Wer finanziert die Düsseldorfer Hertha-Straßenbahn?

Stimmung, Stadion, Aktionen

Re: Wer finanziert die Düsseldorfer Hertha-Straßenbahn?

Beitragvon Spreepirat » Freitag 25. Oktober 2013, 17:43

Wenn es sich wirklich um die Bahn handelt, von der hier früher schon mal geredet wurde, dann gibt es nichts besonderes an ihr zu sehen.
Sie war nur im Innenraum mit Fanutensilien und Luftballons "geschmückt" aber äußerlich unberührt.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5936
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Vorherige

Zurück zu Fans&Action