Astrologischer Check! Ernsthaft!

Hier kann alles rein, was Nichts mit Fußball zu tun hat, oder worüber ihr diskutieren wollt.

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Mittwoch 3. September 2014, 03:07

truckmikki hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:Ok, ich nehm die dann wenn ich weiternache, bei den Vereinen raus.



Ja, sieht man !!!


Warts mal ab, und nich so viel rohes Fleisch essen. ;)
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 25. Oktober 2014, 05:34

So, ich habe es thommy versprochen und nun kommt ein Abriss über alle BuLi-Vereine.
Habe auch die Bitte vieler befolgt, es bei den Vereinen direkt rauszunehmen und es hier zu schreiben.
Wird hart mit der Übersichtlichkeit aber ich gebe mir Mühe.

thommy, nur noch mal zur Klarstellung was Astro anhand nur der Sternzeichen bieten kann, denn eine konkrete Tabelle wird man dadurch nicht erstellen können ... jedoch lasse ich mich dazu hinreißen. ;)
Doch wie in der letzten Saison wo ich bereits ansagte, dass der HSV da unten nicht mehr rauskommt, der falsche Spielercharakter Kapitän ist, die charakterliche Mischung des Kaders nicht stimmt, Trainerwechsel nichts ändern werden ...
Das ist in etwa das was man mit Hilfe der Astro gut einschätzen kann.
Selbstredend müssen die Spieler eine nötige Grundqualität für die Liga mitbringen, weil nur weil er den passenden Charakter hat, wird ein Starvolleyballer wenig einer Fußballmannschaft helfen. ;)

Und wie schon einmal erwähnt, benötigen Trainer mit genug Menschenkenntnis wie Charaktere als Team funktionieren eben keine Astro als Hilfe. Für Dutt wäre es allerdings hilfreich ...

Natürlich, weil das hatte wer schon geschrieben mal, treffen öfter die Wichtigkeit der Spieler von deren Qualität her und von deren Charakter her zusammen, so dass es logisch klar ist, dass z.B. der BVB Probleme haben wird (und hat/hatte) wenn Gündogan und Bender zusammen zulange ausfallen. Aussage treffe ich hier NUR von der Astro her.

Ich fange mit den Vereinen an, wo ich bereits im August/Anfang September in den Einzelthreads etwas zu drin hatte.
Korrigieren musste ich hie und da die Spielerlisten wegen den Wechseln zum Transferende. Mal sehen wer da was machte ...


Frankfurt

Führungssternzeichen
Widder: RV Chandler, OM Rosenthal, T Hildebrandt, T Zummack*
Krebs: T Trapp (KAPITÄN), IV Zambrano, IV Madlung, DM Lanig
Waage: LV Djakpa, OM Gerezgiher*
Steinbock: IV Anderson, LV Oczipka, ZM Hasebe, OM Meier, OM Kittel, LA Piazon (L)

feste Zeichen
Wassermann: RV Ignjovski
Stier: MS Kadlec (L), MS Waldschmidt* (L2) ------------------------------------------------------------ Schaaf
Löwe: IV Russ, RA Aigner
Skorpion: DM Medojevic

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: T Wiedwald, MS Seferovic
Zwilling: LA Inui
Jungfrau:
Schütze: IV Kinsombi*, ZM Flum, OM Stendera, MS Valdez

Kapitän ungünstig, nicht weil Torwart, sondern wegen Zeichen!
Mir irgendwie klar, dass die einen sehr erfahrenen Trainer und Trainer mit festem Zeichen brauchten, denn:
sehr viele Führungszeichen.
Würden eine Krise bewältigen, Mischung nicht optimal.


Borussia Dortmund

"Führungssternzeichen"
Widder: LV Bandowski*
Krebs: LM Großkreutz
Waage:
Steinbock: IV Ginter (L2), ZM Maruoka*

feste Zeichen
Wassermann: IV Sarr*, LV Schmelzer (2*), DM Kehl, OM Mhkitaryan (1*), MS Ramos (2*), T Bonmann* (2*)
Stier: LV Durm, DM Bender
Löwe: T Weidenfeller, T Langerak (L2), DM Kirch
Skorpion: ZM Gündogan (1*)

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: ZM Jojic (L2), MS Immobile (1*), OM Kagawa
Zwilling: IV Sokratis, LV Pisczek, LA Reus, RA Aubameyang, MS Ji, T Alomerovic ------------------------------------------------ Klopp
Jungfrau: ZM Sahin, LA Gyau
Schütze: IV Hummels (KAPITÄN), IV Subotic, RA Blaszczykowski

In mir kam zuerst der Gedanke hoch, ob Klopp ein wenig die Quadratur des Kreises versucht, nur von der Astro her gesehen.
Schütze als Kapitän ... zweimal Schütze IV ... ein bissel arg viel kreative Zeichen ... ein höhere Anzahl dieser ist allerdings bei den Spitzenteams normal.
Die Verletzungen von Bender und Gündogan waren schon nur von der Astro her zwangsläufig eine entscheidende Schwächung.
Sie laufen wieder Gefahr gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld zu verlieren, weil diese sie auf der mentalen Ebene bezwingen können.
Als sie Titel holten, Bayern schlugen (unter Klopp) war auch die Mischung besser!
Es geht nur um Astro. Man braucht nicht zu erwähnen, dass sie die Abgänge Götze/Lewandowski nicht so schnell gleichwertig kompensiert bekommen. Wobei der Abgang Lewas, da Sternzeichen Löwe, schwerer wiegt, nur schon vom Zeichen her.


Hamburger SV

"Führungssternzeichen"
Widder: DM Behrami (L2),
Krebs: T Brunst*, RV Götz
Waage: T Drobny, RV Diekmeier, LA Stieber, RA Müller (2*)
Steinbock: T Adler, IV Djourou, DM Steinmann*, MS Rudnevs

feste Zeichen
Wassermann: IV Rajkovic, DM Kacar, OM van der Vaart (KAPITÄN), ZM Cigerci*
Stier: RA Nafiu* ------------------------------------------------------------------------------------------- Zinnbauer
Löwe: IV Westermann, ZM Arslan,
Skorpion: LV Jansen, LA Ilicevic

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: LM Jiracek, RA Müller*
Zwilling: LV Ostrzolek, LA Green*
Jungfrau: DM Jung*, RA Beister, OM Holtby
Schütze: IV Reis, MS Lasogga

Die letztjährige Katastrophe fast die gesamte Defensive nur mit Steinböcken zu besetzen hat Slomka schon korrigiert.
Das sieht jetzt schon ausgeglichener aus als letzte Saison. Slomkas Zeichen passte gut eigentlich
und ich hatte im August geschrieben: Wenn die gut starten ist da wirklich einiges obere Hälfte möglich.
Und: Problematisch sehe ich das nur, sollten sie wieder eher unten hängen. Aufgrund einer möglichen schlechten Kombination in der Defensive. Jansen sollte nicht wieder ausfallen und ein Wassermann ist und bleibt nicht nur in kritischen Phasen als Kapitän eine Fehlbesetzung!
Wenn sich zwei drei bestimmte Spieler verletzen, würde es hart werden, aber nur dann.
Werden ansonsten auch bei eine Zeit ohne Erfolg mental gefestigt sein, Ausnahme bei schlechtem Start,


Nun sind sie nicht gut gestartet und der Trainerwechsel wird sie nur sporadisch/gefühlt weiterbringen. Zinnbauers Zeichen passt sogar noch besser zum Kader, doch Kapitän Wassermann bleibt schwerer Fehler.
Was Slomka nicht behob und beheben sie eine bestimmte verbliebene Zeichenproblematik auch im Winter nicht, werden die sogar mal ein Spiel richtig klar gewinnen, doch unten nicht wirklich raus oder wegkommen!
Verschärft sich die Punktekrise noch weiter stürzen sie richtig mental ab, da sie dann auch einen starken Motivationstrainer vollkommen verbrauchen.


Mainz 05

"Führungssternzeichen"
Widder: MS Okazaki -------------------------------------------------------------------------------------- Hjulmand
Krebs: T Karius (1*), RV Brosinski, LA Hofmann, RA Samperio
Waage:
Steinbock: LV Park, DM Baumgartlinger

feste Zeichen
Wassermann: OM Duricic, ZM Moritz, RA Nedelev, OM de Blasis
Stier: IV Noveski (KAPITÄN)
Löwe: DM Geis. ZM Soto
Skorpion: IV Bungert (1*), DM Koch, T Zentner*

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: T Kapino*, OM Koo, OM Malli, RM Parker, MS Sliskovic (2*), IV Wollscheid, LV Roßbach
Zwilling: RA Allagui
Jungfrau: IV Bell (1*), LV Diaz, RV Jara, DM Saller (L2)
Schütze: OM Pflücke*


Durch deren letzte Transfers und weil sie das nötige Glück beim Start hatten würden sie nun auch eine Krise überstehen.
Aber eine Formulierung zum Schmunzeln bleibt: Zu viel Fisch im Kader. ;)

Von der Astro her wäre es KEIN Problem, aber hier natürlich klar: Okazaki darf nicht ausfallen.
Doch selbst dann, mit Abstieg nichts mehr zu tun.


Stuttgart

"Führungssternzeichen"
Widder: T Kirschbaum (L), DM Gruezo* (L2), MS Gincek
Krebs: OM Maxim, MS Elva*
Waage: DM Romeu (1*), MS Abdellaoue (L)
Steinbock: IV Haggui (L)

feste Zeichen
Wassermann: DM Yalcin*, ZM Holzhauser -------------------------------------------------------------- Veh
Stier: T Vlachodimos*
Löwe: T Ulreich, IV Schwab (L), ZM Gentner (KAPITÄN), MS Ibisevic
Skorpion: RV Klein, LA Kostic

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: IV Rüdiger, IV Niedermeier, LV Rausch, RV Sakai, OM Didavi (2*), MS Werner
Zwilling: RA Harnik
Jungfrau:
Schütze: LV Leibold*, ZM Leitner, LM Hlousek (L2), RA Sararer

Kapitän korrekt.
Allein 4mal Fisch nur in der Abwehr ... habe ich auch noch nicht gesehen, zumal das alles andere als Ideal ist für Fische, Abwehr IV :roll:
Trumpf wie bei Frankfurt, ist der erfahrene Trainer.
Zeichenmäßig, wenn im Winter keine Änderungen, bis zum Ende Abstiegskampf total.


Bayern

"Führungssternzeichen"
Widder: T Neuer, ZM Thiago, LA Ribery, IV Benatia
Krebs: LV Alaba
Waage: IV Dante, DM Rode, RA Shaqiri, MS Pizarro
Steinbock: --------------------------------------------------------------------------------------------- Guardiola

feste Zeichen
Wassermann: RA Robben
Stier: RA Weiser (1*)
Löwe: ZM Schweinsteiger, ZM Höjbjerg, MS Lewandowski, LA Kurt* (1*)
Skorpion: DM Lahm (KAPITÄN), OM Gaudino

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: T Starke, IV Badstuber, LV Bernat
Zwilling: OM Götze
Jungfrau: T Reina, IV Boateng, RV Rafinha, DM Martinez, RA Müller
Schütze: DM Alonso


Der Trainer ist Perfektionist. Steinbock, gar keine Überraschung.
Unterscheidet sich schon erheblich vom BVB oder? ;)

Mit der Verpflichtung von Benatia ein zumindest vorübergehendes Zeichenproblem umgehend gelöst.
Kombiniert mit zuletzt verpflichtet Alonsos Klasse und die Anerkennung die er sofort in der Mannschaft hat ... machen meine im August gemachten Kommentare eher hinfällig.
CL-Sieg aus meiner Sicht jedoch nur möglich, wenn sie in der RR von Verletzungspech verschont bleiben. Dass sie Meister werden braucht man jetzt schon nicht mehr anzweifeln.


Paderborn

"Führungssternzeichen"
Widder: IV Rafa
Krebs: T Kruse, T Burchert
Waage: T Nübel* --------------------------------------------------------------------------------------- Breitenreiter
Steinbock: IV Hünemeier (KAPITÄN), RA Rupp, MS Saglik

"feste Zeichen"
Wassermann: IV Strohdiek (2*), IV Ziegler, RV Heinloth, LM Brückner
Stier: T Lück, RM Meha, MS Kachunga (2*)
Löwe:
Skorpion: LV Bertels, RV Wemmer, MS Kutschke

"Labile Zeichen (kreativ)"
Fische: MS Ducksch
Zwilling: LV Hartherz, ZM Vrancic, LA Ouali (1*), RA Koc
Jungfrau: IV Welker, ZM Bakalorz, RM Vucinovic, MS Maier
Schütze: OM Pepic, LA Stoppelkamp

Kreative/Labile Zeichen ziemlich viele. Steht für oben mitspielen, was ja in Liga2 auch der Fall war und dann passt es.
Für Liga 1 ... interessanterweise hatte der Trainer aber nur dosierte Anzahl davon in der Startelf. Zeichen des Trainers passt an sich sehr gut zu dem Kader.
Das schrieb ich schon Ende August: Sollten sie von Verletzungen bei bestimmten Zeichen, die Stammelf sind, verschont bleiben, halten sie als Underdog aufgrund ihrer Mentalität die Klasse :!:
Und hatte dann noch konkret mich festgelegt ohne (!) wenn und aber: Sie steigen nicht ab!

Breitenreiter hatte in HH beim 3:0, wenn man eben nur nach den Zeichen geht, perfekt gewechselt um ein 2:0 nicht in Gefahr zu bringen und dann wirklich noch das 3:0 zu machen.

Kapitän Steinbock funktioniert an sich nur wenn kein Löwe im Kader ... keiner da, interessant.


Freiburg

"Führungssternzeichen"
Widder: Jullien (2*), RV Riether, RV Mujdza, DM Schuster (KAPITÄN), OM Kerk, MS Zulechner
Krebs: T Mielitz, RA Schmid (1*), MS Schahin
Waage: LA Frantz
Steinbock: T Batz, IV Höhn, MS Guédé

"feste Zeichen"
Wassermann: IV Torrejon (L2), IV Kempf
Stier: MS Freis
Löwe: DM Stanko, ZM Darida
Skorpion: T Bürki

"Labile Zeichen (kreativ)"
Fische: IV Krmas, LV Günter, DM Höfler, HS Mehmedi, HS Philipp
Zwilling: IV Mitrovic (2*), RV Sorg ----------------------------------------------------- Streich
Jungfrau: RA Klaus
Schütze:

Anekdote: Klopp, Streich, Luhukay ... werden als sehr gute Trainer angesehen. Alle drei sind Sternzeichen Zwilling. (Hab noch nicht alle Vereine durch).

Ein Mannschaftsbereich ist zeichenmäßig sehr falsch besetzt!
Sie haben bei Neuverpflichtungen Fehler gemacht.
Gute Menschen-/Charakterkenntnis sollte Streich eigentlich haben? Die Fehler stimmen mich aber nachdenklich.
Bekommt er nicht wieder irgendwelche Überraschungen aus der Jugend hoch, oder verpflichtet im Winter noch wen ...
dann ganz klare Prognose: Abstieg!
Kapitänszeichen falsch.


Leverkusen

"Führungssternzeichen"
Widder: RA Bellarabi, DM Frey*
Krebs: IV Toprak, LV Wendell, LA Son
Waage: RV Hilbert, HS Kruse, T Yelldell
Steinbock: DM Reinartz, T Kresic

feste Zeichen
Wassermann: LV Boenisch, RV Donati, OM Calhanoglu, DM Rolfes (1*)(KAPITÄN), OM Yurchenko (2*), MS Kießling
Stier: DM Bender, LA Brandt*
Löwe: IV Spahic, MS Drmic, T Lomb*
Skorpion:

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: T Leno, IV Papadopoulos, ZM Öztunali ----------------------------------------------------- Schmidt
Zwilling: ZM Castro
Jungfrau:
Schütze: IV Jedvai

Großes Risiko bei Verletzungen noch eine korrekte Mischung zu behalten.
Trainerzeichen neigt dazu in den ganz wichtigen Spielen die falschen Entscheidungen zu treffen.
Sollten die mal zwei drei Spiele gar hintereinander verlieren sollten sie diese Saison mental allerdings stärker sein als man das sonst von ihnen kennt. Dennoch keine wirkliche Konstanz möglich.
Schrieb ich schon Anfang September: Meisterschaft sehe ich nicht, sondern letztlich wieder Probleme die direkte CL-Quali zu erreichen.
Kapitän Wassermann Fehler.


Bremen

"Führungssternzeichen"
Widder: MS di Santo
Krebs: LV Garcia
Waage: ZM Junuzovic
Steinbock: RM Gebre Selassie, MS Selke (L)

feste Zeichen
Wassermann: T Strebinger, T Husic*, IV Caldirola, IV Lukimya, IV Hüsing, ZM Makiadi, ZM von Haacke*, OM Aycicek*, LA Bartels, LA Elia ---------- Dutt
Stier:
Löwe: RV Zander*, RA Hajrovic
Skorpion: OM Obrankiak

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: DM Kroos, DM Bargfrede
Zwilling: T Wolff, IV Galvez, IV Prödl (L)
Jungfrau:
Schütze: RV Fritz (KAPITÄN), RV Busch*. MS Petersen

Und ich dachte schon wir hätten viele mit Zeichen Wassermann. :lol:
Fairerweise muss man sagen, dass nur wenige wohl direkt für Stamm-/Startelf in Frage kommen.
Schrieb ich schon Ende August: Dennoch, nimmt man die hohe Anzahl labiler Zeichen hinzu, extrem gefährlich in einem Abstiegskampf.
Vorteils des Trainers und der Mannschaft ist das doch eher ruhige mediale Umfeld in Bremen. Zeichen des Trainers passt zum Kader. So wie Babbel bei uns mal ... huuust ...

Kapitänszeichen bei der Mischung so völlig falsch!
Und nun nach 8 Spielen ... mal noch genauer die Zeichen auf den Posis betrachtet ... sie werden im Winter kaum 5 neue Spieler holen können, die dann auch noch "einschlagen" ... da müsste einer zaubern können, damit sie nicht 18. werden am Ende der Saison!


Augsburg

"Führungssternzeichen"
Widder: ZM Reinthaler* (2*), LA Esswein, MS Djurdjic
Krebs: LV Baba, LA Werner, LA Cajuby
Waage: LV de Jong, DM Schuster*
Steinbock: MS Matavz -------------------------------------------------------------------- Weinzierl

feste Zeichen
Wassermann: RV Philp, ZM Feulner, ZM Kohr*
Stier: DM Baier, T Gelios
Löwe: IV Hong, LA Thommy*
Skorpion: IV Klavan, OM Moravek

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: MS Parker, MS Mölders (L)
Zwilling: T Manninger, DM Uhde*, MS Bobadilla
Jungfrau: T Hitz, IV Callsen-Bracker (L), IV Rieder, RV Verhaegh (KAPITÄN), RV Framberger, LA Ekin*
Schütze: IV Reinhardt, HS Altintop

Jungfrauen lassen in der Abwehr keinen rein? ;) Und Kapitän ist auch noch ... aber Steinbock-Trainer gut für Zeichen Jungfrau.
Schlechter als letzte Saison, aber kein Abstieg. Selbst dann nicht wenn Baier lange ausfallen würde, obwohl dann sehr knapp.


Hannover

"Führungssternzeichen"
Widder: T Miller, IV Schulz, IV Thesker, RV Sakai, MS Joselu, T Königsmann* ------------------------------------------------ Korkut
Krebs: IV Stankevicius, RV Rankovic, HS Schlaudraff
Waage:
Steinbock: IV Ballas*, DM Gülselam, OM Dierßen*

feste Zeichen
Wassermann: T Zieler, LV Teichgräber, DM Schulze*, RA Sulejmani*
Stier: IV Marcelo (L), IV Felipe, DM Andreasen
Löwe: MS Briand
Skorpion: OM Kiyotake

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: T Almer (L), IV Hoffmann, OM Ernst*, MS Karaman
Zwilling: MS Sobiech
Jungfrau: IV Sané (2*), LV Pander, OM Stindl (KAPITÄN)
Schütze: LV Albornoz, DM Schmiedebach, LM Prib, RA Bittencourt

Kapitänszeichen falsch.
Bekommen so wie jetzt durch Verletzungen kleinere Probleme, kein Abstieg, keine Chance auf mehr.
Mischungsverhältnis auf die Bereiche hin gesehen schon fragwürdig.


Köln

"Führungssternzeichen"
Widder: ------------------------------------------------------------------------------------------- Stöger
Krebs: MS Zoller
Waage: MS Ujah
Steinbock: T Kessler (L), OM Halfar

feste Zeichen
Wassermann: RV Olkowski, DM Matuschyk, LA Peszko (L), RA Finne*, MS Bröker (2*)
Stier: T Horn, IV Kalas, RV Brecko (KAPITÄN), MS Osako
Löwe: T Mesenhöler* (2*), LM Svento
Skorpion: IV Wimmer

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: IV Maroh, ZM Gerhardt*, MS Helmes
Zwilling: IV Mavraj, LV Hector, DM Lehmann
Jungfrau: DM Vogt (L)
Schütze: LA Nagasawa, RA Risse

Ob sie bis zur RR genug Punkte sammeln können?
Denn dann wird ihr Mauersystem dauerhaft geknackt.
Zeichenmischung wird nur bei Verletzungen heikel. Derzeit holt Trainer da echt das Bestmögliche raus.
Ansatz zu mehr Offensive ist schon zu sehen, allein die zeichenmäßige Defensivmischung reicht dafür nicht.


Hoffenheim

"Führungssternzeichen"
Widder: IV Akpoguma* (L2), MS Modeste, MS Haberer*
Krebs: T Casteels, IV Abraham, LA Herdling
Waage: T Stolz, ZM Sahilovic, OM Firmino
Steinbock:

feste Zeichen
Wassermann: IV Bicakcic
Stier: T Schwäbe*, DM Strobl
Löwe: IV Vestergaard, LV Toljan*, LA Zuber, RA Volland --------------------------------------------- Gisdol
Skorpion: OM Amiri*, RA Hamad, MS Schipplock

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: RV Beck (KAPITÄN), DM Schwegler, DM Polanski, ZM Rudy, LA Elyounoussi
Zwilling: T Baumann, LV Kim, HS Musona (L)
Jungfrau: T Jungfrau (L2), IV Süle*
Schütze: MS Szalai

5 Torwarte im Kader, nur mal so nebenbei.
Vor dem Trainer habe ich Hochachtung, da er es schafft 5 Fische in der Startelf dauerhaft einzubauen und das funktioniert.
Die Zeichenmischung stimmt insgesamt auch durch die einzelnen Mannschaftsteile.
Nur eine "Dortmunder Verletzungspechsträhne" kann meiner Meinung nach verhindern, dass sie zum ersten Mal in die CL kommen werden.
Nicht astro berücksichtigt, zugegeben, ist ihre nicht vorhandene Mehrfachbelastung dabei.


Mönchengladbach

"Führungssternzeichen"
Widder: IV Jantschke, RV Korb (1*), OM Hazard, HS Raffael
Krebs:
Waage: ZM Xhaka, HS Ritter*
Steinbock: IV Schulz*, DM Brandenburger*, ZM Dahoud*, MS Hrgota

feste Zeichen
Wassermann: DM Kramer (L), RA Herrmann
Stier: T Blaswich, IV Dominguez, LA Traoré (1*)
Löwe: T Heimeroth, RA Hahn
Skorpion: LV Wendt (1*), LV Daems (KAPITÄN) --------------------------------------------------------- Favre

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: MS Kruse (L2)
Zwilling: IV Stranzl, DM Nordtveit (L), DM Marx
Jungfrau:
Schütze: T Sommer, IV Brouwers, LA Johnson

Die Mischung sollte eine überschaubare Anzahl Verletzter als auch eine eventuelle Krise gut bewältigen können.
Trainerzeichen passt sehr gut zu dieser Mischung/Besetzung.
Kapitänszeichen passt auch sehr.


Wolfsburg

"Führungssternzeichen"
Widder: T Grün, DM Seguin*
Krebs: RV Jung (1*), OM de Bruyne
Waage:
Steinbock: LA Caligiuri, MS Bendtner

feste Zeichen
Wassermann: T Drewes*, LA Perisic, RA Vierinha, MS Zawada*
Stier: IV Klose, RV Ochs
Löwe: IV Felipe, DM Gustavo (1*)
Skorpion:

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: IV Sprenger*
Zwilling: IV Knoche, LV Schäfer, ZM Klich, OM Arnold*, MS Dost
Jungfrau: T Benaglio (KAPITÄN), IV Naldo, LV Rodriguez (2*), RV Träsch, DM Guilavogui, DM Malanda*, OM Hunt, MS Olic ----------------- Hecking
Schütze:

Also hier Zeichen Jungfrau zum Kapitän zu haben und zugleich das auch noch der Torwart ist spricht dafür, dass es ein Problem gibt wenn da ein Feldspieler Kapitän ist ... also dass die Mannschaft dann nicht funktioniert. Seltsam vielleicht ... aber bei der Zeichenverteilung auf die Posis würde das wohl wirklich ein Problem hervorrufen.
Dank der Qualität einzelner Spieler werden sie ein paar Mischungsmankos ausgleichen und wieder um die EL-Plätze spielen. CL-Platz rein von Astro her zu 99% ausgeschlossen.


Schalke

"Führungssternzeichen"
Widder: LV Fuchs, RV Uchida, RV Itter*, LA Choupo-Moting
Krebs:
Waage: T Fährmann, IV Kirchhoff
Steinbock: T Wetklo, LV Aogo, OM Sanè*

feste Zeichen
Wassermann: DM Neustädter (L2), ZM Goretzka*, RA Sam
Stier: T Giefer, DM Sobottka*
Löwe: IV Matip, RA Clemens, MS Huntelaar
Skorpion: IV Ayhan*, RA Farfan

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: IV Höwedes, IV Santana, ZM Boateng
Zwilling: LV Kolasinac (L2), LA Barnetta (2*), RA Obasi --------------------------------------- di Matteo
Jungfrau: DM Höger, OM Meyer*, LA Draxler, HS Avdijaj*
Schütze: T Wellenreuther*, IV Friedrich*

Eine kleine T/Lücke hat die Mischung, ist aber definitiv gut für oben, wenn alle gesund sind. Hier auch kein Wunder, dass sie bei den Verletzten bisher Probleme bekamen, zumal Mehrfachbelastung. Dafür reicht die Mischung dann nicht aus.
di Matteo, weiterer Zwilling als Trainer in der Liga.
Und hatte schlicht nur mehr Glück als Keller bisher. Ohne Zukauf im Winter wird Schalke die direkte CL-Quali nicht schaffen.

#########################
#########################


Nehme ich außer bekannten Gegebenheiten wie Mehrfachbelastung, Verletzungen, jetzige Tabellenentwicklung (geht schlecht zu ignorieren), etc. die Astro als Hilfselement mit hinzu, lasse ich mich zu folgender Tabellenprognose für das Ende der Saison hinreißen:
(das ist nur minimal rudimentäre Astro!)

1. Bayern München .... da genau die anderen die Probleme bekamen und nicht sie ... steht das jetzt schon fest. Natürlich auch ohne Astro
2. TSG Hoffenheim
3. Borussia Dortmund
4. Schalke 04
5. Borussia Mönchengladbach
6. VFL Wolfsburg
7. Bayer 04 Leverkusen
8. Hertha BSC
9. Mainz 05
10. Paderborn
11. Hannover 96
12. FC Augsburg
13. Eintracht Frankfurt
14. VFB Stuttgart
15. 1. FC Köln
16. Hamburger SV
17. Werder Bremen
18. SC Freiburg

P.S.: für thommy: Habe das nicht nochmal durchgelesen. Bin froh, dass ichs drin habe erstmal. Wenn Fragen hast oder von was enttäuscht bist, dann kommunizier dieses bitte. :)
Zuletzt geändert von Zauberdrachin am Samstag 25. Oktober 2014, 06:14, insgesamt 1-mal geändert.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 25. Oktober 2014, 06:12

Nachdem das nun auch mal ein toller Test war wieviel in einen Post so reinpasst ... :lol:

Separat noch einmal unseren Verein

Herthaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa BSC


"Führungssternzeichen"
Widder: LV Schulz, OM Mukhtar* (1*), ZM Cigerci, LA Stocker ------------------------------------------------------------------------ Herzog
Krebs: LA Ben-Hatira, T Kraft (L*)
Waage: T Jarstein
Steinbock: IV Langkamp, RA Beerens (1*) -------------------------------------------------------------------------------------------------- Syna

feste Zeichen
Wassermann: IV Brooks, IV Janker, OM Baumjohann, LV Plattenhardt, OM Hegeler (2*), MS Schieber ------------------- Becker
Stier: IV Lustenberger (KAPITÄN), OM Ronny, RV Ndjeng, LA Haraguchi ---------------------------------------------------------- Reekers
Löwe: MS Kalou ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Dr. Schleicher, Dr. Neye (L*)
Skorpion: DM Niemeyer (L*), RV Pekarik, LV vdBergh (L2), IV Heitinga, T Burchert --------------------------------------------- di Martino (L*)

Labile Zeichen (kreativ)
Fische: -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Abramczyk
Zwilling: DM Hosogai, ZM Skjelbred, T Gersbeck* (L2) ------------------------------------------------------------------------------------ Luhukay, Gellhaus, Golz
Jungfrau: ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- deMel
Schütze: MS Wagner

Nur damit das von der Seite her klar ist:
Mit solch Mischung steigt man nicht ab!
UND:
Das ist bereits eine klare Vorbereitung für den nächsten Schritt durch punktuelle Nachbesserungen die einstelligen Tabellenplätze in der nächsten Saison richtig anzugreifen.
Man kann aber auch die Absicherung erkennen, erfolgreiche Mischungen für einen Abstiegskampf zu haben, sollte es ganz beschissen laufen.
Kapitänszeichen sehr gut.
Von den Zeichen her gut erklärbar warum Brooks in der IV mit Lusti wesentlich besser klarkommt als mit Heitinga oder Langkamp zusammen in der IV.

Vermutung: Zur nächsten Saison werden (mindestens?) zwei kreative/labile Zeichen hinzukommen, was die Vorbereitung (!) für den nächsten Schritt wird.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon thommy » Samstag 25. Oktober 2014, 09:52

Hallo ZD,
danke für deine Mühen.
hier meine "Auswertung" dazu:

ZD:
1. Bayern München
2. TSG Hoffenheim
3. Borussia Dortmund
4. Schalke 04
5. Borussia Mönchengladbach
6. VFL Wolfsburg
7. Bayer 04 Leverkusen
8. Hertha BSC
9. Mainz 05
10. Paderborn
11. Hannover 96
12. FC Augsburg
13. Eintracht Frankfurt
14. VFB Stuttgart
15. 1. FC Köln
16. Hamburger SV
17. Werder Bremen
18. SC Freiburg

Franky (v. 19.08.2014):
1. Drittel
Bayern
Doofmund
Golfsburg
Vizekusen
Schlacke 07
Gladbach

2. Drittel
WIR
Mainz
Hoffenheim
HIV
Hannover
Frankfurt

3. Drittel
Köln
Augsburg
Freiburg
Paderborn
Stuttgart
Bremen


mein Tipp (v. 19.08.2014, nicht veröffentlicht)
1. 6-Tel
Bayern
Doofmund
Vizekusen

2. 6-Tel
Golfsburg
Schlacke 07
Gladbach

3. 6-Tel
Hoffenheim
HIV
Hannover

4. 6-Tel
WIR
Augsburg
Freiburg

5. 6-Tel
Mainz
Frankfurt
Stuttgart

6. 6-Tel
Köln
Paderborn
Bremen


wenn ich jetzt die 2 Tipps mit deiner Tabelle vergleiche sind folgende Überraschungen von ZD vorhergesagt:

1. Bayern München

Bayern wird Meister :o

nein, Scherz... ;)

2. TSG Hoffenheim
7. Bayer 04 Leverkusen
10. Paderborn
16. Hamburger SV
18. SC Freiburg

na dann warten wir mal das Saisonende ab ;)

viele Grüße
Thommy
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 26. Oktober 2014, 00:54

Ach Mist, jetzt schrieb ich so schön ... falsche Taste ... und puff ... :evil: :(
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon herthamichi » Sonntag 26. Oktober 2014, 04:05

Zauberdrachin hat geschrieben:Ach Mist, jetzt schrieb ich so schön ... falsche Taste ... und puff ... :evil: :(


Tja, das habe ich auch schon erlebt und nimm das jetzt mal als einen Wink des Sckicksals an - so wie ich
das auch schon akzeptieren mußte. Um in Deinem astrologischen Kontext zu bleiben, Dein vorher bestimmtes
astrologisches Schicksal hat für Dich persönlich vorher bestimmt, dass Du genau diese Panne haben wirst. :mrgreen:

Oder siehst Du das aufgrund Deiner großartigen Kenntnis der Sternzeichen anders?. :)
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 27. Oktober 2014, 01:44

herthamichi hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:Ach Mist, jetzt schrieb ich so schön ... falsche Taste ... und puff ... :evil: :(


Tja, das habe ich auch schon erlebt und nimm das jetzt mal als einen Wink des Sckicksals an - so wie ich
das auch schon akzeptieren mußte. Um in Deinem astrologischen Kontext zu bleiben, Dein vorher bestimmtes
astrologisches Schicksal hat für Dich persönlich vorher bestimmt, dass Du genau diese Panne haben wirst. :mrgreen:

Oder siehst Du das aufgrund Deiner großartigen Kenntnis der Sternzeichen anders?. :)


Du hast nicht unrecht. Es sollte so kommen.
Es soll besser vorbereitet werden vor dem hier posten.

Dieses "Schicksal" hat übrigens nicht mit der Astro was zu tun, sondern mit den Gesetzmäßigkeiten und Ordnungen des Universums.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon truckmikki » Montag 27. Oktober 2014, 04:14

Zd, ich hab zu dem ganzen astro Thema mal ne Frage. Beschaeftige mich ja nicht wirklich damit, da ich vom Prinzip her nicht dran glaube, dass "die Stellung der Sterne" ne wesentliche Auswirkung auf die Persoenlichkeitsentwicklung eines Menschen hat...aber jetzt mal zu meiner frage: Ich habe neulich in einem Gespraech ueber die Thematik etwas ueber die Bedeutung von Sternzeichen und Asszendenten nachgefragt und als Antwort bekommen: (ich fass es mal ganz einfach mit meinen eigenen Worten zusammen) dass das Sternzeichen in etwa das grobe Geruest spiegelt, waehrend die genauere Ausbildung der Persoenlichkeit letztlich vom asszendenten bestimmt ist (insbesonders in der "Aussenwirkung" des Menschen)..... Hab ich das so ungefaehr richtig verstanden? und wenn ja, wie kannst du in deinen Analysen ohne die jeweiligen Asszendenten zu kennen (die bestimmen sich doch aus Uhrzeit und Ort der Genurt, oder??) dann ueberhaupt ne Aussage treffen, die dir selber als zutreffend genug scheint?
Die Frage soll keine Provo sein, oder so....ich bemuehe mich grad nur diese Fragestellung zu verstehen. Vielleicht kannst du ja mal in relativ kurzer Form zu der thematik Sternzeichen < > Asszendenten und ihre Bedeutung im Zusammenhang auf deine "Astro-check" Analysen was erklaerendes schreiben?
Danke mal im voraus!

P.S. Kannst dir dafuer auch ruhig Zeit lassen.....ist ja keine Frage, die unbedingt heute oder morgen beantwortet werden muss, sondern eher ne "grundsaetzliche Frage" zur thematik.
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 27. Oktober 2014, 04:24

Aus HSV-Thread thematisch hierher gezogen:

Quinnter, ich erwähnte mehrfach, dass Trainer mit guten/sehr guten Menschen-/Charakterkenntnissen (man kann auch Psychologie sagen), sprich wie man daraus optimale Teams zusammensetzt, die Astro nicht benötigen.
Es ist nur ein Hilfsmittel für diejenigen, die das nicht haben.
Selbstredend ist die große Fachkenntnis in für alle für Fußball notwendige Dinge um Trainer zu sein, das große unerlässliche Fundament. Und seit einiger Zeit wird bei den Trainerausbildungen auch die menschliche Komponente von Spielern mit behandelt. Denn nicht nur der Fußball hat sich verändert, die Gesellschaft hat sich verändert, es wird alles komplexer.
Wenn Astro alleine für sich aller Rätsel Lösung wäre, wäre es wirklich einfach. Doch egal welche von den als Wissenschaft anerkannten ergibt für sich allein auch keinen Stein der Weisen. Deswegen sind es alles mehr oder weniger brauchbare Hilfsmittel um Erklärungen anzubieten.

Das mit dem Barnum-Effekt, die Untersuchung dazu, entstand sehr viel später als die Astro, wobei man dazu sagen muss, dass diese zuerst in Asien ... und deren sich etwas von der "westlichen" unterscheidet. Beide zusammen ergeben wirklich Erstaunliches.
Die asiatische Astro bezieht sich übrigens auf das Geburtsjahr, gekoppelt mit einem Zweistundenzeitraum bei Geburt, mal vereinfacht ausgedrückt.
Doch man darf sich auch nicht an der Astro alleine ausrichten, denn dann entsteht das was sicht- und spürbar Schaden anrichtet:
Gesetze und Systeme ... anstatt Gesetzmäßigkeiten und Ordnungen.
Sprich, es tritt Starrheit auf.
Die bei dem Effekt angesprochene Suggestion ist etwas, was man definitiv für Menschen nicht unbeachtet lassen darf.
Ich sagte ja wiederholt ... Astro Hilfsmittel, wenn ...

Doch bedenke, dass man jemanden ja nicht mal so einfach ein Sternzeichen zuschreibt. Der Ausgangspunkt ist der Zeitraum, in dem man geboren ist. Sternzeichen mal vereinfacht ausgedrückt auf den Monat bezogen. Mit dem Aszendent wird das dann genauer weil es auf die Geburtsstunden sich begründet.
Bestimmte Gestirnsstände sorgen für unterschiedliche Kräftewirkungen, die auf dem Planeten herrschen. Das ist an jedem Punkt der Erde dann auch anders, weshalb auch das wenn man mehr ins Detail geht. berücksichtigt wird.

Ich schrieb mehrfach, dass das was ich hier mache nur eine rudimentäre Betrachtungsweise und eben als Hilfsmittel ist.
Es ist doch klar, wenn die Horoskopschreiber dieser Kurzhoroskope in Zeitschriften, die sich zudem auch nur auf die Sternzeichen beziehen, schreiben, dass das nur sehr allgemein gehalten sein kann. Und ja, da ist wirklich ein Stück Barnum-Effekt drin.
Haben diese Kurzhoroskope etwas von Scharlatanerie? Klares Ja.

Es gibt jedoch bereits den Sternzeichen wirklich stark innewohnende Eigenschaften, die konträr zu denen anderer Sternzeichen sind.
Da rauszulesen war, dass Du, lieber Quinnter, Löwe bist ... und ich Steinbock ... mal Folgendes:
Solange sich Löwe und Steinbock über ein Thema rein sachlich auseinandersetzen ist eine hohe Entwicklung in dem Thema vorbestimmt.
Käme Emotionalität bei beiden dazu, ist eine Produktivität nur noch gegeben wenn beide Übereinstimmung in der Sache haben, dann auch eine enorm hohe.
Ist aber Emotionalität vorhanden bei beiden und kaum Übereinstimmung in der Sache, wird jede Seite versuchen die andere zu überzeugen, die Sachlichkeit bliebe auf der Strecke und Steinbock macht Kopf runter und präsentiert Horner, Löwe schärft die Krallen und fährt sie aus.

Das liefe bei anderen Zeichen trotz Emotionalität und kaum Übereinstimmung in der Sache softer und immer noch produktiv ab.
Bei Löwe Steinbock kannst das knicken ...
Dieses in dem Fall Konfliktpotential ist durch andere Komponenten gewiss begrenzt "heilbar", doch schon gar nicht dauerhaft.
Emotional und gemeinsames Ziel, dann super ...

Und das bringt mich dazu, warum Djourou/Westermann gegen Bayern super funktionierten. Hohe Emotionalität bei gleichem Ziel plus der Team-Underdogsituation. Die hätten unter Slomka das übrigens auch erreicht in dem Spiel, so wie sie letzte Rückrunde Leverkusen schlugen.
Doch so eine Mannschaft setzt sich ja aus Einzelcharakteren zusammen, die mehr oder weniger eigene Gedanken zur Aufstellung, Spieltaktik und Spielverlauf haben.
Und nun kommt es: einige Charaktere/Zeichen haben einen größeren Hang im Spiel eigene Komponenten hinzuzufügen ... wenn sie keinen "Bremser" bzw. anerkannten "Führungsspieler" haben, gerät das außer Kontrolle ... und heute reicht da schlicht schon eine einzige Spielsituation für, wodurch man das Spiel verliert.

Nun schreien sich die Spieler auf dem Feld nicht an, doch so in den Gedanken ...
Der Führungsspieler als Kapitän ist Wassermann. Da denkt sich Löwe 'jaja laber mal, mach mal' und Steinbock denkt 'jaja laber mal, mach mal' (bitte nicht bierernst sehen, soll metaphorisch was andeuten) ... die reine fußballerische Qualität des Spielers spielt hierbei keine Rolle!
Wassermann aber wichtig auf dem Feld, grad bei hoher Qualität, aber eben auf keinen Fall Kapitän!
Kleiner Abstecher, auf zeichenbedingten Abruf von Qualität oder "versagen" dabei ...
Ronaldo ist auch Wassermann. Guck Dir mal den Abruf seiner Qualität bei Portugal im Unterschied zu Madrid an.
vdV Wassermann ... optimaler Abruf seiner Qualität, dann wenn? ... das Spiel gut läuft. Dafür ist aber nie Wassermann das Fundament!
Wassermann setzt darauf auf und macht dann erst die Dinger wofür die Zuschauer ihn bewundern, bejubeln.

Sprach es nicht Bände, dass teammäßig der HSV besser aussah, als vdV draußen und Holtby drin?
Auch mit beiden zusammen ging das ganz gut. Aber nur vdV? 0:0 in Köln, 0:3 gegen Paderborn, 0:3 bei uns waren die Ergebnisse wo nur vdV auf dem Platz war ... könnte auch so auffallen, oder man nimmt halt etwas die Astro als Hilfsmittel dazu.
vdV nun als Geißel des HSV zu betiteln würde ihm nun auch nicht gerecht werden, doch diese Personalie ist nicht so einfach zu handhaben und eben ... zuerst weg mit der Kapitänsbinde!

Ich sprach ja in der IV Westermann/Djourou an. Man könnte nun auch feststellen, dass die beiden schlechter zusammen funktionieren wenn vdV auf dem Platz ist. Würde es erstmal so feststellen: jedenfalls wenn er als Kapitän auf dem Platz ist.
Hatte damals bei uns gesagt, Arne Friedrich als Kapitän großer Fehler. Arne ist Zwilling ... nicht geeignet für Kapitän weil ... na was wurde ihm nachgesagt? Er ist auf dem Platz zu "leise" ... eben. Ton angeben als Spieler in Rolle des Kapitäns funktioniert nicht. Ton angeben als Trainer ja. Warum? Befehlsgewalt de facto per Verantwortungsposition. Mit Position meine ich dabei, ob Manager, Trainer oder einer der Spieler ...

Mal unabhängig von vdV zu Westermann/Djourou ... entweder Dreierkette nur mit Djourou IV oder z.B. das Talent Jung (Jungfrau) von DM zu IV machen (sofern natürlich die Qualität dafür reicht), wenn Djourou der andere IV ist. Zu Westermann könnte man besser Reis (Schütze) stellen.
Holtby würde übrigens auch glatt als IV möglich sein, da der sehr auf abfangen und Gegenangriff einleiten gepolt ist (man denke an das Kuriosum bei uns mit Hoso als IV mal). Stünde nur weiter hinten dann. Aber ist Jungfrau, wäre neben Djourou gut, neben Westermann sogar auch.
Solange die unten stehen und noch nicht einkaufen können, muss astromäßig gesehen der junge Nafiu (Stier) rein.
Kapitän ... geht nur Jansen, wenn ich mir das so ansehe da.

Drobny im Tor ist übrigens die bessere Wahl, wenn Djourou IV spielt.
Die haben insgesamt eine gar nicht so schlechte Zeichenmischung. Doch man bekommt auf dem Platz keine tolle Mischung hin, ohne nicht welche posimäßig zu verschieben. Und da liegt beim HSV das Übel.
Stellst nur die Spieler mit der höchsten Qualität auf, funktioniert es als Team nicht richtig. Auch wenn die das die letzten Spiele vor dem bei uns dauernd betonten. Sie spielten da stets in der Underdog-Rolle, selbst zuhause gegen Hoffenheim.

Die hatten Trainer, die in Zusammenarbeit mit Manager (die haben ja auch mehrfach gewechselt) immer Spieler holten, die zwar wirklich gut sind auf ihrer Posi, und die sind für sich auch charakterlich mit Sicherheit ok, doch ob das Gesamtgebilde noch passt bzw. schon nur in den einzelnen Bereichen ... Trainer, Manager, mit Sicherheit rein fachlich richtig gut ... doch charaktermäßiges tolles Team bauen ... mangelhaft!

Um den Kreis mal zu schließen ...
Steinbock Löwe ... haben wir vorne. Beerens Kalou ... funktioniert.
Warum? Sie haben zum einen mehr Platz als zwei IVs nebeneinander ... dauerhaft eng stehen für beide Zeichen nicht förderlich.
UND sie spielen vorne auf ein direktes, unmittelbares Ziel zusammen hin: Tor erzielen.
Tor verhindern ist nämlich in dem Sinne kein direktes (!) Ziel und deswegen gibt es da Probleme.

Wenn man nicht zu den Top 6-7 gehört, benötigt man Stier und Skorpion. Die benötigst auch wenn aus zweite Liga aufsteigen willst. Gucke nach dieser Saison ob dieses Mal Ausnahme dabei ist.
Und selbst Dortmund bekam umgehend erhebliche Probleme als Bender und Gündogan ausfielen. Natürlich auch wegen deren Qualität. Doch BVB hatte nur noch Durm als Stier und keinen weiteren Skorpion. ...

Angefangen bei den Vereinen nachzuschauen wegen Astro hatte ich, weil uns bei einem der Abstiege mal gesagt wurde, wir waren der spielerisch/qualitativ beste Absteiger oder so ähnlich. Ja, aber wie kann man dann absteigen?
...
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon thommy » Sonntag 24. Mai 2015, 10:48

so jetzt ist die Saison vorbei hier die Schluss-Tabelle:
1 Bayern München
2 VfL Wolfsburg
3 Bor. Mönchengladbach
4 Bayer 04 Leverkusen
5 FC Augsburg
6 FC Schalke 04
7 Borussia Dortmund
8 TSG Hoffenheim
9 Eintracht Frankfurt
10 Werder Bremen
11 1. FSV Mainz 05
12 1. FC Köln
13 Hannover 96
14 VfB Stuttgart
15 Hertha BSC
16 Hamburger SV
17 SC Freiburg
18 SC Paderborn 07
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon thommy » Sonntag 24. Mai 2015, 10:51

thommy hat geschrieben:wenn ich jetzt die 2 Tipps mit deiner Tabelle vergleiche sind folgende Überraschungen von ZD vorhergesagt:

2. TSG Hoffenheim
7. Bayer 04 Leverkusen
10. Paderborn
16. Hamburger SV
18. SC Freiburg


die ersten 3 Überraschungen sind nicht eingetreten.
die letzten beiden schon

Augsburg als "die" Überraschung wurde nicht vorhergesagt.
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon thommy » Sonntag 24. Mai 2015, 11:09

Vergleich ZD mit Franky,
Tippblöcke
Platzierung 1-6, 7-12, 13-18
je richtige Mannschaft innerhalb des Tippblockes (6er Gruppen) gibt einen Pluspunkt,
je Tippblock daneben einen Minuspunkt.

ZD:
1. Bayern München +1
2. TSG Hoffenheim -1
3. Borussia Dortmund -1
4. Schalke 04 +1
5. Borussia Mönchengladbach +1
6. VFL Wolfsburg +1
7. Bayer 04 Leverkusen -1
8. Hertha BSC -1
9. Mainz 05 +1
10. Paderborn -1
11. Hannover 96 -1
12. FC Augsburg -1
13. Eintracht Frankfurt +1
14. VFB Stuttgart +1
15. 1. FC Köln -1
16. Hamburger SV +1
17. Werder Bremen -1
18. SC Freiburg +1

Gesamtpunktzahl = NULL


Franky (v. 19.08.2014):
1. Drittel
Bayern +1
Doofmund -1
Golfsburg +1
Vizekusen +1
Schlacke 07 +1
Gladbach +1

2. Drittel
WIR -1
Mainz +1
Hoffenheim +1
HIV -1
Hannover -1
Frankfurt +1

3. Drittel
Köln -1
Augsburg -2
Freiburg +1
Paderborn +1
Stuttgart +1
Bremen -1

Gesamtpunktzahl = + 3

3 : 0 für Franky ;)


Vergleich ZD mit mir,
Tippblöcke
Platzierung 1-3, 4-6, 7-9, 10-12, 13-15, 16-18
je richtige Mannschaft innerhalb des Tippblockes (3er Gruppen) gibt einen Pluspunkt,
je Tippblock daneben einen Minuspunkt.

ZD:
1. Bayern München +1
2. TSG Hoffenheim -2
3. Borussia Dortmund -2
4. Schalke 04 +1
5. Borussia Mönchengladbach -1
6. VFL Wolfsburg -1
7. Bayer 04 Leverkusen -1
8. Hertha BSC -2
9. Mainz 05 -1
10. Paderborn -2
11. Hannover 96 -1
12. FC Augsburg -2
13. Eintracht Frankfurt -2
14. VFB Stuttgart +1
15. 1. FC Köln -1
16. Hamburger SV +1
17. Werder Bremen -2
18. SC Freiburg +1

Gesamtpunktzahl = -15


mein Tipp (v. 19.08.2014, nicht veröffentlicht)
1. 6-Tel
Bayern +1
Doofmund -2
Vizekusen -1

2. 6-Tel
Golfsburg -1
Schlacke 07 +1
Gladbach -1

3. 6-Tel
Hoffenheim +1
HIV -3
Hannover -2

4. 6-Tel
WIR -2
Augsburg -2
Freiburg -2

5. 6-Tel
Mainz -1
Frankfurt -2
Stuttgart +1

6. 6-Tel
Köln -2
Paderborn +1
Bremen -2

Gesamtpunktzahl = -18

-15 : -18 für ZD

and the winner is.... Franky :lol:
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Moep_BSC » Sonntag 24. Mai 2015, 20:24

thommy hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:wenn ich jetzt die 2 Tipps mit deiner Tabelle vergleiche sind folgende Überraschungen von ZD vorhergesagt:

2. TSG Hoffenheim
7. Bayer 04 Leverkusen
10. Paderborn
16. Hamburger SV
18. SC Freiburg


die ersten 3 Überraschungen sind nicht eingetreten.
die letzten beiden schon

Augsburg als "die" Überraschung wurde nicht vorhergesagt.


auch Bremen, Wolfsburg und Hertha sind weit entfernt von den Tipps gelandet ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5865
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 25. Mai 2015, 03:23

Bin auch selber schuld, mich zu einer Tabelle aufgrund von nur rudimentärer Astro (weil nur Sternzeichen ohne Aszendenten oder Monde) habe hinreißen lassen.

Die Kommentare in der Übersicht zu den Vereinen waren etwas treffender. Hab das zur RR nicht mehr verändert obwohl da neue Spieler hie und da dazu kamen.

Allerdings straft Wolfsburg mich total ab hingehend Kommentar. :( Die nerven überall total. :lol:

Da das eh schon sehr aufwendig war mit allen 18, beschränke ich mich lieber auf unseren Verein.

Und da ich jetzt erst sah, dass ich mikkis Frage nicht beantwortete ...
Ohne Aszendenten und Monde ist es halt sehr rudimentär. Erwähnte deshalb auch die Einschränkungen meiner Schlüsse.
War ja nur so erstaunt gewesen im zweiten Abstiegsjahr, wie man schon nur anhand der Sternzeichen sehen konnte, wie wenig Menschenkenntnis da der ein oder andere Trainer hatte.
Genug Menschenkenntnis = Astro gar nicht nötig.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Astrologischer Check! Ernsthaft!

Beitragvon thommy » Montag 25. Mai 2015, 08:23

Zauberdrachin hat geschrieben:Bin auch selber schuld, mich zu einer Tabelle aufgrund von nur rudimentärer Astro (weil nur Sternzeichen ohne Aszendenten oder Monde) habe hinreißen lassen.


die Tabelle kam von dir ganz alleine ;)
ich wollte nur ein/zwei Überraschungen der Saison von dir wissen, aber ist ok. 18 x 11-20 Spieler etc. ist schon ein riesen Aufwand....

... aber überzeugt hats mich nach wie vor nicht.... brauche eben was handfestes womit ich rechnen kann :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic