lassen , so wie immer in München .
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon flaschenkind » Mittwoch 21. Februar 2018, 15:45

emanzi hat geschrieben:Ne,ne,ne....@Flaschenkind

Pal hat nun nach den 0:2 Klatsche gegen Mainz auch endlich gemerkt das bei uns offensiv nichts läuft und nun gibt es ein Spezialtraining vor dem Bayernspiel....Pal wird es schon richten.

Deswegen 3:0 für Hertha..


bei aller verständlicher euphorie, sollten wir realistisch bleiben . => tippe weitterhin bloß auf 2:0-auswärtssieg. aber den dreier nehmen wir auf alle fälle nach hause an die spree.

arno85 hat geschrieben: Beim 0:2 gab es Tore von Gerhard Grau und Bernd Gersdorff. Mit auf dem Platz stand der legendäre Ete Beer, und auf der anderen Seite Müller, Hoeneß und Rumenigge. Damit ist eigentlich schon alles gesagt zu den Siegchancen.

und wir haben diesmal ibi, schelle, platte, kalou, darda weiser etc.... die sind frisch im gegensatz zu den ausgelaugten bayern
=> unsere schönste dame veranstaltet eine strafexpedition, indem sie die bayern niedermähen wird
HA HO HE !!!!!!!!!!!!!!!!
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2169
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon shin6 » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:01

3:0 Bayern. Diesen Spieltag sollte man aus meiner Sicht einfach überspringen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3270
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Krücke » Mittwoch 21. Februar 2018, 17:55

Hertha spielt gut gegen starke Gegner,
ich tippe 1:1 !(ich glaube nach dem letzten Spiel nicht wirklich dran)
Ich hab mir mal den Spaß gemacht und bis zum Ende der Saison alle Spiele(Dank dem Kicker-Tabellenrechner) getippt.
Hertha ist bei mir auf Platz 15 gelandet und nur einen Punkt von R16 entfernt.
Okay zugegeben, meine Tips waren etwas negativ, aber mal sehen.
Wir brauchen jeden Punkt !
Ha Ho He !
Krücke
 
Beiträge: 64
Registriert: Freitag 19. September 2014, 21:52

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon AK54 » Mittwoch 21. Februar 2018, 18:37

Wird ein schmuckloses 2:0 für die Bayern.
Vermutl. ohne Lewandowki dafür das Großmaul. Mal sehen, wer noch eine Pause bekommt.
Aber auch die zweite Reihe ist uns haushoch überlegen. Dazu dann wieder Dardai Mauerfußball, wird ein toller Samstag. :(

Kann mich errinern: Wir haben dort vor zwei Jahren als einzige Mannschaft in München 2 Tore erzielt und beinahe ein 3:3 geholt.
Pep sagte damals: Die beste Mannschaft, die in München angetreten ist war Hertha. (so ähnlich)

Das ist aber Geschichte. Mit Mauern schießt man keine Tore Wird auf eine Torschußbilanz von so ca. 25:1 rauslaufen.
@Walter
Bei Dir weiß ich manchmal nicht: Meinst Du das ernst oder vergisst Du nur IHN hier: ;)
@Emanzi
Bei Dir passt der Ironiepegel wieder genau. :lol:
Zuletzt geändert von AK54 am Mittwoch 21. Februar 2018, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:29

Wir haben gestern gesehen, was wir auf keinen Fall machen dürfen: Einen frühen Platzverweis einfangen. (Und das meine ich jetzt ernst.)
Wir haben auch gesehen, dass Bayern hinten nicht sattelfest ist, das ist ein lange bekanntes Problem, das fällt aber nur sporadisch international auf, in der Bundesliga reicht das allemal, was sie da hinten spielen.
Ich vermute es wird wieder der Franzose spielen, mit gehöriger Wut im Bauch weil er gestern zuschauen mußte. Das erhöht die Chancen auf einen Platzverweis gegen die Bayern. Und dann schlagen wir eiskalt zu und ....
Na ja- wird wohl eher so wie jedes Jahr.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:32

Ach so - nach dem überzeugenden Sieg gegen Besiktas werden die Bayern so satt sein, dass sie ein leichtes Opfer sein werden. Habe ich ganz vergessen zu erwähnen, die Fokussierung auf die CL wird jetzt zur ersten Heimniederlage führen. :D
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 24. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 21. Februar 2018, 21:19

Endlich ein Spiel, an dem wir an meinen fehlenden Punkte (4) was machen können. Wurde ja auch mal Zeit. Gegen Mainz ging das ja total schief und von 1 auf 4. Ergo jetzt von 4 auf 1 und die Heimniederlage ist egalisiert.

Wenn ich mir aber die Tore von gestern so ansehe. Also ein zu Null Sieg erscheint mir schwer zu werden. Eher ein 5:3 oder so. Ich erwarte ein Doppelpack für uns, ein Tor nach einer Ecke, in Eigentor der Lederhosen und ein abgefälschter Schuss nach einem Konter.

Lasst uns die Daumen drücken.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2428
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Nächste

Zurück zu Die Spiele