U16

Von den Amateuren bis zur U8

U16

Beitragvon Zauberdrachin » Mittwoch 13. Juni 2012, 01:24

Da wir alle fordern mehr auf die Jugend zu setzen und zu achten fehlt aus aktuellem Anlass auch noch die U16.

http://www.herthabsc.de/index.php?id=36 ... 53be0de913

Auch meine Hochachtung für solch Leistung.
Ich hoffe er geht beide Wege erfolgreich und dass wir ihn bald (2-4 Jahre ?) im Oly auflaufen sehen.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: U16

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 7. Mai 2013, 02:26

http://ergebnisdienst.fussball.de/tabel ... 13Atabelle

Frage mich grad warum da eine II hintersteht.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: U16

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 7. Mai 2013, 20:00

Zauberdrachin hat geschrieben:http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/nofv-b-junioren-regionalliga/deutschland-mit-regionen/b-junioren-regionalligen/b-junioren/spieljahr1213/deutscher-fussball-bund/M89S1213W890013Atabelle

Frage mich grad warum da eine II hintersteht.


die U16 ist auch B-Jugend, wie die U17. deshalb ist die U16 die zweite Mannschaft der B-Junioren ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: U16

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 7. Mai 2013, 22:19

Moep_BSC hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/nofv-b-junioren-regionalliga/deutschland-mit-regionen/b-junioren-regionalligen/b-junioren/spieljahr1213/deutscher-fussball-bund/M89S1213W890013Atabelle

Frage mich grad warum da eine II hintersteht.


die U16 ist auch B-Jugend, wie die U17. deshalb ist die U16 die zweite Mannschaft der B-Junioren ;)


Danke.
Steht aber nur bei zwei Vereinen dahinter.
Also ist unserer jüngerer Jahrgang als II startend besser als viele "gesamte" Jahrgänge. :mrgreen:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: U16

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 7. Mai 2013, 22:34

Zauberdrachin hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/nofv-b-junioren-regionalliga/deutschland-mit-regionen/b-junioren-regionalligen/b-junioren/spieljahr1213/deutscher-fussball-bund/M89S1213W890013Atabelle

Frage mich grad warum da eine II hintersteht.


die U16 ist auch B-Jugend, wie die U17. deshalb ist die U16 die zweite Mannschaft der B-Junioren ;)


Danke.
Steht aber nur bei zwei Vereinen dahinter.
Also ist unserer jüngerer Jahrgang als II startend besser als viele "gesamte" Jahrgänge. :mrgreen:


kommt darauf an, wie die anderen Vereine das handhaben. sie könnten ja auch die U17 als A-Junioren II starten lassen ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: U16

Beitragvon herthamichi » Dienstag 29. September 2015, 22:16

Da haben sie jetzt einen abgegeben. Elias Abouchabaka. Allerdings sind 250.000 € von RB für einen 15 -jährigen schon eine Nummer. Transfererlöse, die man normalerweise gar nicht auf dem Schirm hat.

Bundesliga

Rekordablöse für 15 Jahre altes Hertha-Talent

http://www.morgenpost.de/sport/hertha/a ... alent.html
herthamichi
 
Beiträge: 4745
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: U16

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 1. Oktober 2015, 01:48

herthamichi hat geschrieben:Da haben sie jetzt einen abgegeben. Elias Abouchabaka. Allerdings sind 250.000 € von RB für einen 15 -jährigen schon eine Nummer. Transfererlöse, die man normalerweise gar nicht auf dem Schirm hat.

Bundesliga

Rekordablöse für 15 Jahre altes Hertha-Talent

http://www.morgenpost.de/sport/hertha/a ... alent.html


Wenn die Verträge einfach mal so aufgekündigt werden könnten braucht man sich echt um eine eigene Jugendförderung nicht mehr kümmern.
Eltern mit auffällig guten Rechtskenntnissen ... und stets ist der Interessent RB ...

Sicherlich sind 250.000 eine Nummer, doch wenn er als das vermeintlich größte Talents des Jahrgangs gilt immer noch zu wenig!

DFB weiß mal wieder nicht wie sie das gesamte Problem vernünftig regeln sollen ...
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: U16

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 1. Oktober 2015, 05:43

Es ist doch einfach nur zum Kotzen. Wieso schafft man nicht ganz klare Regeln, dass Jugendspieler erst im Alter von 16 Jahren bzw. 18 Jahren abgeworben werden können?
Dann hätte man nicht immer wieder dieses Theater. Außerdem tut man den Jugendlichen doch keinen gefallen. Sie sehen sofort die Dollarzeichen und werden so nur noch getrimmt, wo verdiene ich das meiste. Der Fußball bleibt dabei völlig nebensächlich. Außerdem kommt man sich ja vor wie auf dem Viehmarkt. Diese Entwicklung ist einfach nur schade, denn sie schadet dem Fußball und vor allem der Entwicklung des Jugendlichen. Er wird aus seinem gewohnten Umfeld, Elternhaus herausgerissen und bleibt dadurch doch sehr oft auf der Strecke.

Eigentlich sollte der DFB da klare Linien ziehen, so geht es doch nicht weiter.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: U16

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 1. Oktober 2015, 09:12

Pat35 hat geschrieben:Es ist doch einfach nur zum Kotzen. Wieso schafft man nicht ganz klare Regeln, dass Jugendspieler erst im Alter von 16 Jahren bzw. 18 Jahren abgeworben werden können?
Dann hätte man nicht immer wieder dieses Theater. Außerdem tut man den Jugendlichen doch keinen gefallen. Sie sehen sofort die Dollarzeichen und werden so nur noch getrimmt, wo verdiene ich das meiste. Der Fußball bleibt dabei völlig nebensächlich. Außerdem kommt man sich ja vor wie auf dem Viehmarkt. Diese Entwicklung ist einfach nur schade, denn sie schadet dem Fußball und vor allem der Entwicklung des Jugendlichen. Er wird aus seinem gewohnten Umfeld, Elternhaus herausgerissen und bleibt dadurch doch sehr oft auf der Strecke.

Eigentlich sollte der DFB da klare Linien ziehen, so geht es doch nicht weiter.


Das sind Jugentliche, die zur Schule gehen. Was, wenn die Eltern umziehen? Muss Sohnemann dann in Berlin bei Hertha bleiben? Mann müsset eher reglementieren, dass vor z.B. der A-Jugend gar keine Gehälter, Handgelder oder so gezahlt werden dürfen. Dann entfiele für geldgeile Eltern der Antrieb, sich von RB ködern zu lassen.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1829
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: U16

Beitragvon thommy » Donnerstag 1. Oktober 2015, 09:28

Start-Nr.8 hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Es ist doch einfach nur zum Kotzen. Wieso schafft man nicht ganz klare Regeln, dass Jugendspieler erst im Alter von 16 Jahren bzw. 18 Jahren abgeworben werden können?
Dann hätte man nicht immer wieder dieses Theater. Außerdem tut man den Jugendlichen doch keinen gefallen. Sie sehen sofort die Dollarzeichen und werden so nur noch getrimmt, wo verdiene ich das meiste. Der Fußball bleibt dabei völlig nebensächlich. Außerdem kommt man sich ja vor wie auf dem Viehmarkt. Diese Entwicklung ist einfach nur schade, denn sie schadet dem Fußball und vor allem der Entwicklung des Jugendlichen. Er wird aus seinem gewohnten Umfeld, Elternhaus herausgerissen und bleibt dadurch doch sehr oft auf der Strecke.

Eigentlich sollte der DFB da klare Linien ziehen, so geht es doch nicht weiter.


Das sind Jugentliche, die zur Schule gehen. Was, wenn die Eltern umziehen? Muss Sohnemann dann in Berlin bei Hertha bleiben? Mann müsset eher reglementieren, dass vor z.B. der A-Jugend gar keine Gehälter, Handgelder oder so gezahlt werden dürfen. Dann entfiele für geldgeile Eltern der Antrieb, sich von RB ködern zu lassen.


dann bekommt Papa von RB nen Brausevertrag oder nen Haus/Wohnung etc. ;) gegen den Geldfluss kannst du nix machen....

wenn was hilft dann wären es Spielersperren sofern in den Jugendjahren innerhalb der hochklassigen Ligen der Verein gewechselt wird.
Mit Ausnahme wenn der abgebende Verein zustimmt. Dann müsste der Spieler den Verein überzeugen dass er aus privaten Gründen geht und nicht wg. Kohle etc...
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: U16

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 1. Oktober 2015, 11:35

Leider fängt das mit den Handgeldern und anderen Zahlungen ja noch viel früher an. Da werden bereits schon 7-8 jährige verrückt gemacht und meist sind die Eltern auch noch so bescheuert und ziehen mit, als ob ihr Kind der neue Messi wäre.

Man muss und sollte zum Schutz der Kinder/ Jugendlichen sinnvolle Sperren oder Regelungen schaffen, denn es handelt sich hier um Kinder/ jugendliche und nicht um Vieh für die Weide.

Der DFB muss und sollte endlich handeln.

Wenn alle Seiten damit einverstanden sind und aus wirklich vernünftigen persönlichen Gründen es Sinn ergibt, dann kann man einem Wechsel auch keine Steine in den Weg legen, aber diese sollten schon Felsenfest begründbar sein.
Denn was bringt es einem Verein Spieler jahrelang auszubilden und dann abzugeben, weil ein anderer Verein mit den großen Scheinen lockt. Dann können wir unsere Akademie gleich zu machen, denn wir werden diese finanziellen Dimensionen in den nächsten Jahren kaum erreichen oder gegenhalten können.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: U16

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 3. Oktober 2015, 18:56

Das Schlimme ist, dass Geldstrafen bei RB auch nicht mal wirken würden.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: U16

Beitragvon Pat35 » Montag 25. Januar 2016, 14:20

Vielleicht mal eine Transfersperre wie es Real oder Barca bekommen haben. :D :D :D
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen


Zurück zu Amateure/Jugend