Testspiele

Alles zu den Spielen des Club: Liga, Pokal, Freundschaftsspiele

Re: Testspiele

Beitragvon rustneil » Mittwoch 2. August 2017, 14:13

Das Ergebnis der Bauern gegen Liverpool ist sehr beruhigend. Zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung mit den Bauern auf einem Level zu sein macht Hoffnung auf eine Saison, in der wir es uns nicht nehmen lassen, vom ersten Spieltag an in den Titelkampf einzugreifen.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3959
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: Testspiele

Beitragvon thommy » Mittwoch 2. August 2017, 15:46

rustneil hat geschrieben:Das Ergebnis der Bauern gegen Liverpool ist sehr beruhigend. Zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung mit den Bauern auf einem Level zu sein macht Hoffnung auf eine Saison, in der wir es uns nicht nehmen lassen, vom ersten Spieltag an in den Titelkampf einzugreifen.


... na also... geht doch... solch eine Ironie gefällt mir :mrgreen: ... man muss nicht "ausfallend" sein...
thommy
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Testspiele

Beitragvon Petersen » Mittwoch 2. August 2017, 16:13

Heute geht es übrigens gegen eine weitere "Über-Mannschaft". Diesmal gegen Neftchi Baku aus Aserbaidschan. Ab 18h geht es los.
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: Testspiele

Beitragvon Moep_BSC » Mittwoch 2. August 2017, 16:44

tomnoah hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:@Staflip: Mal ganz ungefiltert geradeaus gefragt: Hast Du denn keinen Schiss, dass sich das letzte unerträgliche Rückrundengegurke so wie schon gegen Liverpool fortsetzt, wenn die Mannschaft nicht wesentlich verändert und mit Qualität angereichert wird ?


also wenn mich nicht alles täuscht, haben wir die letzte Saison auf Platz 6 abgeschlossen und waren zu keiner Zeit in Abstiegsgefahr (genau wie die Saison zuvor).
wieso muss man jetzt also die halbe Mannschaft austauschen, um nicht in Panik zu geraten?
aus dem Spiel gegen Liverpool lassen sich doch auch keine Rückschlüsse ziehen. die sind nicht nur qualitativ eine ganz andere Hausnummer, sondern auch in der Vorbereitung schon etwa 10 Tage weiter. für uns kommt jetzt erst das Taktik-Trainingslager, wo die Abläufe einstudiert werden und eventuell sogar ein neues System (3-5-2 oder 4-4-2).
außerdem war es eben nur ein Testspiel, da konnten selbst die großen Bayern in den letzten Tagen nicht wirklich überzeugen. an deren Meisterschaft zweifelt trotzdem keiner.
Rekik hat eine starke Spieleröffnung, Leckie macht bisher einen guten Eindruck, Weiser ist wieder fit, Duda endlich fit, Maier entwickelt sich zur ernsten Alternative und nun kommt auch Lazaro für die Flügel. das sollte unser Spiel durchaus ansehnlicher und besser machen.
natürlich ist es möglich, dass wir eine schwahce Saison spielen und bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern müssen. das können aus der Bundesliga wohl nur die Bayern und der BVB für sich ausschließen.
aber wollen wir nicht zumindest die ersten Spieltage abwarten, bevor wir hier Untergangsstimmung verbreiten wie letztes Jahr nach Bröndby?


O.K., @Moep, danke für Deine sachliche Argumentation. Wenn Du erlaubst möchte ich darauf wie folgt antworten weil ich Deine Argumente sehr wohl verstehe aber sie im einzelnen zumeist anders sehe. Gehen wir`s mal durch:

1. Ich habe nicht den 6. Platz moniert. Der ist super. Aber unser Fußball der RR war zum Abgewöhnen.
natürlich sollte unsere Spielweise attraktiver werden, das versucht auch Pal, sei es durch Neuzugänge wie Lazaro, Umpositionierung von Spielern (Darida von der 10 auf die 8, Weiser nur noch als RV), oder eine mögliche Systemumstellung. klappt das nicht wie erhofft, müssen wir halt notfalls auch "dreckig" den Klassenerhalt schaffen. wäre zwar nicht schön, aber "Schiss" habe ich deshalb nicht

2. Meine Hoffnung und Erwartung ist, dass Hertha sich entwickelt. Abstiegsängste sind was für`s Hertha-Museum.
die Entwicklung gibt es doch auch, das geht aber nicht alles von heute auf morgen. die Liga ist (mit wenigen Ausnahmen) dicht beisammen, von der finanziellen Ausgangslage müssten wir irgendwo zwischen Platz 8 und 16 landen. da wäre es (leider) auch normal, wenn wir einmal wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen.

3. Ich habe immer gesagt: Micha hat toll eingekauft ! Ich glaube auch, dass noch Lazaro + X (s.u.) kommt. Dann ist gut.
Ok, da müssen wir wohl noch etwas abwarten

4. Mein Problem ist, dass (bisher) Abgänge fehlen und die (tollen !) Zugänge uns kaum kurzfristig helfen können und werden.
brauchen wir denn unbedingt Abgänge? mir ist keiner bekannt, der hier unzufrieden wäre (mit Abstrichen vllt Genki) und Stunk macht. durch die EL werden auch Ersatzleute wie Pekarik, Stocker und Esswein gebraucht. sportlich könnte ich auf Lusti verzichten, der ist aber neben dem Platz ein wichtiger Baustein

5. Ich halte Rekik nicht für eine Verstärkung, sondern für eine Schwächung gegenüber Brooks.
in einigen Disziplinen mag das sein, die für eine attraktive Spielweise wichtige Spieleröffnung beherrscht er allerdings besser als JAB.

6. Genki wurde Mitte der letzten HR als bester (!) Bulispieler bezeichnet. Es ist mutig das von Lecky zu erwarten.

7. Duda ist fit ? Daran zweifelt selbst Micha ! Und Pal schüttelt ihn. Duda ist bisher keine Verstärkung, nur eine Hoffnung.
mit fit meine ich, dass er nicht mehr verletzt ist und eine Option darstellt, die wir letzte Saison nicht hatten. körperlich muss er wohl noch zulegen, trotzdem wird er eine Verstärkung sein, nur das Ausmaß ist noch unklar.

8. Ich bin bei Dir, dass unser Kindergarten eine tolle Option ist. Aber eben perspektivisch und nicht kurzfristig.
wenn wir denen aber 3 erfahrene Spieler vor die Nase setzen, kommen sie wieder nur in der Regionalliga zum Einsatz und hauen in einem Jahr unzufrieden ab. dann lieber das Risiko eingehen, denn einen so talentierten Jahrgang bekommen wir so schnell nicht wieder.

9. Weiser ist fit. Hoffentlich bleibt er`s. Dann ist er eine Verstärkung, haste recht. Auf ihm ruhen auch meine Hoffnungen.
da sind wir uns ja endlich bei einem Thema komplett einig :D

10. Auch recht haste, dass es für Weltuntergangsstimmung zu früh ist. Dass ändert aber nichts an folgenden Hard Facts:
- Im Saisonvergleich ist bisher nur Weiser eine kurzfristig wirksame Verstärkung.
ich halte auch Leckie für eine Verstärkung, im Laufe der Hinrunde kommen dann Lazaro, Selke und Duda (vermutlich) hinzu
- Zur Saison-EÖ haben wir keine etablierte Defensive.
bis auf Stark sollten dann alle Defensivspieler wieder fit sein, die von dir unten eingestellte Aufstellung sieht doch in Ordnung aus.
- Ibi und Kalou sind ohne BackUps bis Selke und Schieber fit sind. Und das dauert.
ja, der Sturm ist zu Beginn etwas dünn besetzt. Ausfälle gibt es aber immer und auch bei anderen Vereinen
- Abgänge fehlen bisher. Sie sind enorm wichtig für den Burgfrieden.
s.o.
- Mein Hauptproblem und die Hauptursache meiner Sorgen ist aber das kleine X da oben unter Punkt 3. Aus meiner Sicht fehlt uns jemand, für den Duda der BackUp ist ! Ja, richtig gehört, die 10 ist für mich unverändert unsere elementare Baustelle weil unsere Offensive Anspiele aus dem Mittelfeld braucht, die viel zu wenig kommen. Und ich glaube eben leider nicht, dass Duda schon diese Saison den Sprung zum Stammspieler schafft und unser neuer 10er ist. Alles was ich sehe und höre deutet darauf hin, dass er physisch noch nicht so weit ist und bei aller unübersehbaren fußballerischen Veranlagung erstmal nur ein "Kreativ-Joker" sein kann. Dazu auch folgender Artikel aus dem Kicker, der uns auch sehr erfreuliche Kunde von Lazaro übermittelt (http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... check.html). Deshalb wünsche ich mir noch einen gestandenen Midfielder mit klassischem Anforderungsprofil, also der ballsicher ist, Leaderqualität hat, ein Spiel lesen, verzögern, schnell machen und den öffnenden Pass spielen kann. Dass der einen zweistelligen Mio-Betrag kostet wenn er auf dem Markt sein sollte, ist genauso klar wie die Tatsache, dass sein Anforderungsprofil ein Wunschtraum ist, das er nur partiell erfüllen kann.
du sagst es ja selbst, so ein Spieler ist finanziell und sportlich nicht machbar. hier könnte ich mir höchstens eine Leihe vorstellen, ansonsten halte ich die Besetzung mit Duda, Stocker, Kalou oder Lazaro auch für akzeptabel.

Ich wäre mit dieser Anfangsformation zur Saison-EÖ glücklich:
halte ich auch für realistisch ;)

Rune
Weiser, Stark, Langkamp, Platte
Schelle, Darida,
Lecky, X, Kalou
Ibi
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5957
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Testspiele

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Mittwoch 2. August 2017, 17:57

2:0 zur Halbzeit :idea:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2776
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Dorf in der Ostzone Richtung Norden raus

Re: Testspiele

Beitragvon Walter » Mittwoch 2. August 2017, 19:11

Die Niederlage der Bayern gegen Liverpool in gleicher Höhe relativiert unser Ergebnis. Ich habe nicht alles gesehen, aber in der 2. Halbzeit waren wir besser als die Bayern.
Es ist deutlich, dass Liverpool weiter in der Saisonvorbereitung ist als wir (und die Bayern). Es ist auch deutlich geworden im Vergleich der beiden Spiele, dass wir uns wahrscheinlich nicht zu verstecken brauchen, im Gegenteil, in der Spielanlage fand ich uns etwas besser als die Bayern.
Ich vermute fast aus den Meldungen und Ergebnissen der Vorbereitung, es wird eine spannende Saison werden. Bayern wird keinen Durchmarsch machen und es wird auch noch einige Überraschungen geben. Jetzt immerhin ein 4 : 0 gegen Baku, auch wenn ich keine Ahnung habe auf welchem Level die spielen, ein klarer Sieg ohne Gegentor ist ein gutes Zeichen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2395
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 2. August 2017, 21:06

Walter hat geschrieben:Die Niederlage der Bayern gegen Liverpool in gleicher Höhe relativiert unser Ergebnis. Ich habe nicht alles gesehen, aber in der 2. Halbzeit waren wir besser als die Bayern.
Es ist deutlich, dass Liverpool weiter in der Saisonvorbereitung ist als wir (und die Bayern). Es ist auch deutlich geworden im Vergleich der beiden Spiele, dass wir uns wahrscheinlich nicht zu verstecken brauchen, im Gegenteil, in der Spielanlage fand ich uns etwas besser als die Bayern.
Ich vermute fast aus den Meldungen und Ergebnissen der Vorbereitung, es wird eine spannende Saison werden. Bayern wird keinen Durchmarsch machen und es wird auch noch einige Überraschungen geben. Jetzt immerhin ein 4 : 0 gegen Baku, auch wenn ich keine Ahnung habe auf welchem Level die spielen, ein klarer Sieg ohne Gegentor ist ein gutes Zeichen.


Ein echter Walter ! Wunderbar, dass es sowas gibt ! :D
tomnoah
 
Beiträge: 3871
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Testspiele

Beitragvon rustneil » Mittwoch 2. August 2017, 21:13

tomnoah hat geschrieben:
Walter hat geschrieben:Die Niederlage der Bayern gegen Liverpool in gleicher Höhe relativiert unser Ergebnis. Ich habe nicht alles gesehen, aber in der 2. Halbzeit waren wir besser als die Bayern.
Es ist deutlich, dass Liverpool weiter in der Saisonvorbereitung ist als wir (und die Bayern). Es ist auch deutlich geworden im Vergleich der beiden Spiele, dass wir uns wahrscheinlich nicht zu verstecken brauchen, im Gegenteil, in der Spielanlage fand ich uns etwas besser als die Bayern.
Ich vermute fast aus den Meldungen und Ergebnissen der Vorbereitung, es wird eine spannende Saison werden. Bayern wird keinen Durchmarsch machen und es wird auch noch einige Überraschungen geben. Jetzt immerhin ein 4 : 0 gegen Baku, auch wenn ich keine Ahnung habe auf welchem Level die spielen, ein klarer Sieg ohne Gegentor ist ein gutes Zeichen.


Ein echter Walter ! Wunderbar, dass es sowas gibt ! :D


Walter hat ein Zeichen gesehen. Kaffeesatz und Glaskugel haben ausgedient. Baku stolpert 90 Minuten wie Eintracht Königs Wusterhausen übers Geläuf und Walter feiert unsere standhafte Abwehr, die trotz Dauerdruck hinten die viel beschworene 0 hielt. Die Saison kann beginnen.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3959
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: Testspiele

Beitragvon thommy » Mittwoch 2. August 2017, 21:15

rustneil hat geschrieben:Walter hat ein Zeichen gesehen. Kaffeesatz und Glaskugel haben ausgedient. Baku stolpert 90 Minuten wie Eintracht Königs Wusterhausen übers Geläuf und Walter feiert unsere standhafte Abwehr, die trotz Dauerdruck hinten die viel beschworene 0 hielt. Die Saison kann beginnen.


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: top
thommy
 
Beiträge: 3412
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Testspiele

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 2. August 2017, 22:42

@Moep: Gutes Ding, so ein Dialog, also ein sachlicher Austausch von Argumenten. Verstehe Dich bis auf das Resümee. Mit meiner Aufstellung kannst Du ja aber eigentlich nicht so glücklich sein, weil Du an das X nicht glaubst..... ;)
tomnoah
 
Beiträge: 3871
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Testspiele

Beitragvon Petersen » Freitag 4. August 2017, 09:56

0:3 ist und bleibt 0:3. Ein Vergleich mit dem (zufällig gleichen) Ergebnis der Bayern gegen diesen Gegner ist doch ehrlich gesagt blanker Unsinn. Hertha war gegen Liverpool absolut chancenlos und - das ist noch viel schlimmer - auch ideenlos!
Morgen nun noch der Test gegen Galatasaray, hoffentlich ohne Verletzungen. Aber ich habe ehrlich gesat kein Gefühl dafür, wo unsere Mannschaft zum Saisonstart steht. Sehe allerdings im DFB-Pokal (vor laufender Kamera) eine wirklich schwere Hürde....
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: Testspiele

Beitragvon staflip » Freitag 4. August 2017, 10:25

Und die Schwarzmalerei beginnt erneut. Meine Güte, wir haben gegen ein Top-Team aus England relativ eindeutig verloren. Liverpool ist min. eine Woche weiter in der Vorbereitung und hatte keine verletzungsbedingten Ausfälle. Aber ja, wir werden mit wehenden Fahnen untergehen und in der Bundesliga kein Land sehen :roll:

Erinnert sich noch jemand wie die Testspiele letzte Saison ausgegangen sind? Da hat man relativ eindeutig gegen AZ Alkmaar verloren. Lass die Jungs doch erstmal das Trainingslager hinter sich bringen.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4657
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon Walter » Freitag 4. August 2017, 16:57

The same proceed as every jear.
Zum Glück gibt es auch ein reales Leben und da werden wir durchaus in der oberen Tabellenhälfte gehandelt. Und gespielt wird immer noch auf dem Platz - zum Glück.
Gegen Stuttgart werden wir in den Wettbüros als Favorit gehandelt.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2395
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon herthamichi » Freitag 4. August 2017, 19:09

Auch Test gegen 'Gala' im Livestream

Hertha BSC spielt am Samstag (05.08.17) gegen Galatasaray Istanbul. Hertha-Fans können das Spiel wieder live bei uns verfolgen.

http://www.herthabsc.de/de/profis/ankue ... YSb263qj-Y
herthamichi
 
Beiträge: 4855
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Testspiele

Beitragvon rustneil » Freitag 4. August 2017, 20:08

Walter hat geschrieben:The same proceed as every jear.
Zum Glück gibt es auch ein reales Leben und da werden wir durchaus in der oberen Tabellenhälfte gehandelt. Und gespielt wird immer noch auf dem Platz - zum Glück.
Gegen Stuttgart werden wir in den Wettbüros als Favorit gehandelt.


The same procedure as every year (James) - soviel Zeit muss sein, lieber Walter. Wir hier im Forum müssen ein Vorbild sein für beispiellose Sprachhandhabung im Zeichen erfolgreicher Integration.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3959
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

VorherigeNächste

Zurück zu Die Spiele