Was zum lachen...

Hier kann alles rein, was Nichts mit Fußball zu tun hat, oder worüber ihr diskutieren wollt.

Re: Was zum lachen...

Beitragvon thommy » Donnerstag 28. Mai 2015, 07:49

der FIFA Song von Henning Bornemann:

https://www.youtube.com/watch?v=5CBTpT87n6w
thommy
 
Beiträge: 3216
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Was zum lachen...

Beitragvon DerDeer » Samstag 27. Juni 2015, 13:11

Gott kam in die Deutsch sprechenden Länder, um die Dialekte zu verteilen. Anschliessend waren alle froh, die Österreicher, die Schweizer, die Bayern, die Schwaben, Kölner, Sachsen, etc. pp. Jeder hatte endlich seinen ureigenen Dialekt. Nur der Berliner sass traurig in der Ecke, für ihn war kein Dialekt vorhanden. Darauf kam Gott zu ihm und sagte: " Ey Atze, det is ja nun voll blöd, det ick keenen Dialekt mehr für dir übrisch habe, aber det macht jarnüscht. Quatschtste eben so wie icke....."
Einziger (?) bekennender Hertha-Fan in SOA.....
DerDeer
 
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 06:27

Re: Was zum lachen...

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 28. Juni 2015, 00:23

DerDeer hat geschrieben:Gott kam in die Deutsch sprechenden Länder, um die Dialekte zu verteilen. Anschliessend waren alle froh, die Österreicher, die Schweizer, die Bayern, die Schwaben, Kölner, Sachsen, etc. pp. Jeder hatte endlich seinen ureigenen Dialekt. Nur der Berliner sass traurig in der Ecke, für ihn war kein Dialekt vorhanden. Darauf kam Gott zu ihm und sagte: " Ey Atze, det is ja nun voll blöd, det ick keenen Dialekt mehr für dir übrisch habe, aber det macht jarnüscht. Quatschtste eben so wie icke....."


:mrgreen: :!:

Das ist übrigens kein Witz, sondern reale Weltgeschichte. 8-)
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Was zum lachen...

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 15. Juli 2015, 21:55

Die bekannten Graffiti - Künstler Moses & Taps haben jetzt ein Video veröffentlicht, welches Vermummte - getarnt mit
Warnwesten der Bahn - beim Zumauern der Tür eines abgestellten S-Bahn-Zuges in Hamburg - Barmbek zeigt.

Die Arbeit wird - wie man sieht - sehr professionell verrichtet. Anschließend wird noch gefilmt wie der Zugführer
den Zug abholt und nichts bemerkt. Dann wird die Reaktion der Kunden auf mehreren Hamburger Innenstadt-
Bahnhöfen gefilmt. :lol: :mrgreen:

Die Bundespolizei ermittelt seit dem 28. April. Das Video gibt neue Ermittlungsansätze, weil Mithelfer auf anderen Bahnhöfen
gefilmt haben müßen. Den Tätern droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren.

In einem Interview mit einem Grafitti - Portal sagen Moses & Taps - zwei Grenzgänger zwischen Kunst und Illegalität -
es gehe ihnen nicht mehr darum zum 10.000 - mal einen Namen auf einen Zug zu schreiben, sondern nun seien die
Experimente jenes, was sie interessiere: Offenbar war die S- Bahn - Mauer ein Experiment.

https://www.youtube.com/watch?v=S2RGeqjHeCU
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Was zum lachen...

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 16. Juli 2015, 01:20

:lol: :lol:
Was eine Idee.
:lol:

Und wohl weniger Schaden angerichtet als wenn sie den Zug besprüht hätten.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Vorherige

Zurück zu Off-Topic