Vorzustellen ...

Alles über Fanpages inkl. wichtigen Updates, Linkempfehlungen rund um Hertha, über sich selbst

Re: Vorzustellen ...

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 29. September 2013, 22:55

Spreepirat hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:...

Und sehr sehr viele wollen durch reine Wertungen kompetent wirken ...

Und genau damit beurteilst auch DU nur das Ergebnis, obwohl Du grad noch gesagt hast, dass das eigentlich nicht geht....
Aber ich lass es an dieser Stelle jetzt auch gut sein. Es führt zu nichts.


Sag mal, willst Du absichtlich falsch verstehen?
Wenn wer ein Spielergebnis bewertet ist das kein Ergebnis sondern eine Wertung.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Vorzustellen ...

Beitragvon Spreepirat » Dienstag 1. Oktober 2013, 18:50

Mitnichten verstehe ich alles falsch. Aber Du beurteilst doch auch nur Ergebnisse, nämlich das Geschriebene. Die Gedanken, die dahinter stecken, kannst Du nur erahnen...

Des weiteren versuche ich Dir lediglich zu verdeutlichen, dass Deine Meinung nicht automatisch der Weisheit letzter Schluss ist
Und hier User mehr oder weniger wörtlich als Lügner zu bezeichnen, nur weil sie es gewagt haben, Luhukays Aufstellung und Wechselverhalten im Pokalspiel zu kritisieren ist und bleibt einfach ne bodenlose Frechheit.
Nochmal : Luhu ist sicherlich das Beste, was uns in unserer Situation passieren konnte, aber er ist nicht der Messias. Hertha hat vor im existiert und sie wird auch nach ihm existieren.
Da können Du und baap hier die Meinungen der User verteufeln, wie ihr wollt.

Und nun ist genug OT.
Der Thread wurde eröffnet, weil Du ankündigen wolltest, weniger zu schreiben (vielleicht verstehst, Du warum ich Dir einen leichten Hang zur Theatralik unterstelle - andere hätten einfach kommentarlos weniger geschrieben). Aber das ist ja mittlerweile hinfällig, daher werde ich diesen Thread dann mal schließen, wenn Du nichts dagegen hast.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Vorzustellen ...

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 1. Oktober 2013, 21:38

Spreepirat hat geschrieben:Mitnichten verstehe ich alles falsch. Aber Du beurteilst doch auch nur Ergebnisse, nämlich das Geschriebene. Die Gedanken, die dahinter stecken, kannst Du nur erahnen...
Ach so, man lässt Gedanken die dahinter stecken lieber weg, um sich dann darauf berufen zu können, man hätte nur ein "Ergebnis" geschrieben? So wird die Wahrscheinlichkeit sehr hoch sein, dass man verstanden wird?
Für mich ist interessant ob Gedankengänge ähnlich sind, ob da Übereinstimmungen oder Kontrapunkte existieren. Bei nur einem unrelativierten "das war Shit" wird man allerdings mehr finden, die in das gleiche einfache Horn blasen.


Des weiteren versuche ich Dir lediglich zu verdeutlichen, dass Deine Meinung nicht automatisch der Weisheit letzter Schluss ist
Ach was, nun bin ich aber enttäuscht. Kannst auch schreiben, dass Du nicht weiter diskutieren willst. Nichts anderes sagt der Satz aus.
Und hier User mehr oder weniger wörtlich als Lügner zu bezeichnen, nur weil sie es gewagt haben, Luhukays Aufstellung und Wechselverhalten im Pokalspiel zu kritisieren ist und bleibt einfach ne bodenlose Frechheit.
Wie Du lesen konntest bezog sich das auf die Unterstellung, er hätte sich nichts dabei gedacht und dabei noch zu bleiben, wo er selbst sagte, er hat sich was dabei gedacht und das auch begründete. Danach die Unterstellung aufrecht zu erhalten, ist Luhukay einen Lügner nennen.
Nochmal : Luhu ist sicherlich das Beste, was uns in unserer Situation passieren konnte, aber er ist nicht der Messias. Hertha hat vor im existiert und sie wird auch nach ihm existieren.
Danke, das war mir wahrlich so nicht klar. :roll:
Da können Du und baap hier die Meinungen der User verteufeln, wie ihr wollt.
Und wo liegt hier jetzt ein Argument drin?

Und nun ist genug OT.
Der Thread wurde eröffnet, weil Du ankündigen wolltest, weniger zu schreiben (vielleicht verstehst, Du warum ich Dir einen leichten Hang zur Theatralik unterstelle - andere hätten einfach kommentarlos weniger geschrieben). Aber das ist ja mittlerweile hinfällig, daher werde ich diesen Thread dann mal schließen, wenn Du nichts dagegen hast.
Kannst Du machen wie Du magst, geht die Welt bestimmt nicht von unter. Und unser Verein eh nicht.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Vorherige

Zurück zu Fans stellen sich vor